Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Ich möchte Sex aber es tut weh!
no avatar
  Schamhaft2012
schrieb am 07.08.2012 20:45
Hallo ihr da draußen,

es ist mir total peinlich und unangenehm, daher möchte ich mich heute mal nicht zu erkennen geben.
Es geht um mein Sexualleben. Ich bin jetzt im 4. Monat meiner Schwangerschaft und seit ich schwanger bin, hat es keinen Sex mehr gegeben... bis auf gestern! Die ersten 12 Wochen wollten wir beide nicht und danach blockte ich immer ab wenn mein Mann versuchte sich mir zu nähern. Wie auch immer, gestern war unser Kleines bei Oma und da ich ja eigentlich wuschig bin wie sonst was, dachte ich mir: "So jetzt werden wir es mal wieder probieren!"
Tja und dann die große Enttäuschung. Schon das Eindringen war total unangenehm, es hat gestochen und gebrannt und das obwohl ich Gleitgel verwendet habe und laut Aussage meines Mannes auch feucht war! Ich verstehe das nicht!? Was ist nur los??? Warum geht das nicht mehr!? Ich möchte doch und vermisse auch die Nähe zu meinem Mann. Kann mir irgendjemand einen Tipp geben und wie sieht es bei euch mit dem Sexleben aus?

Man ist mir das peinlich...


  Re: Ich möchte Sex aber es tut weh!
avatar  Emmi1984
Status:
schrieb am 07.08.2012 20:50
ich finde, da ist ganz & gar nix peiniches dran!
wäre theoretisch auch kein grund anonym zu schreiben, aber nu isses wie es ist!

ist natürlich blöd, wenn beide lust haben & es nicht klappen will!streichel
unter der Schwangerschaft bzw. der hormonumstellung kann es schon veränderungen geben...
aber da ihr gleitgel benutzt habt, hätte es eigentl mehr flutschen sollen...mmmhhh

ich wäre mit sex erstmal vorsichtig & würde das bei der VU besprechen, das nächste mal!
viell hat dein arzt ne idee dazu, bzw. kann entwarnung geben das sonst untenrum alles io ist!

solang könnt ihr euch ja anderweitig verwöhnen, gibt ja nicht nur sex!
viell ist es erstmal ein schöner ersatz für euch beide?!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.08.12 20:58 von Emmi1984.


  Re: Ich möchte Sex aber es tut weh!
avatar  Nespi
Status:
schrieb am 07.08.2012 20:54
Das muss Dir überhaupt nicht peinlich sein..
ich kenne das!

Ich bin ebenfalls im 4.SSM und hatte vor knapp 1,5 Woche das 1. Mal Sex mit meinem Mann seit ich schwanger bin.
Zum einen fand ich es leicht unangenehm, weil ich Angst hatte, das was passiert (völlig bekloppt.. ich weiß pfeifen)
Zum anderen habe ich das Eindringen auch merkwürdig empfunden.. piecksen.. zwicken.. genau beschreiben kann man es nicht.
Seither haben wir es noch nicht wieder probiert. Aber in der Vagina ist halt alles deutlich besser durchblutet und ich kann mir schon vorstellen, dass das damit zu tun haben kann.

Und nochmal.. peinlich muss Dir das nun wirklich nicht sein zwinker


  Re: Ich möchte Sex aber es tut weh!
no avatar
  sirina
Status:
schrieb am 07.08.2012 21:05
Das muß dir nicht peinlich sein, und du bist auch nicht allein mit diesem Problem.
Ich bin jetzt 26. Woche und ich hatte ganze 2 mal Sex mit meinem Mann. Erste mal auch erst nach der 12. Woche komisch aber konnte vorher einfach nicht. Das waren schmerzen als wäre ich total trocken und mein Mann hätte zusätzlich noch grobkörniges schmiergelpapier um sein bestes Stück geschnallt. Eine leichte blutung gab es auch noch... Letztens mal nach vielen Wochen wieder versucht und ausser der blutung wieder genau das gleiche. Ich kann noch so Lust haben, aber darauf bestimmt nicht mehr. Mittlerweile tun auch beim Orgasmus die "kontraktionen" heftig weh( Vllt auch weil die Maus so weit unten liegt...ka), so das mir die Lust total vergeht. Da muß Mann halt jetzt erstmal durch, aber wenn's mir nur schmerzt hat er ja auch keinen Spaß dran


  Werbung
  Re: Ich möchte Sex aber es tut weh!
avatar  Ayse23
Status:
schrieb am 07.08.2012 21:17
Hallo Schamhaft

Es muss dir überhaupt nicht peinlich sein, muss also nicht Anonym schreiben.

Also wir hatten ja ICSI und seit der ICSI hatten wir auch garkein GV ab Transfer schon garnicht weil auch unsere Ärztin sagte kein GV.
Jetzt im moment trauen wir uns auch nicht ganz und mir ist auch nicht danach.

LG


  Re: Ich möchte Sex aber es tut weh!
no avatar
  Fiorenna
Status:
schrieb am 07.08.2012 21:23
Vor ungefähr vier, fünf Wochen ist mir klar geworden, dass ich womöglich dieses Jahr außer im letzten Januar gar keinen Sex haben werde.

Während des EZSP-Zyklus im Februar wollten wir keine Infektion riskieren. Dann hatte ich nach dem Positiv Blutungen und es war erstmal verboten. Seit der 7. SSW hatte ich vor allem abends heftig mit zu tun, dass ich eh keine Lust hatte - und Männe fand die Idee, wegen abbrechen zu müssen auch ziemlich abtörnend. Mittlerweile wächst mein Zwillingsbauch so doll, dass er fast immer spannt - finde ich auch eher unlustig.

Falls also die Kinder wirklich zum Termin und spontan kommen sollten (unwahrscheinlich, ich weiß), dann werde ich bis zum Jahreswechsel Wochenfluss haben - für uns auch eher Lustkiller.

Männe sagt zum Glück, dass er sich mittlerweile dran gewöhnt hat, und nichts vermisst.

Mein Tipp für dich, wenn du wuschig bist: Weiche auf andere Methoden außer, die nichts mit vaginaler Penetration zu tun haben. Gibt ja so viele Möglichkeiten, wie du von deinem Mann verwöhnt werden kannst. Ja


  Re: Ich möchte Sex aber es tut weh!
avatar  Rotiff-2211
Status:
schrieb am 07.08.2012 21:24
Könnte es vlt am gleitgel liegen? Ich hatte irgendwann in den letzten Wochen Sex mit gleitgel und das hat gebrannt und war ziemlich unangenehm...ansonsten merke ich dass es in der ss alles intensiver ist. Ich habe in letzter Zeit auch nicht wirklich Lust auf Sex...kein Wunder bei der Übelkeit. Wir wird ja schon beim umdrehen im bett schlecht und dann Sex...*aufs Klo renn beim Gedanken an das rumgewackel*

Lass mal das gleitgel weg.vlt ist es dann besser


  Re: Ich möchte Sex aber es tut weh!
avatar  sanmi76
Status:
schrieb am 07.08.2012 22:13
hallo,

ich glaub mein mann und ich fallen völlig aus dem raster. ich bin jetzt in der 7.ssw und wir hatten 2 oder 3 mal sex und das war für uns sehr schön. auch den satz von ayses ärztin das kein gv stattfinden soll, kann ich nicht verstehen. unser doc hat gesagt, alles machen wir bisher nur nicht schwer heben, keinen anstrengenden sport, kein alkohol sowie rauchen und gv ganz normal. haben wir gemacht und alles ist gut. ich konnte bei mir noch keine veränderung feststellen ausser das meine brüste weh tun und ohne bh nix mehr läuft.

gruss
sanmi76 winken


  Re: Ich möchte Sex aber es tut weh!
avatar  Locke 23
Status:
schrieb am 07.08.2012 22:31
Also mir geht es wie Sammie, wir hatten jetzt auch schon mehrfach 4-5mal Sex es ist alles gut gewesen!!! Mein FA hat das gleiche gesagt!!
Und irgendwie, hört sich vielleicht blöd an, aber gefällt es mir jetzt noch besser als vorher, also zumindest hab ich mehr Lust, wenn mich nicht gerade mein zweiter Bettfreund namens Übelkeit plagt!!!

Liebe grüße an alle und eine sorgenfrei Schwangerschaft


  Re: Ich möchte Sex aber es tut weh!
avatar  sunnylu
schrieb am 07.08.2012 23:11
Also wir hatten keinen Sex mehr seit dem Eisprung. Da hatte ich mit einem Pilz zu kämpfen und wollte kein Risiko eingehen.

Probiert es doch mal mit Preseed spezielles Gleitmittel. Vielleicht ist das besser. Man darf nicht jedes gleitmittel in der ss verwenden.


  Re: Ich möchte Sex aber es tut weh!
no avatar
  Alicebienchen
schrieb am 08.08.2012 08:23
Zitat
sirina
Das muß dir nicht peinlich sein, und du bist auch nicht allein mit diesem Problem.
Ich bin jetzt 26. Woche und ich hatte ganze 2 mal Sex mit meinem Mann. Erste mal auch erst nach der 12. Woche komisch aber konnte vorher einfach nicht. Das waren schmerzen als wäre ich total trocken und mein Mann hätte zusätzlich noch grobkörniges schmiergelpapier um sein bestes Stück geschnallt. Eine leichte blutung gab es auch noch... Letztens mal nach vielen Wochen wieder versucht und ausser der blutung wieder genau das gleiche. Ich kann noch so Lust haben, aber darauf bestimmt nicht mehr. Mittlerweile tun auch beim Orgasmus die "kontraktionen" heftig weh( Vllt auch weil die Maus so weit unten liegt...ka), so das mir die Lust total vergeht. Da muß Mann halt jetzt erstmal durch, aber wenn's mir nur schmerzt hat er ja auch keinen Spaß dran

Das hatte ich gestern auch. Da war ich ziemlich erschrocken. Sex war letztens ganz schön, aber das Endresultat hat sich nicht wirklich gelohnt.


  Re: Ich möchte Sex aber es tut weh!
avatar  Mae-Eve
Status:
schrieb am 08.08.2012 08:42
Okay, dann oute ich mich auch mal. Mir geht es ganz genauso. Die ersten beiden Male war noch ganz okay, aber die letzten beiden Male ging gar nichts. Das ist, als ob ich zugenschürrt oder zugenäht bin, da geht gar nichts mehr reinIch werd rot Das hatte ich noch nie, noch nicht mal beim ersten Mal...

Die Alternativvarianten auf die ich normalerweise stehe, bringen auch nichts...

Ich muss auch zugeben, dass ich mir auch bezgl. meines Mannes gedanken mache... ist glaub ich aber auch ganz normal...


  Re: Ich möchte Sex aber es tut weh!
no avatar
  Talea79
Status:
schrieb am 08.08.2012 10:21
Danke liebe TE für diesen Beitrag! Ich dachte auch schon, mein Partner und ich hätten ein Problem - die Ss hat nämlich auch unser Sexleben gekillt. Erst Blutungen, dann Angst und jetzt ein ziehender, drückender Bauch mit einem strampelnden Baby drin, da geht nix. Ich habe mich ähnlich wie Fiorenna auf eine längere Auszeit bis mindestens nächstes Jahr eingestellt...
Zu deinen Schmerzen: Ich bin seit ich ss bin untenrum auch viel empfindlicher geworden, ich schätze mal, das kommt durch die gute Durchblutung. Wenn das Brennen sonst auch auftritt, würde ich aber mal nen Abstrich machen lassen.
LG, Talea


  Re: Ich möchte Sex aber es tut weh!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 08.08.2012 12:36
Das muss dir wirklich nicht peinlich sein.
In der Schwangerschaft ist eben alles stärker durchblutet und ausserdem schwillt die Vagina richtig an und dies kann eben diese Schmerzen beim Sex verursachen. Versucht doch mal eine andere Stellung vielleicht hilft das oder rede mal mit deinem Arzt darüber.
Ist echt schade das ihr da so Probleme habt dabei ist doch Sex das beste was einem passieren kann.


  Re: Ich möchte Sex aber es tut weh!
no avatar
  Schamhaft2012
schrieb am 08.08.2012 13:14
Danke erst mal für eure Antworten und das es einem Großteil von euch wohl ähnlich ergeht. Man sitzt zumindest nicht alleine im Boot. Ich war bereits beim Frauenarzt und habe dieses Problem angesprochen. Er hat nachgeschaut, Abstrich gemacht und es war alles i.O.! Von seiner Seite aus spricht Geschlechtsverkehr also nichts dagegen. Er meint sogar, dass ich vielleicht innerlich etwas angespannt oder Angst habe und es deshalb so unangenehm ist. Gleitgel weglassen möchte ich nicht, denn ohne kann ich mir das Eindringen seines Penis schon gleich gar nicht vorstellen. Ich werde wohl vorerst damit leben müssen, dass es beim Sex weh tut bzw. lieber darauf verzichten. Es belastet mich bloß ein wenig, weil ich immer ein gutes Sexleben hatte und jetzt so sehr versage...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019