Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
no avatar
  XYZ Mama
Status:
schrieb am 10.08.2012 03:02
Hallo Mädels,

diese nächtliche Eröffnung habt den sch*** Mückenviechern zu verdanken, die meinen Großen total zerstochen haben Ich bin sehr sauer
Auf Grund dessen wacht er natürlich immer wieder auf traurig

Ich kann eigentlich immer wieder ganz gut einschlafen!

Ansonsten drückt es echt immer noch ziemlich nach unten alles. "Gleich" ( 8.30 Uhr ) geht's in Kreißsaal zur Akupunktur.

So, ich werd weiterschlafenschalfen, allen, die schon über ET sind, wünsche ich, dass es schnell losgeht! Wie sieht es bei euch aus?

Allen anderen wünsche ich das jetzt einfach auch mal, schließlich sind wir mit dem heutigen Tag ALLE "termingerecht" Elefant


LG Line


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.08.12 06:27 von Linchen85.


  Re: ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
no avatar
  Sniju
Status:
schrieb am 10.08.2012 06:50
Liebes Storcherl,Blume

liebe Mädels...

seit einer Stunde hab ich schmerzhaftere Wehen, bin jetzt mal aufgestanden und wandere durchs Haus... Mann und Kind schlafen noch fest...
Sollten sie heute mal nicht aufhören und mehr werden, würde meine Intuition der gesamten Schwangerschaft stimmen - hatte immer den 10.08. im Kopf, bzw dieses WE....Ich freu mich sehr
Ihr werdet es von mir hören...oder vielmehr von linchenknuddel

bin gespannt, wie Lakrini, sharky und co geht...

Drück euch alle und werd grad sentimental, sollte es vorerst das letzte Mal sein...

Julia


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.08.12 06:51 von Sniju.


  Re: ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
no avatar
  mellie32
Status:
schrieb am 10.08.2012 07:19
Guten morgen Mädels,

@Sniju: das es bald wirklich los geht und du ganz bald kuscheln darfst.

Meine Nacht war eigentlich ganz gut, bis es im Becken geknackt hat. Seid dem tuts ein bisschen weh und ich kann nicht mehr liegen. Aber was solls.
Ansonsten hatten wir viel spaß bein Babybauchshooting gestern. Mal sehen wann wir die Fotos bekommen. Heute hab ich dann meinen Termin beim Fa zum Ultraschall. Aber ich hofffe der schaut auch eben nach dem Mumu. das sich diese Woche was getan hat. Aber ich bin ganz gespannt was der US sagt und was meine kleine Maus zugenommen hat.
Seid gestern muss ich ständig auf Toilette und habe auch leichten Durchfall. Und mein Ausfluss wird immer stärker. Ist echt nervig. Bin froh wenn ich den los bin.

So euch noch einen schönen Freitag.

LG Mellie


  Re: ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
avatar  sim33
Status:
schrieb am 10.08.2012 08:31
Morgäääähhhhhnnnn Mädels,

na heute ist ja noch nicht viel los bei uns im Piep...

Ich hab wieder super geschlafen, nur 1 x zum Toi, herrlich, so könnte es weitergehen...schalfen

Gestern war unser kleiner Mann mal richtig schön aktiv und hat so ziemlich den ganzen Tag geübt, wie weit man meine Bauchdecke dehnen kann...Liebe...das fand ich mal richtig schön, weil er ja sonst eher von der ruhigeren Kategorie ist zwinker Hoffentlich wird er auch so ein braves Baby wenn er endlich da ist beten

Wehen nix, nüsch - wie immer...

Wie ich gestern schon im Piep geschrieben hab - hat wohl keiner so richtig gelesen sehr treurig...weiß schon jemand wie es drüben im Eltern-Forum dann abläuft. Haben wir dann da auch einmal wöchentlich einen Piep oder ähnliches????

@linchen...das mit den Mücken kenn ich. Wir wohnen ja so ca. 500 m vom Rhein und ich seh aus wie ein Pustelkuchen. Ehemännel hat keinen einzigen Mückenstich, dafür hab ich die nämlich alle vorher abgefangen Baseball Bist jetzt grad wahrscheinlich im Kreißsaal bei der Hebi bin gespannt ob sich bei Dir weiter was getan hat

@sniju...das klingt heute Morgen aber vielversprechend; das wäre ja ein Ding wenn Dein Gefühl Recht gehabt haben soll, hihi...sollte es tatsächlich losgehen, meine Daumen hast Du und wünsche Dir eine wunderschöne Geburt zwinker

@mellie...wie im Becken hat´s geknackt?? Durchfall, vermehrter Ausfluss - lt. meinem SS-Buch sollen das Anzeichen für die bevorstehende Geburt sein - ooohhh ich bin gespannt. Viele Daumen für Deine VU heute

So Mädels, sollten sich heute noch ein paar Sonnenscheine auf dem Weg machen, toi toi toi , ebenso für alle anstehenden Untersuchungen etc.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!


  Werbung
  Re: ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
no avatar
  pf1982
Status:
schrieb am 10.08.2012 08:33
Ach ja nix neues hier. Dadurch das der Kleine so tief im Becken liegt tut jeder Gang weh.

Pilz ja laut Ärztin weg am Dienstag. Habe nun Mittwoch abend eine Kadefungin Milchsäure genommen und seit gestern von Multigyn das Flora Plus. Das scheint ganz gut zu sein.
Ich hoffe einfach mal das der Pilz wirklich weg ist, da es ja am Dienstag wieder stärker an zu jucken angefangen hat aber laut der ärztin war ja nix.

Gestern abend konnte ich nicht mehr vorm PC sitzen. Der Kleine sprengt meinen Bauch.


  Re: ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
avatar  Malizia783
Status:
schrieb am 10.08.2012 08:41
Morgääääähn Mädels!

Das war ne Nacht... Ohnmacht
Um 22.00 Uhr bin ich ins Bett, dann hab ich mal ne kurze Übungswehe bekommen und dann solche Bauchkrämpfe, dass ich auf Toi musste - Durchfall von der übelsten Sorte. Ohnmacht Und das ging dann wirklich stündlich so weiter bis 2 Uhr. Hab echt gedacht, ok, vielleicht geht's jetzt los. Hab nämlich gestern nix außergewöhnliches gegessen o. ä. Seit zwei Uhr war dann aber nichts mehr und ich bin eingeschlafen. Jetzt geht's zwar irgendwie immer noch rund in meinem Bauch, inkl. Rückenschmerzen, aber sonst geht's mir ganz gut. Bin jetzt jedenfalls total leer, könnt mir so wenigstens im Krankenhaus den Einlauf sparen. zwinker

@Sniju:
@mellie: das mit dem knackenden Becken kenn ich - hab ich die letzten Tage vermehrt wenn ich mich im Liegen von einer Seite auf die andere drehe. Hört sich an als würde man sich was ausrenken, oder?
@Linchen: hoff. bringt die Akupunktur schnelle Erfolge

@alle anderen: einen schönen, beschwerdefreien Tag wünsch ich euch!

Juhuuuuuuuuuuuu, Lakrini hat's geschafft - freu mich wahnsinnig für Sie! Man muss den Kleinen wohl manchmal einfach nur Druck machen... zwinker

LG, Mali


  Re: ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
avatar  kathi1203
schrieb am 10.08.2012 09:44
Guten Morgen,

ich freu mich auch für Lakrini!!! Hatte sie doch gestern noch Angst terminlich das alles nicht hinzubekommen, dann die Einleitungsentscheidung für morgen und nun fährt sie nachher schon mit Baby im Arm nach Haus... *seufz* so schnell kann das gehen!

Gestern im GVK wurde für Erstgebärende noch ab Beginn von 10-12 Stunden gesprochen.. Ohnmacht Ich hoffe bei mir gehts eher so wie bei meiner Mama: Sie hat die ganzen Eröffnungswehen nicht mitgekriegt, ist gegen 12 ins Krankenhaus und ich war 14.30Uhr auf der Welt... Hab genug Stories von meinen Freundinnen gehört mit Geburtsstop zwischendrin usw. werde versuchen meinen Rhythmus zu finden und locker zu bleiben. Gestern hatten wir ne Vertretungshebamme im Kurs und die betonte immer wieder LOCKER bleiben!!! zwinker

Sniju, Mali, Melli das hört sich ja echt vielversprechend an
Bugsy & Starky erzählt euern Zwergies mal von Lakrini vielleicht spornt es sie ja an.. zwinker

PS: Ich wäre auch für'n Elternpiep vielleicht einmal mittwochs? Ob wir noch dazukommen ist ne andere Frage.. Liebe


  Re: ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
no avatar
  Tietzilein
Status:
schrieb am 10.08.2012 09:45
moin Mädels, meine Nacht war auch mal recht gut, nur 2 mal Toilette, nur heute Morgen tat mit beim umdrehen saumässig die rechte Hüfte weh, auaaaaaaa..... sonst alles ruhig

@linchen: Mücken sind echt was fieses, aber bei uns kriegt es irgendwie nur mein mann ab, heheROFL.... viel Glück für die Akupunktur, ich bin Montag wieder dran

@sniju: das klingt ja mal gut, vielleicht gehts ja wirklich los

@melli: bei dir vielleicht auch


und lakrini hats ja dann doch ganz flott geschafft, klasse und Glückwunsch hier nochmal


  Re: ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
avatar  Xuti
schrieb am 10.08.2012 09:59
Guten Morgen Ihr Lieben,
Komme gerade von der VU. Hatte eine ganz heftige Wehe auf dem CTG und anscheinend machen die Wehen sogar etwas bei mir, aber leider noch nicht genug. Derr GMH ist jedenfalls fast weg, aber der MM noch geschlossen und hinten. Naja, hab ja auch noch ein paar Tage. Ein bisschen blöd ist, dass Püppi noch nicht mal richtig mithelfen kann den MM mit Druck zu öffnen, weil ihr Kopf wegen dem Zuviel an Fruchtwasser nicht von allein ins Becken rutschen wird. FÄ meinte, also eigentlich ist das ein toller Befund, ich bräuchte jetzt nur noch ein paar mehr Wehen und dann geht es ganz schnell. Gaaaanz toll ... traurig

@ Julia: wow, wie spannend - halte uns doch bitte mal auf dem Laufenden!!!
@ Mali: beim Großen hatte ich auch zuerst Durchfall am späten Abend, dann tagsüber gar nichts mehr, abends setzten dann Wehen ein und ein paar Stunden später war er da. Bin gespannt, ob das bei dir jetzt auch so kommen wird .
@ alle mit Pilzen, Ausfluss & Co.: denkt doch bitte mal an unseren armen Busfahrer Space, der das doch auch lesen muss grins ... und ansonsten gute Besserung für Euch! Apropos Space, wo bist du eigentlich? Ist Frauchen noch rund?


  Re: ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
avatar  sim33
Status:
schrieb am 10.08.2012 09:59
Zitat
kathi1203
Ich hoffe bei mir gehts eher so wie bei meiner Mama: Sie hat die ganzen Eröffnungswehen nicht mitgekriegt, ist gegen 12 ins Krankenhaus und ich war 14.30Uhr auf der Welt... Hab genug Stories von meinen Freundinnen gehört mit Geburtsstop zwischendrin usw. werde versuchen meinen Rhythmus zu finden und locker zu bleiben. Gestern hatten wir ne Vertretungshebamme im Kurs und die betonte immer wieder LOCKER bleiben!!! zwinker

PS: Ich wäre auch für'n Elternpiep vielleicht einmal mittwochs? Ob wir noch dazukommen ist ne andere Frage.. Liebe


Jaaaaa, darauf hoffe ich auch. Meine Mama hatte mir auch gesagt, dass sie bei uns Drei keine merklichen Vorwehen hatte. Es ging dann einfach los (bei meinem Bruder dann aber dafür wohl mit Brechwehen aller 5 min) und wenige Stunden später waren wir da. Hat wohl jeweils keine 6 Stunden gedauert....so, ich bin gespannt!

Elternpiep...Die ersten Wochen vielleicht nicht so ganz, ist ja klar. Aber einmal die Woche piepen werden wir doch schaffen, oder?? Ich fänds schade, wenn wir alle nix mehr voneiander hören. Jetzt haben wir Augustis die 9 Monate miteiander verlebt und waren füreinander bei Fragen, Ängsten, Freuden etc. da. Die Fragen hören ja nicht - äääähhh nee, ich glaube die werden dann wohl noch mehr zwinker...also ich fänds schön!!


  Re: ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 10.08.2012 10:17
@ xuti: hey, dass ist doch wirklich super, dass der gmh schon weg ist, so bleibt dir einiges an wehenarbeit erspart bei geburt zwinker
und ich glaub kaum, dass du es bis termin schaffst grins lass mich aber gern überraschen

@ all: wünsche produktive Wehen


  Re: ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
no avatar
  Bette
schrieb am 10.08.2012 11:43
Oh man, in meinem Bauch rumpelts. Keine Wehen aber ein sehr aktives Mädchen. Ist das normal? Heute gab es beim ctg bauchkomplimente - so klein, so glatt, so toll. Danke, ab vielleicht zu klein für die Dame?!
Sie liegt jetzt zwar noch nicht fest im Becken, aber der Kopf ist inzwischen schwer abschiebbar. Also muss ich mich im Fall eines Blasensprungs nicht sofort auf den Supermarktboden werfen. Gut.
Mumu ist zu und mittelweich.
Langsam geht mir echt die Muffe. Ich mein, die muss da unten raus kommen! Auweia.


  Re: ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
no avatar
  Hexis Mama
Status:
schrieb am 10.08.2012 12:00
Hohoooooooooooo,

das sins ja tolle Neuigkeiten heute! Endlich geht es bei uns mal wieder vorwärts liebe Augustis, was?

@sniju.Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut klappt.
@xuti: Das klingt ja auch total toll! Es kann also ruhig losgehen und Du kommst nicht in den September Party

Ich hatte heute mein letztes CTG! Wooooooooooooooow, wie die Zeit vergeht. CTG war unauffällig keine Weh, nix... wäre nächste Woche nicht KS, würde ich wahrscheinlich Weihnachten noch brüten und 200 KG wiegen Ohnmacht

Letzte Nacht habe ich auch mit einer Mücke gekämpft. 2 Stunden bin ich hinterhergerannt. Nix, dann habe ich mit Licht im anderen Raum sie wohl aus dem Schlafzimmer gelockt. es hat zumindest niemand mehr gesummt und ich wurde nicht gestochen schalfen

Ich bin richtig wehmütig heute. Die letzten Tage werde ich wohl noch so richtig unsicher: Auweia in 5 Tagen ist es soweit! Dann bin ich Mama und müss mich ganz alleine um ein kleines hilfloses Wesen kümmern. Schaff ich das? Werd ich eine gute Mutter sein? Immerhin wird Maira mein Leben komplett umkrempeln mit meinen 37 Jahren nicht mehr tun und lassen was ich möchte, sondern komplett fremdbestimmt... OH MEIN GOTT

Gute Nacht

Übrigens für die, die es interessiert ein kurzer Geburtbereicht aus 2. Hand zu meiner Schwester:

Blasensprung um 3 Uhr auf dem Weg zum Klo. Nach dem Toilettengang wollte sie erstmal wieder schlafen LOL aber: Nix da, Wehen setzten doch direkt ein.
Dann erstmal geduscht und Männe geweckt. zusammen Frühstücken, Oma geweckt, die auf 1.Sohne aufpassen sollte. Oma ausser Rand und Band (habe da selbst noch drunter leiden müssen, da sie mich nicht anrufen wollte, dass sie ins KH gefahren sind, um mich nicht zu beunruhigen, sie konnte also keinen normalen Gedankenm mehr fassen). Schwester aber super relaxt.
5 Uhr dann fahrt ins KH.
Im KH:
Mumu bei 4 cm, Rumgelaufen - heftige Wehen, CTG keine Wehen - Rumgelaufen - heftige WEhen, CTG - keine usw.
das ging dann so bis 11 Uhr, dann wurde es etwas heftiger und sie ging in den Kreißsaal. MuMu plötzlich komplett auf. Ruf nach PDA: Antwort: Zu spät. Meine Schwester fuhr die totale Hasskappe und wurde sauer auf Arzt. Sie bekam richtig Schiss: Alles ohne PDA durchstehen? Niemals!!!!!! HammerGute Nacht
Dann ging es ab! Eine Wehe nach der anderen, zwischendurch war nur Zeit für ein paar Sätze: Anweisung an Mann: Wasser! Fenster zu! Wasser usw. Mann war wohl total entspannt, da er schon wusste, wie er sich verhalten muss: NCHT ANFASSEN, NICHT SPRECHEN LOL
Dann Vierfüsslerstand auf dem Bett - die Position schlecht hin. Durch dieh fehlende PDA hat sie natürlich Schmerzen gehabt und sie meinte, sie hätt ordentlich geschrieen im Gegensatz zum 1. Mal, bei der sie eine PDA hatte. Aber es wohl ein unglaubliches Erlebnis ohne PDA: sie merkte den Durchtritt des Kopfes, war heftig aber wohl ein tolles Gefühl: "Dicke Melone muss raus" LOL Nach 5 Presswehen war der Kopf raus und sie sollte aufhören zu pressen (nicht zu schnell), was ihr wohl sehr schwer fiel. Aber dann war sie mit der nächsten Presswehe da um 13 Uhr (2 Stunden im Kreißsaal Ich verneig mich

Dammriss 2. Grades, nur 300 ml BLut verloren, Stimmung: bombastisch. Sie war und ist absolut beeindruckt von der Geburt und ist kurz danach schon wieder rumgelaufen, weil es ihr so gut ging....

Ich freue mich für sie, bin aber auch gleichzeitig etwas wehmütig, dass ich dieses Erlebnis so nicht haben werde. aber ich verusche das Beste draus zu machen und bin froh, wenn ich meine Maus gesund auf meinem Arm habe Liebe

So, ist ein wenig länger geworden, aber für Euch ja vielleicht auch lesenswert zwinker

LG Verhext


  Re: ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
avatar  PuppiMuckelmaus
Status:
schrieb am 10.08.2012 12:11
Hallöle......

mensch Sniju, das hört sich gut an.

ich freu mich für Lakrini!! Aber da sieht man mal wieder: umsonst ne Platte gemacht zwinker

wegen Eltern-Piep: wir können es ja versuchen. Vor zwei Jahren hats mit den Septemberlies nicht hingehauen. Ist ziemlich schnell im Sand verlaufen.
Die, die ganz eng waren sind nun bei FB und dort sehen wir die Krümel und tauschen uns aus smile

@ME: tja...... gestern von 21 - 2 Uhr wach wegen hartem, manchmal schmerzhaft hartem Bauch alle 10 - 15 Minuten. Hab ich wohl der Putzorgie vom Vormittag zu verdanken gehabt. Außerdem tat mir die Lendenwirbelsäule dermaßen weh und das Becken dass ich nichtmal richtig liegen konnte. Selbst Schuld sag ich nur Ohnmacht. Außerdem die blöde Hämorrhoide die mich grad ärgert. Ich weiß echt nicht, wie ich liegen oder laufen soll traurig

Nen harten Bauch hab ich heute immer noch, Laufen tut im Becken weh und der Bauch zieht unten innen. Alles sticht und piekt heute.
Naja, gestern war ich fit, heute nicht, morgen ists vielleicht wieder besser zwinker

Wünsch Euch allen einen schönen Tag.


  Re: ++**++ AUGUSTPIEP am Freitag ++**++
avatar  kathi1203
schrieb am 10.08.2012 12:13
@ verhext: Ein toller Geburtsbericht!!! Macht echt Mut.. Ja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019