Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Re: Dumme Antwort auf dumme Frage gesucht!
no avatar
  Hexis Mama
Status:
schrieb am 10.08.2012 12:07
DAS sind ja mal wirklich dumme Fragen hier.....Ohnmacht

Schlimm finde ich aber auch von den Leuten, die eigentlich wissen sollte, dass der ET Ende August ist: WANN ist es denn soweit?? Ja dann frag sie doch, vielleicht bekommst DU ja ne Antwort. Bei mir schweigt sie immer!! Booaaaaaaaaaaaaah NERV!!!

Aber die Antwort 3 "Nö ich hab's mir anders überlegt und will jetzt doch keine Kinder mehr." find ich auch cool.

Nett finde ich aber wenn se fragen wie es einem geht. Das ist dann noch die zurückhaltende Variante.


  Re: Dumme Antwort auf dumme Frage gesucht!
no avatar
  pebbles30
schrieb am 10.08.2012 12:18
Tja,

zum glück hatte ich vorher schon derartige Storys gelesen und haben von Anfang an den Termin geschoben.
anstatt Mitte april sagen wir immer Ende april und da Krümel noch 15 Tage vorm Termin kam, war es perfekt so.

Auch die Hebammen raten allen, den Termin nach hinten zu schieben, damit die lästige Nerverei gar nicht erst anfängt.

Insofern weiss ich da nichts was man auf derartige sprüche antworten kann.


Die einzige die es wieder besser wissen wollte, war meine schwiegermutter. weil mein Bauch schon so gross war, musste ich mich ja verrechnet haben - von ICSI wusste sie ja nichts.
In Zukunft wird die schwangerschaft nur noch Bauchumfang gerechnet.....


VG pebbles


  Re: Dumme Antwort auf dumme Frage gesucht!
avatar  bellezza
Status:
schrieb am 10.08.2012 12:44
Jaaa nervig traurig

Seit ca. 4 Wochen sagen die Leute zu mir (selbst fremde auf der Strase)
lange haben sie ja nicht mehr Ohnmacht
Wenn ich dann sage "doch bis Anfang Oktober" schauen die ganz schön blöd
Und Fragen dann noch "sind da 2 drin ?"

Ist ganz schön deprimierend, dabei finde ich ich meinen Bauch garnicht so gross traurig


  Re: Dumme Antwort auf dumme Frage gesucht!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 10.08.2012 12:50
Zitat
msdesmond
Mh, ganz ehrlich - ich weiß gar nicht, was an der Frage so schlimm ist, dass man darauf so reagieren sollte?
Also bei meiner Großen war es so, dass die Leute, die angerufen haben, ja nicht nur aus dem Grund angerufen haben, sondern sich eher beiläufig danach erkundigt haben, ob es schon etwas gibt. Und das waren dann auch die Leute, die ich im Zweifelsfall nach der Geburt sowieso nicht (sofort oder auch gar nicht) kontaktiert hätte - von daher kann ich die Frage dann schon nachvollziehen. Von der engeren Verwandtschaft, bzw. engen Freunden kam dann eher ein "klappt das mit dem Treffen noch?", was ich auch wiederrum legitim finde.
Also sorry, keine freche Antwort von mir, denn falls nicht gerade jemand vor mir und mein em eindeutig dicken Schwangerenbauch steht und das fragt, kann ich leider nichts negatives an der Frage erkennen...

Das ist super

Manche machen sich eben Probleme , wo keine sind.....schade, dass man sich so gegenueber treten muss in der Gesellschaft


  Werbung
  Re: Dumme Antwort auf dumme Frage gesucht!
avatar  Vlinder
schrieb am 10.08.2012 14:11
Das wird noch schlimmer, wenn du über Termin gehst! streichel

Eine Bekannte von mir, hat etwa 10 Tage nach Termin entbunden und musste bis dahin ihren Großen jeden Tag in den Kiga bringen...
Ich mochte außer "wie geht's dir" gar nichts mehr sagen, weil dauernd einer an kam mit "Mensch, immer noch nicht?"

Dass allerdings jemand fragt, ob's schon da ist und dabei vor ner Endschwangeren steht, ist mir allesdings noch nicht begegnet.
Da finde ich den Spruch mit gar auch schön!
Du könntest auch noch sagen, "Das erste ist schon da, aber ihr wartet noch auf den Zwilling..." oder du blickst dich verzweifelt um und sagst "oh nein, hab ich den Kinderwagen schon wieder beim Bäcker vergessen..."

Sonst sind sicher nur alle für dich mit aufgeregt und sind neugierig auf deinen Nachwuchs!


  Re: Dumme Antwort auf dumme Frage gesucht!
no avatar
  ullmi84
Status:
schrieb am 10.08.2012 14:38
Zitat
Mikama
Zitat
msdesmond
Mh, ganz ehrlich - ich weiß gar nicht, was an der Frage so schlimm ist, dass man darauf so reagieren sollte?
Also bei meiner Großen war es so, dass die Leute, die angerufen haben, ja nicht nur aus dem Grund angerufen haben, sondern sich eher beiläufig danach erkundigt haben, ob es schon etwas gibt. Und das waren dann auch die Leute, die ich im Zweifelsfall nach der Geburt sowieso nicht (sofort oder auch gar nicht) kontaktiert hätte - von daher kann ich die Frage dann schon nachvollziehen. Von der engeren Verwandtschaft, bzw. engen Freunden kam dann eher ein "klappt das mit dem Treffen noch?", was ich auch wiederrum legitim finde.
Also sorry, keine freche Antwort von mir, denn falls nicht gerade jemand vor mir und mein em eindeutig dicken Schwangerenbauch steht und das fragt, kann ich leider nichts negatives an der Frage erkennen...

Das ist super

Manche machen sich eben Probleme , wo keine sind.....schade, dass man sich so gegenueber treten muss in der Gesellschaft


Ts ts, also ich finde es immer noch besser mit einem lustigen Spruch zu antworten, als wenn jemand patzig wird oder unhöflich. So hat man einen Lacher und alle sind froh und die Situation ist entschärft.

NATÜRLICH meint es niemand böse, wenn er fragt. KLAR will keiner nerven! Und trotzdem nervt es halt manchmal (vielleicht auch nur wegen der Hormone), grad wenn man einige Fragen sehr oft hört.

Ich kann hier nur in dem ganzen Thread keine Probleme entdecken (selbst wenn, wäre er ja dafür da) und ich finde es auch absolut gar nich schade, dass man sich SO in der Gesellschaft gegenüber treten muss. Das war hier alles nur lustig gemeint!!!
Ich bin seit meiner Schwangerschaft nur am Kotzen, wenn ich da alles so todernst nehmen würde, ginge es mir bestimmt nur noch schlechter! Wer mich kennt, kennt auch meine Art und kann damit umgehen!

Also: keep smiling!


  Re: Dumme Antwort auf dumme Frage gesucht!
no avatar
  perlhuehnchen
Status:
schrieb am 10.08.2012 15:00
also wenn die fragen am telefon kommen würd ich ganz normal antworten das es eben noch
dauert ( wir haben eh niemandem den genauen tag genannt) und sie nochmal anrufen sollen...
oder wir uns melden...

persönlich, noch mit sichtbarer murmel !!! und ohne kinderwagen !!! könnte ich mir dann auch eine
bissige, spöttische antwort nicht verdrücken...so ala...
"...die ist gleich nach der geburt in den kindergarten und wir haben schon das nächste angesetzt..."
"...sie schläft alleine zu hause und ich geh jetzt erstmal 2 stunden schön zum wellness und dann lecker essen..."

wer blöd frag muss mit meiner ironie leben...


  Re: Dumme Antwort auf dumme Frage gesucht!
no avatar
  sirina
Status:
schrieb am 10.08.2012 18:44
ROFLLOLROFL mist mir fehlen die passenden Smilies smile

ich bin den Tränen nahe, da sind echt klasse Antworten bei. die muß ich mir merken, sollte es bei uns auch in einiger Zeit anfangen.

die tollen Antworten wegen riesigen Bauch und "da ist doch bestimmt noch eines versteckt drin" hätte ich vor ca 10 Wochen gebraucht. Grad so in der zeit um die 16. Woche sa ich auf Arbeit swas von mehr schwnger aus, als die Kollegin die 2 Monate weiter ist als ich smile Und da mußt ich mir auch ständig anhören, wart ab, es ist schon oft passiert das in späterer Woche doch noch ein 2. Sichtbar wurde" etc etc hat irgendwann sowas von genervt.
Als Antwort kam dann nur (waren kurz vorher noch schön im Urlaub)
"ne das kleine fand die Sonne etwas zu hell und hat nur einen Sonnenschirm aufgespannt und kriegt den scheinbar nicht mehr zu" (innerhalb der 2 wochen Urlaub ist mein bauch nämlich so richtig explodiert)


  Re: Dumme Antwort auf dumme Frage gesucht!
no avatar
  Dodoo
schrieb am 10.08.2012 20:39
Zitat
maschu
Zitat
Hausdrachen12
Viel schlimmer ist die Frage "Ja wann ist es denn soweit?" wenn es schon raus ist... ist mir mal bei meiner Nachbarin passiert traurig
...

Mir beim 2. Kind auch...
Ich wurde im Kindergarten (2 Tage nach Entbindung) beim Abholen des Großen gefragt, "Ist es immer noch nicht da?"Ohnmacht

Ja, hatte ich auch schon paarmal jetzt. Kind Nr. 3 ist seit 2 Wochen da und vor dem Kindi wurde ich gefragt, wann's denn nun kommt bzw. eine Frau kommentierte den Storch in unserem Garten mit "Da steht schon der Storch und das Baby ist noch garnicht da?" Haha! Der war das dann allerdings ganz schön peinlich ...


  Re: Dumme Antwort auf dumme Frage gesucht!
avatar  sunny842
Status:
schrieb am 11.08.2012 07:47
Zitat
Vlinder
oder du blickst dich verzweifelt um und sagst "oh nein, hab ich den Kinderwagen schon wieder beim Bäcker vergessen..."

LOLDas ist super Ich kann nicht mehr, der ist so gut!!!! Den werd ich mir auf jeden Fall merken



  Re: Dumme Antwort auf dumme Frage gesucht!
no avatar
  Taucher
schrieb am 11.08.2012 09:37
...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.08.12 14:16 von Taucher.


  Re: Dumme Antwort auf dumme Frage gesucht!
avatar  Xuti
schrieb am 11.08.2012 11:04
Zitat
Taucher
Hoffentlich ärgern sie sich hinterher dann aber nicht noch über Glückwünsche. Oder darf man erst ab da Interesse zeigen?

Du meine Güte, entspannt Euch mal - gefragt waren lustige Antworten auf nervige Fragen ... und keiner kann mir erzählen, dass er von bestimmten (eigentlich nur gut gemeinten) Fragen nicht schon einmal genervt war. Da fällt mir z.B. meine Omi ein, die mich als Teenie regelmäßig gefragt hat, ob ich denn schon einen Freund habe oder die später immer wieder wissen wollte, wann wir denn nun endlich heiraten. Ullmi hat es so schön ausgedrückt, dass ich mir spare jetzt noch einmal alles neu zu erklären Achso!

Zitat
ullmi84
Ts ts, also ich finde es immer noch besser mit einem lustigen Spruch zu antworten, als wenn jemand patzig wird oder unhöflich. So hat man einen Lacher und alle sind froh und die Situation ist entschärft.



  Re: Dumme Antwort auf dumme Frage gesucht!
no avatar
  sandra*79
schrieb am 12.08.2012 10:47
Kenne das mein großer kam 41+8!! Der zweite 38+7 (danke).
Is doch nur blöder smalltalk von den meisten so wie die Fragen, wie es geht usw. viele wissen nicht was sie sagen sollen..... also kommt sowas. Bald is das Zwergerl da und dann hast du das Alles vergessen....scheiß drauf.


  Re: Dumme Antwort auf dumme Frage gesucht!
no avatar
  lastminutebaby
schrieb am 12.08.2012 11:34
Zitat
Taucher
Hm...also ehrlich gesagt, find ich manche Antwortideen ganz schön pampig-frech.

Dass man genervt oder gekränkt ist wenn das Kind schon da ist, verstehe ich noch, aber ansonsten?

Ich würd mal gern all die Schwangeren, die davon so genervt sind sehen, wenn kein Mensch sich danach erkundigt und den Babybauch (auf den viele ja auch stolz sind) ignorieren, nicht andere Eltern im Kiga, nicht Bekannte, nicht Nacharn, nicht Freunde. Denn dann würde niemand sich um das bald bevorstehende freudige Ereignis kümmern bzw. Sich dafür interessieren. DAS wäre deprimierend finde ich.

Ansonsten ist es mit der wann-ist-es-denn-soweit-Frage meist nur freundlich, aufmerksam und nett gemeint, man will Interesse zeigen und so eine Frage ist ein Anlass für ein Schwätzchen. Schade, dass einige sich darüber so ärgern.

Hoffentlich ärgern sie sich hinterher dann aber nicht noch über Glückwünsche. Oder darf man erst ab da Interesse zeigen?

winken Astrein, genauso isses!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019