Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Vom 2. US zurück und Herztöne smile
no avatar
   Klara76
Status:
schrieb am 09.08.2012 10:18
Hallo Ihr Lieben,

ich kann Euch gar nicht sagen, wie glücklich ich im Moment bin. Vielen Dank für Eure Daumen.
Ich bin gerade von meinem zweiten US bei 6+1 zurück und habe jetzt nach knapp einer Woche den Dottersack mit winzigem Embryo gesehen. Sogar das kleine Herzchen bubbert schon und ich durfte es auch kurz hören.

Ich sag Euch, ich lag auf dem Stuhl und hab so geheult vor Freude. Dass ich es endlich mal wieder so weit schaffe.

Aufgrund der weiteren körperlichen wie auch psychischen Belastung bin ich weiter krankgeschrieben und werde auch jede Woche engmaschig untersucht. Wegen meiner Vorgeschichte muss ich ab jetzt wieder ASS 100 nehmen und Fragmin spritzen.

Ich bitte sehnlichst weiter um Eure Daumen, dass es dieses Mal wirklich ein gutes Ende nimmt. Nachdem ich jetzt die Herztöne gehört habe, will ich's nicht mehr hergeben und hab den Krümel schon soooooo lieb. Liebe

Ich wünsch Euch alles Liebe.
LG, Klara


  Re: Vom 2. US zurück und Herztöne smile
avatar    Ayse23
Status:
schrieb am 09.08.2012 10:33
Liebe Klara

Das sind doch tolle Nachrichten Elefant

Muss ein tolles gefühl sein oder? Nächste woche bin ich dran hoffentlich mit Herzschlag und Butzbeten

Weiterhin tolle Schwangerschaft wünsche ich dir.

LG


  Re: Vom 2. US zurück und Herztöne smile
no avatar
   NilsMama
schrieb am 09.08.2012 10:47
Elefant

Herzlichen Glückwunsch!


  Re: Vom 2. US zurück und Herztöne smile
no avatar
   tweety30
Status:
schrieb am 09.08.2012 10:49
Was schöneres kann es wirklich nicht geben. Ein Wunder- geschehen-- sehen../ hören..Gänsehaut pur..diesen Moment vergisst man nicht!
Freue mich für dich von Herzen!
lg Tweety


  Werbung
  Re: Vom 2. US zurück und Herztöne smile
avatar    theophanu
schrieb am 09.08.2012 12:44
Hallo Klara,

bin auch grad zurück. smile
Mir gehts genauso wie dir. Einerseits total glücklich das alles gut aussieht und andererseits die Angst das es wieder schief gehen könnte.

Sei ganz lieb gedrückt.
Theophanu


  Re: Vom 2. US zurück und Herztöne smile
no avatar
   Kia82
schrieb am 09.08.2012 12:54
Hi, Klara

Super, das freud mich das du so gute Nachrichten mitbringstElefant
Und das mit dem Ass 100 muß ich auch machen, aber schon von Anfang an.
Zudem Proginova und das blöde Dexam. , und so wie es mir gesagt wurde auch mind. bis 12 Woche.
Aber was macht man nicht für sein Muck!!!!

Drück Dich Kia


  Re: Vom 2. US zurück und Herztöne smile
no avatar
   Dee81
Status:
schrieb am 09.08.2012 13:29
Hallo Klara,

da bekommt man Gänsehaut wenn man deinen Beitrag liest. Es ist bestimmt überwältigend gewesen.
Ich hoffe auch morgen beim US ein Herzchen schlagen zu sehen!

LG
Dee


  Re: Vom 2. US zurück und Herztöne smile
no avatar
   Klara76
Status:
schrieb am 09.08.2012 14:19
@alle: Ich danke Euch für Eure Unterstützung. Es hilft mir immer sehr, hier Beistand und Zuspruch zu finden. Ich wünsche Euch allen ebenso viel Glück.

@dee81: für morgen. Und melde uns, ob alles ok ist, damit wir uns mit Dir freuen können.

@ayse23: für die nächste Woche!!!!

LG, Klara




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020