Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  Märzi sitzt mit schmerzen beim gyn - Update
avatar  Rebecca82
Status:
schrieb am 10.08.2012 11:19
Hallo Mädels vielleicht kann mich jemand aufmuntern
und mir die Angst nehmen. Hab seit gestern Abend krämpfe und schmerzen,konnte gleich zu meiner gyn fahren. Ich hab so Angst das was. Schlimme ist.
bekomme ich paar Daumen?


So erstmal Entwarnung alles in Ordnung.
Das Herz schlägt und das kleine ist schon gewachsen.mir liefen vor Erleichterung die Tränen.Das kleine ist wohl 7,6mm groß wenn ich es richtig sehe auf US Bild.
Sie meinte die Schmerzen können bei mir verstärkt sein, dadurch das meine Eileiter und GM mit dem Darm verwachsen
sind und das es dadurch intensiver ist. Sie war ganz lieb zu mir und nahm sich viel Zeit auch wenn ich die letzte Patientin war.

Hab dann gleich mein Mutterpass bekommen. ET 29.3 so wie die Kiwu auch schon gesagt hat.

Weiß jetzt nicht mehr welche SSW ich bin im Mutterpass steht bei Gravidogramm
Schwangerschaftswoche 8+6 daneben SSW ggf Korre. 6+5
Kann mir jemand helfen dabei?


Danke für eure ganz vielen Daumen ihr seit so lieb.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.08.12 13:57 von Rebecca82.



  Re: Märzi sitzt mit schmerzen beim gyn
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 10.08.2012 11:23
Klaro, ich drück Dir alle die ich finden kann!
Bist ja zum Glück schon bei der FA, es ist bestimmt alles gut!



  Re: Märzi sitzt mit schmerzen beim gyn
avatar  Tina
Status:
schrieb am 10.08.2012 11:23
  Re: Märzi sitzt mit schmerzen beim gyn
no avatar
  caridade
Status:
schrieb am 10.08.2012 11:28
  Werbung
  Re: Märzi sitzt mit schmerzen beim gyn
no avatar
  AnjaH1981
Status:
schrieb am 10.08.2012 11:29
Von mir gibt´s natürlich auch ganz viele Däumchen


  Re: Märzi sitzt mit schmerzen beim gyn
avatar  sanmi76
Status:
schrieb am 10.08.2012 11:58
hi rebecca,

ne ganze ladung voller bekommst du von mir.
hoffe das alles gut ist.

lieben gruss
sanmi76 winken


  Re: Märzi sitzt mit schmerzen beim gyn
avatar  felia
Status:
schrieb am 10.08.2012 12:03
Sag bitte gleich Bescheid, wenn du vom Arzt kommst. Drücke dir ganz fest die Daumen


  Re: Märzi sitzt mit schmerzen beim gyn
avatar  septemberchild
Status:
schrieb am 10.08.2012 17:31
Hey,

ich freu mich das es bei Dir Entwarnung gab! Zu Deiner Frage. Die unterschiedlichen Zahlen bedeuten das Du rechnerisch - also nach dem Ersten Tag der letzten Mens - bei 8+6 bist, aber nach US Messung bei 6+5. Dein ES war also später. Die zwei Tage Abweichung zu Deiner Rechnung sind trotzdem okay, denn grade in einem soooo frühen Stadium kommt es echt auf jeden Bruchteil eines Millimeters an und die US Geräte können teilweise mehre Millimeter Fehlerschwellen haben. Zum Beispiel bei mir. Ich war bei 7+4 beim Gyn - Embryo war 1.3 cm gross. Dann war ich wegen SBs bei 8.1 nochmal beim Gyn - Embryo nur noch 1.1 cm gross. Trotzdem war alles in Ordnung. Die Ärztin hatte sich beim zweiten mal nur um 0.5 - 0.7 cm vermessen da sie den Embryo nur im angeschnitten gemessen hatte. Du siehst also, die zwei Tage hin oder her bei der US Messung machen überhaupt nix aus smile


  Re: Märzi sitzt mit schmerzen beim gyn
avatar  felia
Status:
schrieb am 11.08.2012 07:02
Zitat
septemberchild
Hey,

ich freu mich das es bei Dir Entwarnung gab! Zu Deiner Frage. Die unterschiedlichen Zahlen bedeuten das Du rechnerisch - also nach dem Ersten Tag der letzten Mens - bei 8+6 bist, aber nach US Messung bei 6+5. Dein ES war also später. Die zwei Tage Abweichung zu Deiner Rechnung sind trotzdem okay, denn grade in einem soooo frühen Stadium kommt es echt auf jeden Bruchteil eines Millimeters an und die US Geräte können teilweise mehre Millimeter Fehlerschwellen haben. Zum Beispiel bei mir. Ich war bei 7+4 beim Gyn - Embryo war 1.3 cm gross. Dann war ich wegen SBs bei 8.1 nochmal beim Gyn - Embryo nur noch 1.1 cm gross. Trotzdem war alles in Ordnung. Die Ärztin hatte sich beim zweiten mal nur um 0.5 - 0.7 cm vermessen da sie den Embryo nur im angeschnitten gemessen hatte. Du siehst also, die zwei Tage hin oder her bei der US Messung machen überhaupt nix aus smile

Also bei mir geht es da fast um 2 Wochen Unterschied oder verstehe ich da was falsch?

@Rebecca Wie sicher bist du dir denn bei deinem Eisprung? Könnte 6+5 theoretisch auch hinkommen? Wenn ich dein Bild mit den anderen Ultraschallbildern vergleiche, also was drauf zu sehen ist würde ich deines auch eher zwischen 7. und 8. SSW einordnen. Wo möchtest du es denn hin haben?

Lg Felia




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019