Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Edelschimmel auf Salami ???
no avatar
   Ronja67
Status:
schrieb am 02.08.2012 12:18
Sagt mal wie ist das eigendlich mit dem Edelschimmel auf der Salami ???
Ihr wisst schon die Italienische mit der weißen Pelle !!!
Darf ich die essen ???

Gruß Ronja


  Re: Edelschimmel auf Salami ???
avatar    *marie*
Status:
schrieb am 02.08.2012 12:22
Hallo,
Wie das mit dem Schimmel ist weiß ich nicht,aber eigentlich darfst du ja auch gar keine Salami essen.Die ist ja nur geräuchert.Muss natürlich jeder selbst wissen,aber ich würde lieber drauf verzichten.
LG,Marie
Es sei denn du bist Toxo positiv,dann hau rein smile


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.12 12:36 von *marie*.


  Re: Edelschimmel auf Salami ???
no avatar
   Miss-happy3
Status:
schrieb am 02.08.2012 12:31
Juhuuu ganz ehrlich....mein Motto war esse worauf du Lust hast.
Habe schon zwei gesunde Kinder und habe alles gegessen auf nichts verzichtet.
Das musst du wissen denn eigentlich sagt man man sollte Sowas nicht essen ....bin zwar jetzt auch vorsichtiger aber nur weil ich zuviel lese ! Wie Mut dem toxiplasmose, kannte das vorher garnicht ....du allein entscheidest was für dich gut ist smile


  Re: Edelschimmel auf Salami ???
no avatar
   Malou
Status:
schrieb am 02.08.2012 12:58
Miss happy: genau,wenn man nicht weiß, was es für Krankeheiten gibt, kann man sie auch nicht kriegenzwinker

Auf den Schimmel solltest du verzichten...Googel mal Listerien


  Werbung
  Re: Edelschimmel auf Salami ???
no avatar
   Kati+Sammy
Status:
schrieb am 02.08.2012 13:01
Du solltest wegen de Toxoplasmose keine Salami essen.
Egal ob mit Schimmel oder ohne.

Ich würde mich dran halten egal ob einige sagen dass das alles egal ist
Weil die selber das auch so machen!
Zig Leute schnallen sich und ihre Kinder nicht an. Na und? Ich mach es dennoch

LG
Katrin


  Re: Edelschimmel auf Salami ???
no avatar
   märchenfee
Status:
schrieb am 02.08.2012 13:01
eig solltest du nur die billige abgepackte aus dem supermarkt essen, die ist wohl sicher. gerade die gute teure italienische solltest du in der schangerschaft meiden - es sei denn, du haust sie auf ne pizza und erhitzt sie nochmal.
ich persönlich würde mich von diesem schimmel fernhalten...


  Re: Edelschimmel auf Salami ???
avatar    Andastra
Status:
schrieb am 02.08.2012 13:07
Zitat
märchenfee
eig solltest du nur die billige abgepackte aus dem supermarkt essen, die ist wohl sicher. ...

Wieso soll die abgepackte Salami sicherer sein als die, die an der Luft ist?
Rohwurst bleibt doch Rohwurst. essen


  Re: Edelschimmel auf Salami ???
avatar    Tina
Status:
schrieb am 02.08.2012 13:13
Och hab kürzlich gelesen, dass die deutsche Gesellschaft für Ernährung darauf hinweist, dass die Toxoplasmoseerreger auf Grund der Art und Weise der Herstellung in der Salami nicht überleben können. Besonders industriell gefertigte Salami ist unbedenklich, da hier sehr viele Kontrollen bei der Herstellung gemacht werden.


  Re: Edelschimmel auf Salami ???
no avatar
   Malou
Status:
schrieb am 02.08.2012 13:22
Bitte keine Halbwahrheiten, sondern z.B. hier mal kurz lesen:
[m.focus.de]


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.12 13:40 von Malou.


  Re: Edelschimmel auf Salami ???
avatar    Andastra
Status:
schrieb am 02.08.2012 13:53
Listerien sind ja noch mal was ganz anderes als Toxoplasmose.

Ich komme aus der Lebensmittelindustrie und soweit ich weiß, sind auch bei industriell hergestellter Salami die Herstellungsvorschriften einzuhalten. Sonst dürfte Salami nicht Salami heißen, sondern Wurst nach Salami-Art - oder so ähnlich.

Salami wird nicht durcherhitzt, so dass sie deshalb als Rohwurst bezeichnet wird.
Die Fleischreifung wird hier durch Milchsäurebakterien und Salze erzeugt. Das gleiche gilt für Cervelatwurst, diese ist nur fester.

Toxoplasmoseerreger können nur durch Hitze abgetötet werden. Da dies hier nicht der Fall ist,macht es also keinen Unterschied, ob es sich um abgepackte oder luftgetrocknete Salami handelt. Bei der luftgertrockneten Variante kommt noch die Edelschimmelgeschichte dazu. Man kann durchaus sagen, dass diese Salami empfindlicher ist als die abgepackte Variante.


  Re: Edelschimmel auf Salami ???
no avatar
   mariamaria
schrieb am 02.08.2012 14:43
Ich bin auch ein kein Salami- und kein Schinkenesser.
Wieso?
Neben Toxo und Listerien birgt halt ein rohes Fleischprodukt auch andere Gefahren. Ich habe mal von Schinken eine Salmonelleninfektion bekommen ( vor der SS). Ich bin gerade in der Küche sehr auf Hygiene bedacht. Es war übrigens abgepackter aus dem Supermarkt. Da hatte der Hersteller die Verunreinigung schon in der Produktionskette, es hat ne ganze Menge Leute erwischt. War unschwanger schon nicht lustig, schwanger wäre es bestimmt noch ätzender.
Ich esse also die gefährlichen Sachen nur außerhalb der SS, wenns mich dann erwischt, ist wenigstens das Kind nicht davon betroffen. Ich liebe leider Parmaschinken und Co.

Lg Maria




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020