Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 


Wir gedenken aller Sternenkinder dieser Welt.
Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19:00 werden weltweit Kerzen für die Sternenkinder dieser Welt ins Fenster gestellt.
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Windei 8+5, ich verabschiede mich sehr treurig
no avatar
  Kia82
schrieb am 08.08.2012 15:08
Ich drück Dich ganz doll viel!!!
LG Kia


  Re: Windei 8+5, ich verabschiede mich sehr treurig
avatar  Mondlicht81
Status:
schrieb am 08.08.2012 15:22
Danke, ihr seid lieb!

Ich geh nun doch schon morgen früh zur Untersuchung und Besprechung, so dass man ggf am Freitag was machen und ich mich am WE schonen kann.

Danke für eure Worte, ich hoffe, wie sehen uns bald wieder!

LG


  Re: Windei 8+5, ich verabschiede mich sehr treurig
avatar  webmauserl
Status:
schrieb am 08.08.2012 15:31
Liebe Mondlicht,

fühl dich ganz fest von mir gedrückt knuddel

Die AS tut nicht weh - die kleinen werden nach der AS begraben in einem gemeinschaftsgrab - viele ist die vorstellung lieber als die kleinen im WC zu verlieren...
Das musst du selbst entscheiden was für dich das beste ist - wenn es dir Psychisch nicht gut geht kannst du auch zu einer Psychologin gehen - hab ich nach meiner FG gemacht und die Gesprächstherapie tat mir gut...

Ich durfte am selben Tag heim - das wird bei dir auch der Fall sein... ich konnte einige Tage schlecht sitzen - den durch die Tabletten die die GM zusammenzieht hatte ich schon schmerzen - aber mein Baby war damals schon 3 cm groß....

Ich wünsche dir jedenfalls alles gut und ganz viel Kraft,
alles liebe,
webby


  Re: Windei 8+5, ich verabschiede mich sehr treurig
avatar  Nina_1978
Status:
schrieb am 08.08.2012 18:07
Hallo Mondlicht,
och mann, tut mir sehr leid!
Wie schade!
Ich hatte 3 Mal ein Windei, beim ersten Mal mit AS. Die AS ist nur ein ganz kleiner Eingriff, Dauer so ca 5-10 Minuten. Ich war noch 2 h zur Beobachtung im KH und war dann noch 3 Tage krank geschrieben. Wobei die AS im Vergleich zur Bauchpspiegelung wirklich ein Klacks war.
Liebe Grüße und alles Gute!
Nina


  Werbung
  Re: Windei 8+5, ich verabschiede mich sehr treurig
avatar  felia
Status:
schrieb am 08.08.2012 18:36
Liebe Mondlicht,

ich bin total geschockt und wünsche dir, dass du einen Weg für dich findest, diesen Verlust zu verarbeiten. Fühl dich gedrückt

Lg Felia


  Re: Windei 8+5, ich verabschiede mich sehr treurig
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 09.08.2012 00:11
Komm, lass dich erst mal drücken streichel!
Ist echt super traurig, was du grad erleben musst, und kein Wunder, dass du fix und fertig bist.
Ich kann dir einfach nur sagen, dass du wirklich keine Angst vor der Ausschabung zu haben brauchst.
Du bist noch nicht weit, daher wird es auch nicht weh tun.
Der Eingriff selber ist nicht schlimm, ist in ein paar Minuten über die Bühne, und du wirst nach ca. 2 Stunden das Krankenhaus verlassen können.
Du wirst einfach merken, dass die Gebärmutter sich wieder in die Ursprungsgrösse zurückziehen wird, das ist unangenehm, aber auszuhalten.
Mir hat es da geholfen, mir eine Wärmeflasche in den unteren Rücken zu legen, ausserdem hatte ich ein Schmerzmittel vom Krankenhaus mitbekommen, ich glaube, es war Ibuprofen, kombiniert mit Buscopan.
Ja, ich würde mir auf jeden Fall HIlfe für dein Kind organisieren, denn ich hatte das Bedürfnis, viel zu liegen, bei Anstrengung hat es mir im Bauch gezogen.
Ich wünsche dir alles Gute!


  Re: Windei 8+5, ich verabschiede mich sehr treurig
no avatar
  NilsMama
schrieb am 09.08.2012 08:31
Das tut mir so leid für Dich! traurig die Ausschabung an sich ist unkompliziert und einen Tag später ist man doch wieder recht fit. Mein FA meinte damals zu mir, wenn da einmal alles leer geräumt wurde, kann man recht schnell wieder schwanger werden.
Ich habe dennoch danach etwas Pause gemacht. Da muss jeder für sich selbst schauen.

Ich Drücke Dir ganz fest die Daumen!


  Re: Windei 8+5, ich verabschiede mich sehr treurig
no avatar
  danastefan
schrieb am 09.08.2012 10:06
liebes mondlicht

es tut mir sehr leid für dich.

ich habe das gleiche gerade durchgemachtsehr treurig. Meine AS war am montag, aber wir haben sie lange rausgeschoben da wir immer noch hoffnung hatten. Ich war bereits in der 11+6 ssw. Doch das windei blieb auch erstmal eins. Bei der Voruntersuchung im krankenhaus stellte sich dann aber raus das sich ein kleiner embryo in der fruchthöhle befand aber der von der grösse her in der 6 ssw abgestorben ist.

ich weiss das hört sich nicht gerade hoffnungsvoll an, aber ich würde immer wieder warten und nicht zu früh zu einer AS gehen. denn es gibt doch immer kleine eckenhocker.

Aber du musst für dich entscheiden wann der richtige zeipunkt für dich ist. Und du solltest die wirklich hilfe holen, damit dein kleiner versorgt ist. Ich hatte am montag abend noch ziemliche unterleibskrämpfe. und war dankbar das mein Partner sich um die grossen gekümmert hat.

Sei ganz lieb gedrückt und nehme dir für alles die Zeit die du brauchst.

LG Dana


  Re: Windei 8+5, ich verabschiede mich sehr treurig
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 09.08.2012 10:39
Liebes mondlicht,
Das ist so schimm zu hören, das dir sowas schlimmes passiert ist. Fühl dich umarmt von mir. streichel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019