Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  märzi möchte etwas wissen
avatar    sanmi76
Status:
schrieb am 06.08.2012 19:40
hallo zusammen,

ich bin ja erst in der 7. ssw und hatte ja seit meiner ws gott sei dank urlaub. nun hatte ich heute meinen ersten arbeitstag nach drei wochen urlaub. nun zu meiner frage, ist es normal dass ich rückenschmerzen habe (mittags wie angefolgen, dann wieder weg) dazu kamen dann noch unterleibsschmerzen, die sich jetzt bis in den abend halten. ist das normal?? hattet ihr das auch oder muss ich mir deswegen sorgen machen?
würde mich über eine antwort freuen.

lieben gruss
sanmi76 winken


  Re: märzi möchte etwas wissen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.08.2012 19:52
Hi und herzlichen glückwunsch!

Ich bin auch ein Märzili

und ja, das ist normal und sind eins der symtome die man haben kann. Ich habe bei der Arbeit auch ständig Rückenschmerzen. Ich arbeite im Einzelhandel. Hatte auch schon vorher Rücken, aber nicht konstant. Und nu ist es eigentlich nach ca. 3 Std. arbeiten mein ständiger Begleiter. Ich werde am Ende bestimmt Massagen brauchen, wenn der Bauch sehr groß ist.

Soweit ich richtig gelesen habe, wird da alles lockerer, deswegen die Rückenschmerzen.

Lg und wir piepen immer Mittwochs winkewinke


  Re: märzi möchte etwas wissen
no avatar
   Johanna07
schrieb am 06.08.2012 20:20
Hallo,
Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!!!

Ich hatte und habe das auch, wenn ich arbeiten bin so ab frühem Mittag... Nimm reichlich Magnesium, wenn du Durchfall bekommst, war es zuviel, aber es passiert nichts! Das entspannt Deine Muskeln...


  Re: märzi möchte etwas wissen
avatar    sanmi76
Status:
schrieb am 06.08.2012 20:50
danke für eure antworten

@weeky: das macht mir mut und ich dachte es wäre etwas nicht ok. ist ja meine erste schwanger und ich kenn mich da halt nicht aus. wenn du aber sagst, dass das ganz normal ist, dann lehn ich mich jetzt entspannter zurück. bin ja morgen wieder im kiwu zur bt wegen meinem hcg-Wert und hoffe das der schön weitergestiegen ist.
klar werde ich mittwoch mitpiepen. freu mich schon drauf.

@johanna: danke für den tip......muss ich da was beachten oder kann ich das ganz normale magnesium zb von taxofit nehmen?

bis spätestens mittwoch dann
lieben gruss
sanmi76 winken


  Werbung
  Re: märzi möchte etwas wissen
avatar    felia
Status:
schrieb am 07.08.2012 00:00
Ich würde auf jeden Fall auch mit dem Frauenarzt darüber reden, klingt für mich nämlich als würde dir dein Körper signalisieren, dass du in der Arbeit nen Gang runter schalten müsstest, weils ihm zu anstrengend ist.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021