Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Müde müde müde
no avatar
  New Zealand
Status:
schrieb am 09.08.2012 13:23
Hallo ihr Lieben.

Ich bin in der 9.SSW und hundemüde.
Ich kann nachts schlecht schlafen, dann klingelt um 4.30 mein Wecker, damit ich um 6.00 auf der Arbeit bin.
Bin abends gegen 17.00 Uhr dann wieder zu Hause. (bin 9 Std im Büro und habe einfach 1 Stunde Fahrzeit)

Diese Woche war ich bisher (wegen Urlaub) nur gestern arbeiten und dann morgen wieder.
Ich bin jetzt schon wieder hundemüde und fix und fertig.
Obwohl ich heute den halben Vormittag an der frischen Luft war....

Habt ihr das auch?
Was macht ihr dagegen?
Habt ihr ein paar Tips für mich.

LG


  Re: Müde müde müde
no avatar
  märchenfee
Status:
schrieb am 09.08.2012 13:28
du musst leider einfach noch ein bisschen durchhalten! in 3-4 wochen sollte die müdigkeit deutlich besser werden und du wieder richtig viel energie haben. solange gilt wohl, so viel schlafen, wie geht, früh ins bett und vllt so hilfsmittel wie baldriantee, heiße milch mit honig etc., falls du einschlafprobleme hast.
gute besserung!


  Re: Müde müde müde
no avatar
  Klara76
Status:
schrieb am 09.08.2012 13:29
Leider kann ich Dir nicht weiterhelfen, denn mir geht es ganz genauso. Ich kann nicht an mich halten und muss immerzu gähnen. Obwohl ich noch krankgeschrieben bin, schlafe ich insbes. nachts sehr wenig. Wenn ich dann am Tag mal eine Stunde liege, brauche ich danach mind. eine halbe um wieder auf die Beine zu kommen. Sonst hab ich nie Probleme beim Aufstehen gehabt.

Was mir ganz gut hilf, ist ein Glas kalter Kakao in langsamen Schlucken zu trinken.
Die Milch erfrischt und der enthaltene Traubenzucker bringt den Kreislauf in Schwung.
Ansonsten freue ich mich auf viele weitere Tipps.

LG, Klara 6+1


  Re: Müde müde müde
avatar  CrazyEye*
Status:
schrieb am 09.08.2012 13:31
Ich hatte das auch ganz extrem.
So müde war ich noch nie in meinem Leben.
Ich hätte rund um die Uhr schlafen können.

Geholfen hat leider nichts wirklich.
Mittags die Füße hochlegen und wenn es geht im Büro (vielleicht im Auto) 10 min. die Augen zu machen.
Viel frische Luft - bietet sich ja bei dem Wetter auch an.
Ansonsten musst du da tatsächlich einfach durch.
Es soll besser werden, wurde es bei mir aber nicht. Es blieb so, bis heute.


  Werbung
  Re: Müde müde müde
no avatar
  LouiseM
Status:
schrieb am 09.08.2012 13:36
Ich konnte mich in deinem Beitrag sehr gut wiederfinden und wollte dir Mut machen:
Mir ging es bis zur 13. oder 14. Woche ähnlich - nachts schlecht geschlafen, dann den Tag im Büro irgendwie rum gebracht und ab 17:00 Uhr lag ich dann meistens auf dem Sofa. War total genervt, da ich nichts wirklich auf die Reihe gebracht habe. Ich bin eigentl. sehr ordentlich was den Haushalt angeht, aber in den ersten Wochen der Schwangerschaft war es mir einfach nicht möglich traurig
Aber dann wurde es zum Glück schlagartig besser. Habe nachts wieder gut geschlafen und meinen Alltag wierder gut im Griff. Bin nun in der 22. Woche und genieße die Abende nach der Arbeit wieder. Ich schaffe es sogar hin und wieder etwas Sport zu machen und die Gartenarbeit gelingt mir auch wieder...

Also, halte durch, du hast es schon bald geschafft!!

Liebe Grüße
Louise


  Re: Müde müde müde
no avatar
  coolmama
Status:
schrieb am 09.08.2012 13:45
Ach irgendwie bin ich ja froh, wenn es auch anderen so geht, obwohl ich uns natürlich allen Wünsche endlich wieder fit zu werden.
Ich bin jetzt in der 12. Woche, und heute bin ich aufgestanden und habe mir die Haare gefärbt, ich fing an zu zittern und konnte mich nicht hinlegen (Haare grade voller Farbe)
Dann nach 20 min. ging ich unter die dusche und danach viel ich direkt ins bett und konnte über 1 stunde nicht mehr aufstehen, mein Kreislauf war total im Keller.
So geht es mir leider fast jeden Tag. Das ist langsam nicht mehr zum aushalten. Aber in diesen Momenten muss man sich einfach nur hinlegen und liegenbleiben bis es einem Besser geht. Ich muss dazu auch sagen, dass mein Eisengehalt praktisch leer sei, laut ärztin. Ich muss demnächst wohl eine Infusion zu mir nehmen.
Manchmal geh ich dann auf den Balkon, setz mich hin und atme einfach die Frische luft ein.
Bin seit kurzem Arbeitslos, ich war noch nie arbeitslos und ich denke, das das auch ein bisschen beizutragen hat, weil ich mich nicht mehr so viel bewege.
Manchmal helfen auf wechselduschen, kalt, warm, kalt, warm.

ich wünsche euch noch eine kraftvolle schwanger

LG

Coolmama


  Re: Müde müde müde
no avatar
  ullmi84
Status:
schrieb am 09.08.2012 15:30
Hallo,

gute Tips hab ich leider nich für dich... Ich trinke morgens und mittags eine Tasse Cappuccino und rede mir ein, dass es davon besser ist. Anonsten schlafe ich wenn ich heim komme so ein bis zwei Stunden bin dann zwei Stunden wach und geh um zehn ins Bett! Ich lasse den Haushalt bis zum Wochenende liegen und koche immer für drei Tage vor, so dass ich unter der Woche nicht viel machen muss. Da muss man dann einfach durch!

Ich hatte eigentlich gehofft, dass es langsam besser wird, aber keine Spur....

Also her mit guten Tips!

LG
Ullmi


  Re: Müde müde müde
avatar  sanmi76
Status:
schrieb am 09.08.2012 20:31
ich kenn das problem auch, bin jetzt in der 7.ssw und kann seit 4 wochen nicht mehr gescheit schlafen. ich wache nachts auf weil ich zur toilette muss oder hunger habe und dann kann ich nicht mehr einschlafen. lieg dann ewig wach und wenn ich dann endlich wieder eingeschlafen bin, geht natürlich der wecker Ich bin sehr sauer

hab leider keinen tip für dich.....

lieben gruss
sanmi76 winken




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019