Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  5 Jahre
no avatar
  Rita73
Status:
schrieb am 07.08.2012 14:15
Nach 5!!! Jahren hat es endlich geklappt. Ich freu mich sehr Mit der Naturmethode, ohne Medikamente, IVF, ICSI oder ähnlichem.

Wir hatten uns eigentlich vom Kinderwunsch verabschiedet, wehmütig, aber da wir ja ein Kind haben nicht am Boden zerstört. Als der Kleine 2 Jahre alt war haben wir die Verhütung eingestellt und wie selbstverständlich erwartet, dass es ebenso schnell und einfach wie beim ersten klappt. War leider nicht der Fall. Physisch war alles in bester Ordnung und eine Erklärung warum es nicht klappt gab es nicht. Wir haben dann ein paar Zyklen mit Medikament durchgemacht, aber ich wurde ja regelrecht irre.

Wir haben uns gegen weitere Massnahmen entschieden, ich kann leicht obsessiv werden und hätte vermutlich nicht vor der Menopause aufgegeben.

Tja und der Urlaub dieses Jahr war wohl magisch. Ganz entspannt, nur wir drei und haben es uns gutgehen lassen. Ich überwache meine Zyklus nicht mehr so genau, weiss aber meist wann die Mens kommt, damit ich nicht von Blutflecken überrascht werde. Mens sollte am 3./4. August kommen, es kamen ein paar magere Tropfen, eine megaleichte Schmierblutung. Habe mir noch nichts dabei gedacht, kann ja mal vorkommen. Aber seit Sonntag zieht es in beiden Brüsten was ich praktisch nie habe. Eine leichte Ahnung, aber ich wollte mir noch nicht allzuviel Hoffnung machen, daher habe ich heldenhaft bis heute gewartet bevor ich den Test auch nur gekauft habe (ok, waren gleich 3, kann ja nicht schaden). Wollte eigentlich bis morgen früh warten, konnte aber einfach nicht. Habe mir den Gang auf die Toilette 2 Stunden verkniffen, dann konnte ich die Spannung schlicht nicht mehr ertragen. Becherchen geschnappt, Stäbchen vom billigsten Test rein, feucht werden lassen und geschaut. Konnte sehen wie sich das Feld füllt- es waren 2 Striche. Erstmal geheult vor Freude.

Mein Mann hat absolut keine Ahnung, ich habe von meiner Vermutung nichts gesagt damit er nicht enttäuscht ist wenns mal wieder negativ ist. Na der bekommt heute abend den Test zum Abendessen hingelegt, hoffentlich fällt er nicht vom Stuhl.

Ich könnte platzen vor Freude.


  Re: 5 Jahre
no avatar
  Kia82
schrieb am 07.08.2012 14:52
Hi, Glückwunsch das is doch supi!!!
wenn ich dann richtig gerenet habe dann wärst du ja bei UNS im Abrilbus! Herzlich Willkommen!

Lg Kia


  Re: 5 Jahre
no avatar
  Schnuffi1282
Status:
schrieb am 07.08.2012 14:54
Von mir auch: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Eine Geschichte, die vielen anderen sicher Mut macht!

Würde zu gerne Mäuschen spielen und sehen wie Dein Mann reagiert!


  Re: 5 Jahre
no avatar
  Traum09
Status:
schrieb am 07.08.2012 14:57
Herzlichen Glückwunsch und leg ihm doch gleich nen paar Tempos für die Freudentränen dazu.


  Werbung
  Re: 5 Jahre
no avatar
  Alpenmilch
Status:
schrieb am 07.08.2012 15:17
Herzlichen Glüclwunsch!

Bei uns war es auch so beim jetziegen zweiten Kind (bin Märzi) nur haben wir erst 1 1/2 Jahre probiert und auch 4 Monate mit Clomi. (So früh Clomi weil es beim ersten auch 5 Jahre gedauert hat)
Habe es dann auch aufgegeben weil wir uns auch sagten wir haben einen gesunden Jungen. Ja und dann war ich nach 3 Monaten mit einmal Schwangerschaft grins

Alles gute Dir/Euch


  Re: 5 Jahre
no avatar
  Zarina
Status:
schrieb am 07.08.2012 16:23
Ich könnte auch ein Tempo gebrauchen...

Toll, dass es doch immer mal wieder solche Überraschungen gibt! Denn wenn Du selbst sagst, Dich hätte eine KiWu Behandlung in Form von ICSI oder so obsessiv gemacht und sehr belastet, hast Du Dir/Euch vielleicht viel Leid erspart. Wie schön, dass Ihr trotzdem schwanger seid!

Für heute abend gaaaaaaaaanz viel Spaß und Freude - das sind Momente, die vergisst man NIE!

Zarina


  Re: 5 Jahre
avatar  Ekis
schrieb am 07.08.2012 17:55
Zitat
Rita73
ich kann leicht obsessiv werden

[...]

(ok, waren gleich 3, kann ja nicht schaden).

grins ach ne... grins

Herzlichen Glückwunsch!!!
Viel Spaß beim Präsentieren heut abend!


  Re: 5 Jahre
no avatar
  Malou
Status:
schrieb am 07.08.2012 19:39
Gäääänsehaut! Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!


  Re: 5 Jahre
no avatar
  Isabella2301
Status:
schrieb am 07.08.2012 22:13
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für euch! Ist dein Mann nun vom Stuhl gefallen? *neugierig bin*

LG


  Re: 5 Jahre
no avatar
  Rita73
Status:
schrieb am 08.08.2012 00:48
Update:
Meinen Grossen - oh Mann, so kann ich ihn demnächst wirklich nennen grins- habe ich zu den Schwiegereltern gebracht, er hatte schon mehrfach gefragt ob er in diesen Ferien nochmal bei ihnen übernachten darf. Ja klar, habe tolle Schwiegereltern, die machen das gern.

Dann habe ich mich ans Kochen gemacht, Manns Lieblingsessen. Tisch nett gedeckt, Kerzen und volles Programm. Mann kam heim, mit Bärenhunger. Meine Idee, dass wir uns allein einen netten Abend machen, fand er gut. Ich konnte vor Aufregung gar nicht richtig essen, er umso mehr. Dann habe ich die Unterhaltung auf den gerade beendeten Urlaub gebracht und fragte ganz unschuldig, ob er gute Erinnerungen daran hätte. "Klar", meinte er. Da sagte ich, "Ich habe da noch was, damit er dir geradezu *unvergesslich* bleiben wird" - und legte das Teststäbchen vor ihn auf den Tisch. Er guckte perplex drauf, dann ging ihm ein Licht auf, was das ist und dann schaute er mich an und stammelte nur "Stimmt der?" Reden konnte ich da auch nicht mehr, nur noch nicken. Er ist dann aufgesprungen, hat mich umarmt, erst gelacht, und dann war's vorbei mit der Beherrschung. Hat angefangen zu weinen, genau wie ich.

Hat mich dann ins Schlafzimmer geschleppt, aber ohne Hintergedanken. Auf dem Bett ausgestreckt, Fragen gestellt (wann hast du's gemerkt, warum hast du nix gesagt, hat dein FA kurzfristig einen Termin usw). Wir haben gemeinsam beschlossen, dieses süsse Geheimnis eine Weile für uns zu behalten, bis wir sicher sein können. Das wird für mich das Schwierigste sein, genau wie für ihn.

Hach, so absolut, wunschlos, wolkenlos glücklich waren wir schon lange nicht mehr.


  Re: 5 Jahre
no avatar
  Schnuffi1282
Status:
schrieb am 08.08.2012 09:57
Ist das schööööön *schluchzzzzzzz* .... Liest sich beinahe wie ein Roman smile.
Klingt nach nem wundervollen und romantischen Abend!

Alles Gute für die nächsten Wochen.

Und viel Erfolg beim "Geheimnis bewahren" zwinker


  Re: 5 Jahre
avatar  Lenya84
Status:
schrieb am 08.08.2012 17:32
Deine Geschichte treibt mir auch die Tränen in die Augen,weil ich genau nachvollziehen kann,was das für ein Gefühl ist,wenn man so überrascht wird.

Herzlichen Glückwunsch und dass dein Wunder-Krümelchen sich schön festbeißt

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019