Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Muss man den Hormonhaushalt bei Endometriose unterdrücken? neues Thema
   Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom?
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?

  Fragen an euch "Erfahrene"zwinker
no avatar
   loco119
Status:
schrieb am 09.08.2012 08:53
Hallo zusammen,


ich hab da mal eine Frage an euch...

ich bin noch ganz am Anfang, laut meiner Rechnung 5.-6. Woche...und hab nun einige Fragen,die mir im Kopf rumgehen....
Ich heirate in 3 Wochen und hab dafür Kleid, Frisörtermin usw fertig- möchte mir gerne die Haare färben lassen...am wichtigsten sind blonde strähnen, den Rest könnte man sicherlich tönen....meint ihr, das geht, oder sollte ich es besser sein lassen und die haare so lassen,wie sie sind..?!
Ich weiß, laut internet scheiden sich da die Geister....zwinker

Desweiteren hab ich das Gefühl das mein Bauch im Laufe des Tages immer dicker wird und total aufbläht......;o)
Jetzt hab ich grad ein bissl schiss, dass ich nicht mehr in mein Kleid passe...
Ich meine, ich hab einiges abgenommen und die Schwangerschaft ist echt spontan jetzt, aber wie sind eure Erfahrungen..geht der Blähbauch auch wieder weg???smile

Ansonsten freue ich mich tierisch, habe zuhause quasi schwarz auf weiß, dass es bei uns eigentlich nicht auf natürlichem Wege klappen kann...smile

Lieben Gruß


  Re: Fragen an euch "Erfahrene"zwinker
avatar    Ekis
schrieb am 09.08.2012 09:13
Zum Bauch kann ich nicht viel sagen...das ist bei jeder Frau anders. Ich habe jetzt immernoch ständig eine Blähbauch...

Ich habe im 6. Monat geheiratet. Mein Tipp: Mach sofort ein paar Termine mit der Schneiderin. 1. Eine Woche vor der Hochzeit, 2. Drei Tage vorher. Dann kann sie noch flexibel ein bisschen was ändern, wenn das Kleid nicht passt.

Was das Haarefärben angeht: Achte bei den Stränchen darauf, dass der Salon gut durchgelüftet ist. Der Ammoniakgeruch wird dich sonst wahnsinnig machen und ist auch nicht gesund. Das Färben musst du selbst wissen. Lass dich am besten von der Frisörin zu sanften, zur Not schlecht haltenden Farben beraten, die die Kopfhaut nicht angreifen. Was die Kopfhaut nicht angreift, geht auch nicht in deinen Organismus.


  Re: Fragen an euch "Erfahrene"zwinker
no avatar
   martina.w
Status:
schrieb am 09.08.2012 09:23
hallo du!

herzlichen glueckwunsch zur ss und alles liebe und gute zur hochzeit (wenn es dann soweit ist!)

also, ich hatte/habe immer einen leichten blaehbauch, wenn ich ss war/bin.
von daher, wuerde ich mir ein paar tage vorher einfach das kleid schnappen, anprobieren und ggf
nochmals damit zur schneiderin. sofern du "nur" mit einem ss bist, duerfte es aber kein grosses
problem sein. bei zwillies sieht das schon anders aus - da hatte ich rasend schnell ein baeuchlein.

und wegen der straehnen: das ist laut meiner kiwu-praxis gar kein problem!
eine volle faerbung, bei der auch die kopfhaut mit dem faerbemittel in beruehrung kommt, schon eher.
aber wegen der straehnen wuerd ich mir mal gar keine sorgen machen. evtl. hat dein friseur ja sogar
farben ohne viel chemikalien...

also, immer den zuerst den gesunden menschenverstand einschalten und die kirche im dorf lassen.
wir sind "nur" schwanger!!! alles wird gut!

lass es dir gutgehen und geniess die kommende zeit.
(hach, wie aufregend!!!! ich will auch nochmal heiraten!!!! smile

lg mw


  Re: Fragen an euch "Erfahrene"zwinker
no avatar
   märchenfee
Status:
schrieb am 09.08.2012 09:53
hallo und gratulation zur schwanger und zur anstehenden hochzeit.

zu den haaren: sag dem frisör, dass du positiv getestet hast und er möglichst giftige substanzen auf der kopfhaut vermeiden sollte. manche haben auch naturfarben da. stähnchen sind kein problem, und ne softtönung sollte auch gehen. ein guter frisör kennt sich damit aber eh aus.

zu dem kleid: mach dir keine so großen sorgen. probier es 2-3 tage vorher mit der schneiderin noch einmal morgens/vormittags an. die allermeisten brautkleider leiern 1-2 cm über den tag aus, da wird der blähbauch schon reinpassen. und meist ist man eh so nervös den ganzen tag, dass man selbst keine unmengen isst. die brautkleidschneiderinnen haben ständig schwangere bräute und wissen genau, wo man vllt einen cm mehr platz geben sollte, insofern wirklich einfach sehr kurz vorher nochmal anpassen.

ich wünsch dir eine wundervolle feier und einen leckeren alkoholfreien sekt!!!


  Werbung
  Re: Fragen an euch "Erfahrene"zwinker
no avatar
   loco119
Status:
schrieb am 09.08.2012 09:56
Dankeschön, ihr Lieben...dann kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen....;o))

Wie haltet ihr das mit dem Nägel machen? Mache das normal nicht, hatte mir aber vor 2 Wochen extra für die Hochzeit schon mal "French" auf den eigenen Nagel machen lassen und wollte kurz vor der Hochzeit nochmal hin.......?

LG


  Re: Fragen an euch "Erfahrene"zwinker
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 09.08.2012 10:00
Ich vermute der Blähbauch wird bleiben, bei mir ging der inden Schwangerscjafstbauch über und garnicht zurück.

Was das färben, strähnchen etc angeht...ich würde es lassen, es gibt keine Studien darüber (Hta mir mein Arzt zumindetst gesagt udn ist auch logisch. teste mit Schwangeren gibt es schließlich nicht wirklich, ist wie mit Kindern) und vor allem in der ersten 12 Wochen sollte man das meiden, einige Friseure wiegern sich sogar in dieser zeit Tönen/Färben. Wenn dues trotz allem doch amchen willst, dann nur mit Henna farben, aber ich würde es lassen. Wenn was apssiert, wirst du dich immer Fragen, obes nicht daran lag, schäden können auch irgednwann später nach der Gbeurt auftreten, von daher, ich würde auf Nummer sicher gehen.

Meine Meinung ist, das Frau ein Jahr mal auf sowas verzichten kann, ist zwar wegen deiner Hochzeit echt blöd, aber vielleicht kann der Frisieur, dein Haar ja kusntvoll so stecken, das man Ansätze etc nicht sieht.


  Re: Fragen an euch "Erfahrene"zwinker
avatar    ladybirds
Status:
schrieb am 09.08.2012 12:58
Zitat
loco119
Dankeschön, ihr Lieben...dann kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen....;o))

Wie haltet ihr das mit dem Nägel machen? Mache das normal nicht, hatte mir aber vor 2 Wochen extra für die Hochzeit schon mal "French" auf den eigenen Nagel machen lassen und wollte kurz vor der Hochzeit nochmal hin.......?

LG

also ich habe auch nägel... mache mir die auch selber. da scheiden sich auch ein bissl die geister wie mit dem haare färben aber wenn du ein gutes nagelstudio hast (nicht gerade die china-leute, deren materialien strotzen nur so vor stinkiger chemie) sollte das kein problem sein.
würde dir aber raten, wenn dann nur mit gel deine nägel machen zu lassen und nicht mit acryl. acryl hält zwar besser aber die dämpfe sind nicht gerade gesundheitsfreundlich.


  Re: Fragen an euch "Erfahrene"zwinker
no avatar
   loco119
Status:
schrieb am 09.08.2012 15:43
Okay, ich werde dann wohl bei allem einfach mal die " Experten" fragen...;o)


  Re: Fragen an euch "Erfahrene"zwinker
no avatar
   Gewitterhexe24
Status:
schrieb am 09.08.2012 19:56
Die Haare würd ich nicht färben, nicht nur wegen den Giftstoffen. Was ist, wenn was schief läuft? Oder es doch nicht zu deiner Vorstellung paßt? Hab dieses Jahr auch geheiratet und meine Friseurin hat davon deswegen abgeraten.

Und wenn es geht würd ich hinten eine Schnürung reinmachen lassen, so weißt du auf jedenfall du hast paar cm Platz. Bei mir haben die Brüse schnell angefangen zu wachsen. Und ich war ganz froh, um meine ungeplante Schnürung.


  Re: Fragen an euch "Erfahrene"zwinker
no avatar
   biene911
Status:
schrieb am 09.08.2012 20:15
Strähnchen sind ok, die werden ja nicht direkt auf der Kopfhaut aufgetragen, sag einfach dem Friseur, was Sache ist smile
Färben würde ich eher nicht, wurde mir in der ss von der Friseurin abgeraten.

Nägel hab ich in der ss trotzdem machen lassen (Gel - kein Acryl), kann allerdings sein, dass sich das Gel durch die Hormomumstellung leicher löst (bei mir ging es relativ gut). Also vielleicht den Termin nicht grad am Tag davor, wenn sich wirklich was löst kann man es evtl. noch retten.

Wegen Kleid würde ich den letzten Termin ca. 3 Tage vorher machen - ich hab in der 24.SSW geheiratet, in der Woche davor war ich Stammgast im Brautmodengeschäft Ich wars nicht

Viel Spaß und einen tollen Tag!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020