Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Wer hat wann positiv getestet???
no avatar
  Vioma
schrieb am 10.08.2012 21:33
Hallo - habe das schon im "Kinderwunsch" gepostet und bekam dort den Tip - es vielleicht hier zu versuchen smile
Schlieslich sind hier die Schangeren :D

Gibt es hier Frauen - die bei der ersten ICSI schanger geworden sind?

Oder 2. ?

Hattet Ihr Blastos? Nach welchem Tag - nach der Befruchtung wurde der Transver durchgeführt?

Oder hat bei Euch nur der Krykoversuch geklappt???

Bin schon gespannt auf Eure Antworten! Möglichst ausführlich smile ! Und danke !!!!

P.S. ich habe heute mit Ganal angefangen und schrecklich aufgeregt, da es meine erste ICSI wird!!!!

L.G.
Vioma


  Re: Wer hat wann positiv getestet???
no avatar
  Kiara86
Status:
schrieb am 10.08.2012 21:55
Hallo Vioma,

ja ich bin bei der ersten ICSI schwanger geworden.

Ich habe im Januar angefangen die Pille zu nehmen vom 6.1.-23.1. dann hab ich angefangen mir Gonal F und Luveris s.c. zu spritzen.
Zwischendurch musste ich immer mal wieder zum Ultraschall. Am 08. Februar ging es dann endlich los, die Punktion wurde durch geführt und am 11.02. dann der Transfer. Der Tag vor der Punktion musste ich mir Predalon spritzen.
14 Tage später am 25.02. bekam ich das Blutergebniss HCG bei 755 und 2 Tage später lag er dann schon bei 1500.
Am 06.03. war dann der 1. Ultraschall und man konnte das Herzchen schon schlagen sehen.

Ich wünsche dir viel Erfolg das es beim 1. Versuch klappt und drücke dir alle Daumen
Alles gute viel Glück winkewinke


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.12 01:34 von Kiara86.


  Re: Wer hat wann positiv getestet???
avatar  theophanu
schrieb am 10.08.2012 22:24
Hallo vioma,

bin 2x mit Icsi schwanger geworden ( und bleibe es diesmal hoffendlich auch).
Bei der Kryo hats nicht geklappt und unsere Auftaurate war total mies. Deshalb bin ich dem nicht mehr positiv gegenüber eingestellt.
Wünsch dir viel Glück und das es bei dir auch beim ersten Mal klappt.


  Re: Wer hat wann positiv getestet???
no avatar
  Winterbaby2013
Status:
schrieb am 10.08.2012 22:48
Hallo Vioma,

Ich bin beim 1. ICSI - Versuch im Frühjahr diesen Jahres schwanger geworden.
Leider hatte ich in der 6/7. Woche eine Fehlgeburt.
Der Transfer war am 4. Tag nach der Punktion.

Vor ca. 6 Wochen hatten wir dann unseren 1. Kryo-Versuch und es hat wieder auf Anhieb geklappt! Ich freu mich sehr

Ich drück dir die Daumen dass es auch bei Dir schnell klappt!


  Werbung
  Re: Wer hat wann positiv getestet???
no avatar
  pilotta
Status:
schrieb am 11.08.2012 00:21
Hallo! Ich bin bei der 2. ICSI ss geworden, allerdings mit Spendersamen & nach ein paar negativen IUIs & Kryo.
Beim erfolgreichen Versuch war TF von 2 expandierten Blastozysten an PU+5. An PU+17 war der Bluttest positiv - habe davor keinen Pipitest gemacht.
Viel Glück!
Pilotta


  Re: Wer hat wann positiv getestet???
avatar  *marie*
Status:
schrieb am 11.08.2012 09:51
Guten Morgen,
ich hatte am 17.Dezember Blasto-Kryo-TF von Tag 6- Blastos(wurden als Blastos vitrifiziert und dann aufgetaut), eine war schon am schlüpfen. Den ersten gaaanz leicht positiven Test hatte ich am 23. Dezember. Schönes Weihnachtsgeschenk!!! War mein 2. Transfer (mehr in meinem Profil).
Wünsche dir viel Glück!!!


  Re: Wer hat wann positiv getestet???
avatar  theophanu
schrieb am 11.08.2012 12:21
Nachtrag:

bei meinen positiven Icsis war der TF immer am 3.Tag nach PU. einmal zwei zehnzeller und einmal ein 8+ein 9-zeller.


  Re: Wer hat wann positiv getestet???
no avatar
  Bienelinchen
schrieb am 11.08.2012 13:47
Hallo!
Ich hatte im März 2009 meine erste ICSI und es hat alles gut geklappt! Hatte drei Tage später zwar nur eine Eizelle wieder transferiert bekommen, und die hat sich gleich gut eingenistet. Eizelle war glaub ich eine B- oder C-Qualität, und glaub ich ein Achtzeller! Töchterchen kam gesund im Herbst zur Welt. hatten im Juni unsere zweite ICSI und es hat wieder mit einem Achzeller in B- Qualität funktioniert. Hoffe das Zwergi bleibt brav bis zur Geburt im Nestchen! In unserer KiWu Klinik meinten sie, wenn die Frau Jung und Gesund ist, und das Problem beim Mann liegt, dann hat man sehr gute Chancen so erfolgreich zu sein.
Ich Wünsche dir alles Gute und viel Glück! Ein Tipp, versuche locker zu bleiben und dich nicht hineinzusteigern, denke positiv, sieh's mit Humor, dann ist der Körper locker und die Eizelle hat's leichter! Ich weiß, dass es sehr schwer ist, aber versuche es trotzdem! Lg Bienelinchen!


  Re: Wer hat wann positiv getestet???
no avatar
  Vioma
schrieb am 11.08.2012 18:26
Danke Euch smile das macht Mut!!! smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019