Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: @alle smile
no avatar
   schwedengirl
Status:
schrieb am 06.08.2012 21:32
Tomaten sind bei mir auch angesagt. Und Oliven in rauhen Mengen, am liebsten mit gaaaaanz viel Knoblauch. Frisches Obst muss auch sein.


  Re: @alle smile
avatar    Distel76
Status:
schrieb am 06.08.2012 21:32
Äpfel und Naturjoghurt in rauhen Mengen! Außerdem alkoholfreis Bier - lecker!!!


  Re: @alle smile
no avatar
   littlefurball
Status:
schrieb am 06.08.2012 21:34
also richtige gelüste hab ich nicht, aber mir ist aufgefallen, dass ich brot und brötchen nur noch mit butter und erdbeermarmelade esse. bin normalerweise eher der käsetyp! meine liebe omilie kommt schon nicht mehr nah mit dem einkochen Ich wars nicht und dazu ein gekochtes ei smile hm yummy


  Re: @alle smile
no avatar
   Hexis Mama
Status:
schrieb am 06.08.2012 21:44
Huhu,

interessant, es stehen viele auf Tomaten - ich auch, bis vor 4 Wochen.

Zeit 3 Monaten esse ich Nektarinen und Wassermelonen total gerne. hmmmmmmmmmmm *träum*
Und zum Sünigen liebe ich Eisschokolade....Liebe

und kaum zu glauben, seit gestern mag ich Sauerkraut. Das schmeckt wie der Himmel. 37 Jahre habe ich das gehasst wie die Pest und mich total davor geekelt LOL

Mich hats also total erwischt...ROFL


  Werbung
  Re: @alle smile
no avatar
   Sonnenkind78
schrieb am 06.08.2012 21:49
Tolle Idee!
Als ich noch von nix wußte, hab ich sowohl Fleisch- als auch Wurstsalat in rauen Mengen gegessen. Und das obwohl ich sonst kein Wurst- und nur in geringen Mengen Fleischesser bin!
Nach Wissen um Schwangerschaft habe ich mich auf den Wurstsalat mit viiiiiiel Zwiebeln und viiiiiiiel Essig konzerniert, dann kam ne Nudelsuppe-Phase.
Gerade nix konkretes!


  Re: @alle smile
no avatar
   Hope032
Status:
schrieb am 06.08.2012 21:57
Tomaten und Pfirsiche
Was anderes brauche ich grad nicht


  Re: @alle smile
no avatar
   Kiara86
Status:
schrieb am 06.08.2012 22:14
vor der Schwangerschaft war ich ein Mettfreak aber wie... Das wird das erste sein was ich nach der Entbindung esse LOL
und seit ich schwanger bin gaaaaaanz viel Nutella mim Löffel smile manchmal 1 Glas in 2 Tagen LOL
und Schafskäse aber mehr Nutella smile


  Re: @alle smile
avatar    CrazyEye*
Status:
schrieb am 06.08.2012 22:17
Okay, ich breche jetzt mal ein Kreuz für die ungesunden Gelüste grins
Ich hatte nen totalen Jieper auf Cheeseburger - die esse ich sonst niiiiiiiiie.
Aber seit ich schwanger bin, geht immer zumindest einer Ich wars nicht

Dagegen kann ich gar nichts mit den gesunden Dingen anfangen.
Ich esse sie, weil ich weiß ich muss. Aber ne Lust drauf hatte ich während der Schwangerschaft noch nicht....
Mag ja vielleicht noch kommen, die letzten Wochen.


  Re: @alle smile
avatar    CrazyEye*
Status:
schrieb am 06.08.2012 22:20
Zitat
Kiara86
vor der Schwangerschaft war ich ein Mettfreak aber wie... Das wird das erste sein was ich nach der Entbindung esse LOL
und seit ich schwanger bin gaaaaaanz viel Nutella mim Löffel smile manchmal 1 Glas in 2 Tagen LOL
und Schafskäse aber mehr Nutella smile

Ohja, das furchtbare Nutella - was ich normalerweise überhaupt nicht esse, weil mir zu nussig [ich esse ein anderes] esse ich jetzt plötzlich auch.
Gut das mein Mann das isst, hab heute aber vorsichtshalber mal ein größeres Glas als sonst gekauft LOL


  Re: @alle smile
no avatar
   gole
Status:
schrieb am 06.08.2012 22:27
Teewurst und pommes (wenn wir am strand sind kann ich nicht am imbiss vorbei) *sehr gesund*


  Re: @alle smile
avatar    Nespi
Status:
schrieb am 06.08.2012 22:30
Oliven mit Paprikafüllung! Man o Man.. es vergeht kaum ein Tag ohne. grins
Zum Anfang waren es Kartoffeln in fast jeder Art: Bratkartoffeln, Kartoffelpü oder aber Ofenkartoffel.
Ach ja.. meine Capri-Sonne geb ich auch nicht mehr her
LOL
Und neuerdings find ich Salat wieder echt legga essen

Ansonsten kämpfe ich eher mit den Dingen, gegen die ich eine totale Abneigung habe:
Nutella
Süßigkeiten wie Weingummi, Lakritz, Schoki - Ausnahme Lutschbonbons oder Lollis
Nudeln ...bäh... (hab ich vorher fast nur gemampft)
Burger
Pommes gehen auch nur bedingt (würde ich mir nie bestellen, aber wenn die bei meinem Mann auf dem Teller liegen, dann teste ich mal 1-2.. das reicht dann aber auch wieder)
*****Mc Do ist für mich also keine Gefahr...wobei.. ich könnte gerade gut nen Schokomilchshake trinken LOL * ****
Kaffee
Tee ging eine zeitlang auch gar nicht

Tja.. und dann soll noch mal jemand sagen.. schwangere habens leicht
LOL


  Re: @alle smile
avatar    desidera
schrieb am 06.08.2012 22:32
Zum Glück gibt's hier doch noch einige mit ungesunden gelüsten :D

Im Discounter um die Ecke gibts weiße Creme mit weißer Schokolade als Brotaufstrich. Ich sag's euch, da drin könnte baden. Geil!


  Re: @alle smile
no avatar
   Excited2009
schrieb am 06.08.2012 22:37
Milch Buttermilch bestimmt 1 Liter pro Tag!
Bier und Radler und fassbrause!


  Re: @alle smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.08.2012 22:38
Riesen verlangen nach ganz viel Obst und jeden tag vanillepudding zum Nachtisch.Ich werd rot Bin sonst nicht so ne süße...^^


  Re: @alle smile
avatar    zupfkuchen
Status:
schrieb am 06.08.2012 22:54
Tolles Thema, mal was sorgenfreies Ich freu mich sehr

Bei mir wechselte es wochenweise:
Mal war's Snickers (mindestens eins täglich).
Dann kam die Lust nach 1-2 Stück Kuchen, ich konnte an keinem Bäcker vorbei gehen.LOL
Es kam wie es kommen musste...jeden Tag Roastbeef vom Fleischer, schön auf frischem Vollkornbrot mit Jus (bin Toxo-positiv...zum Glück).
Die Phase wurde von Tomatenbrot mit Basilikum und grünem Salat abgelöst.
Nun ist wieder eine Süßzeit angebrochen: täglich ein Lionschokoriegel.
Ich wars nicht




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021