Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  embryonenspende
avatar  Schneewante71
Status:
schrieb am 10.08.2012 19:37
Hallo Ihr glücklichen Schwangeren,

ich/wir haben uns nach 3 vergeblichen ICSIs zur Embryonenspende in Prag entschieden...
Da kommen natürlich immer wieder die Zweifel auf, ob es damit wohl klappen wird.

Meine Frage an Euch: ist jemand durch Embryonenspende erfolgreich schwanger geworden???

Ich brauche etwas Hoffnung und Zuspruch von Euch!!!

Vielen Dank und liebe Grüße
Schneewante


  Re: embryonenspende
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 10.08.2012 19:41
Hi,

Ich bin durch eizellspende ss geworden....ist ja ähnlich

Lg
Nina


  Re: embryonenspende
avatar  Schneewante71
Status:
schrieb am 10.08.2012 19:47
wow!!! tolles Foto schwanger

Ich hoffe, dass ich das auch bald mal sehen darf.... die Chancen stehen ja bei EMS nur bei ca 30%, weil die Schatzies ja eingefroren waren!
Aber das ist ja immerhin deutlich höher, als mit meinen "alten" Eierchen

Ich wünsche Dir eine reibungslose und einfache (wenn es das gibt) Geburt und eine tolle restliche Kugelzeit!

L.G. Schneewante


  Re: embryonenspende
avatar  frufish
Status:
schrieb am 10.08.2012 20:11
Ich würde Dir raten Dich bei klein-putz anzumelden- quasi ein Nachbarforum wo Du einen speziellen Berecih für Eizellenspende findest und Dich mit Frauen austauschen kannst, die in der gleichen Situation sind. Zu vielen Kliniken findest Du einen eigenen Ordner mit Erfahrungen, Meinungen etc.

@Schneewante- sorry, aber Deine Aussage stimmt nicht. Bei der vertrifizierten Eizellenspende werden zb. nur eingefrorene Eizellen und (meistens) Samen verwendet- die Erfolgschancen liegen bei 50 -70% laut den Angaben verschiedener Institute.

Meine eigene Rechereche (habe einen Schnitt errechnet von Frauen die schwanger wurden und solche die nicht schwanger wurden) ergaben bei einem Institut 55%. Eine Rate die sich sehen lassen kann. Gemeinhin sagt man, dass spätestens nach der dritten Spende jede Frau schwanger wird. Hier gibt es aber leider natürlich, wie immer im Leben, auch Ausnahmen.

Ich wünsche Dir alles Gute und viel Freude beim Lesen.


  Werbung
  Re: embryonenspende
avatar  Schneewante71
Status:
schrieb am 12.08.2012 10:21
Danke Euch für die lieben Antworten!... auch für die Privatnachrichten..
Habe meinen Kleinputz-Account reaktiviert!
Brauchte nur nach der Miesere im Februar erstmal Abstand... Depressionen & Co mussten erstmal bekämpft werden...
Aber jetzt geht es wieder aufwärts und hoffentlich bald nach Prag!!!


  Re: embryonenspende
no avatar
  Miffy70
schrieb am 12.08.2012 11:37
Liebe Schneewante,
wir haben Eizellspende in Valencia gemacht im Mai diesen Jahres. Es hat gleich beim ersten Mal geklappt. Ich bin mittlerweile SSW 13+3.
Nach etlichen Versuchen in D mit u.a. Eileiterschwangerschaft, MA und anderen fiesen Dingen ist nun doch noch das Wunder geschehen bzw. ich hoffe, dass es so positiv weitergeht.
Drücke Dir daher für Euren Versuch ganz fest die Daumen.
Du kannst mich gerne auch per PN anschreiben, wenn Du mehr wissen möchtest.
LG
Miffy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019