Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: September-Zwilling Paula hat Op hinter sich smile
no avatar
  BioPeanut
Status:
schrieb am 08.08.2012 22:53
Jekka, Dir und Paula alles Gute und Liebe. Ich Drücke ganz fest die Daumen.
Kompliment an Dich wieviel positive Energie Du rüberbringst. Ich denke wer so ne tolle Mama hat der kann nur ganz schnell auf die Beinchen kommen !! Schnuller Blume


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.08.12 22:54 von BioPeanut.


  Re: September-Zwilling Paula hat Op hinter sich smile
avatar  CrazyEye*
Status:
schrieb am 08.08.2012 23:22
Ich bin froh das die kleine Maus das erstmal gut überstanden hat.
Jetzt soll sie sich schnell erholen, damit sie bald bei euch sein kann.

Klingt ganz schön heftig was da alles gemacht wurde.
Aber sie scheint in wirklich guten Händen zu sein.


  Re: September-Zwilling Paula hat Op hinter sich smile
no avatar
  Sveas-Mama
Status:
schrieb am 09.08.2012 09:37
das klingt wirklich heftig, was alles gemacht werden musste.
Aber ihr schafft das.
Lasse ganz viele da für euch

Alles Gute


  Re: September-Zwilling Paula hat Op hinter sich smile
avatar  butterfly05
Status:
schrieb am 09.08.2012 09:47
Ich wünsche euch alles Gute und drücke dir weiterhin meine Däumchen.

Alles Liebe von Butterfly


  Werbung
  Re: September-Zwilling Paula hat Op hinter sich smile
avatar  sunnylu
schrieb am 09.08.2012 10:01
Zitat
MadameCaptain
@sunnylu und alle die sich das Gleiche gefragt haben, wie ich:

Ich habe ja auch immer sehr von meinem Gyn und seinen technischen Gerätschaften geschwärmt und dann plötzlich das..
Ja ich habe mich auch gefragt, ob er das nicht hätte sehen müssen?! Klare Antwort des Professors: Nein, das ist fast ein Ding der Unmöglichkeit!
Dafür müssten die Auswirkungen noch viel schwerwiegender und bis tief in den knöchernen Bereich gehen, dann könnte
Ggf eine Ungereimtheit festgestellt werden!

Auf der anderen Seite: hätte ich es vorher gewusst, hätte ich auch nichts machen oder ändern können und die Ss wäre lange nicht
so unbeschwert verlaufen.. Auch hätte ich dann nie so "gelassen" an den KS heran gehen können.. Also so groß der Schock und
die Angst auch sind.. Es war für etwas gut..

Lg

Huhu!

Mir war sowas schon fast klar, dass man das nicht sehen konnte und noch während ich das geschrieben habe, war mir klar, was wäre gewesen, wenn man es vorher gewußt hätte... man hätte trotzdem beide haben wollen...

Bei mir hat ja auch meine Schiwiegermutter gemeint, dass sie nicht so oft zum US gehen würde, also dieses Paket buchen, einfach aufgrund solcher SIuationen. Was ist, wenn was negatives gesehen wird... mir war das egal. MIr ging es darum, mein Baby zu sehen und egal, was gewesen wäre, ich hätte mich für das Kind entschieden, wenn es jetzt nicht grad etwas ganz gravierendes gewesen wäre. Ich habe auch keine NFM machen lassen. Für mich war e infach wichtig, dass ich aufgrund meines Diabetes, Asthma, Hashimoto unter strenger Kontrolle bin und es hat sich ja auch herausgestellt, dass das gut so war.

Ich drücke auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass die Maus sich ganz normal entwickelt und dass nicht viele Narben bleiben.

Ich bewundere dich wie stark du bist, so weit von der Kleinen weg, aber deine andere Kleine braucht dich ja auch. Wann kannst du denn mit ihr nach Hause? Dann könnte dein Mann dich ja holen und ihr könnt u dritt zur kleinen Paula fahren (meine Oma hieß übrigens auch Paula smile).

Ich drücke dich ganz fest und denke ganz fest an euch.

lg


  Re: September-Zwilling Paula hat Op hinter sich smile
avatar  kyra0709
Status:
schrieb am 09.08.2012 14:09
Ich wünsche Euch weiterhin ganz viel Kraft. Ich hoffe, dass ihr Eure kleine Paula bald wieder in die Arme nehmen könnt.

Gruß Kyra


  Re: September-Zwilling Paula hat Op hinter sich smile
avatar  bibi007
Status:
schrieb am 09.08.2012 15:50
Das freut mich von Herzen, das die OP gut verlaufen ist. knuddel
Und jetzt heißt es stark sein, für die kleine Paula - damit ihr ganz bald zusammen kuscheln dürft.
Ich drück euch ganz feste die Daumen weiterhin, das alles gut verheilt smile
LG Bibi


  Re: September-Zwilling Paula hat Op hinter sich smile
avatar  sun30
Status:
schrieb am 09.08.2012 21:12
Ach Mensch, da müsst ihr aber was durch machen

Von mir auch ganz viele Daumen, dass alles gut wird

LG sun




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019