Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
avatar    Nadja1977
Status:
schrieb am 02.08.2012 10:11
Hallo!!!

Ich hoffe ich Poste hier richtig.
Ich bin vollkommen durch den Wind und brauche EUREN Ratschlag BITTE!!!!!!!!

Und zwar habe ich am 16.7 erfahren das ich schwanger bin und mich natürlich gefreut. Hatte da einen HCG wert von 187.
Am 23.7.war der 2. Termin beim FA da konnte man ne Fruchthöhle sehen mit Dottersack und der HCG Wert war bei 897.
Am30.7 war der 3. Termin beim FA und da konnte man das gleiche sehen wie beim 2. Termin nur das es gewachsen war.
Einen Tag später rief der FA mich dann an wegen dem HCG wert und sagte mir das der gesunken sei auf 756 und das es keine intakte Schwangerschaft sei und ich zur ausschabung sollte.Ich war sehr traurig und am boden zerrstört. I

Ich habe dann einen Termin im Krankenhaus zum Vorgespräch bekommen . Der war gestern und heute hätte eigentlich Ausgeschabt werden sollen.

Also gestern bin ich dann ins Krankenhaus und da wurde dann nach den ganzen Gesprächen und Aufklärungen noch mal Vaginal untersucht und dann noch mal US.
Beim US sah man ganz plötzlich einen Embryo und einen Herzschlag.!!!!!!!
Wir konnten es alle nicht glauben und die Ärztin holte sogar noch eine 2. Ärztin hinzu und auch die bestätigte das Ergebnis.
Die haben dann gesagt das keine Ausschabung gemacht wird .
Die haben dann nochmal Blut abgenommen um den HCG zu bestimmen und haben mich nach Hause geschickt und gesagt das ich am Freitag nochmal kommen soll zum US.
Jetzt eben habe ich das Ergebnis vom HCG wert aus dem Krankenhaus bekommen::::: der ist bei 893....???????

Ich versteh die Welt nicht mehr..???????????? der Wert ist wieder gestiegen....?????????
Was soll ich davon halten??????
Was sagt Ihr dazu???????
Kann jetzt alles seinen normalen weg gehen????
Bitte helft mir!!!!!!!

Bin soooooo verzweifelt.
LG


  Re: HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
avatar    muppy
Status:
schrieb am 02.08.2012 10:17
Hui, was für eine Achterbahnfahrt der Gefühle!!! Kann gut verstehen, dass du durch den Wind bist! Einen Ferndiagnose und auch Nahdiagnose kann ich dir trotzdem nicht geben. Aber Herzschlag klingt doch wunderbar! Dann Arschtritt auf den blöden HCG-Wert. Wer weiß, vielleicht lag ein Laborfehler vor oder was auch immer. ich drücke dir jedoch ganz doll die Daumen, dass nun alles gut wird und dein Krümelchen ganz unbedingt zu dir will und sich deshalb so festgekrallt hat! Vielleicht wird es auch ein 1.April-Kind und hat sich jetzt schonmal nen kleinen Spaß erlaubt! Wie lange musst du denn jetzt bis zur nächsten Untersuchung warten?
Ganz viele Zauberdrückdäumchen von mir und Zwerglinde!!!


  Re: HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
avatar    Nadja1977
Status:
schrieb am 02.08.2012 10:19
Ja das ist echt eine Achterbahn...bin auch völlig durch den Wind.
Morgen früh soll ich nochmal ins Krankenhaus zum US und Blutabnahme.


  Re: HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
avatar    muppy
Status:
schrieb am 02.08.2012 10:22
Na das ist ja bald! dann halte uns mal auf dem Laufenden und dann gibts jetzt auch noch nen Zauberdaumen!
Zauberer


  Werbung
  Re: HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
no avatar
   NilsMama
schrieb am 02.08.2012 10:23
Wie furchtbar! Gut das im KH noch mal geschaut wurde! Ich denke auch wenn ein Herzchen schlägt, ist doch erstmal ein gutes Zeichen. Vielleicht war es tatsächlich ein Laborfehler. Was auch immer. Grund zur Hoffnung kannstDu sicher haben! Ich Drücke Dir für morgen fest die Daumen!!!

Lg
NilsMama


  Re: HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
no avatar
   herzblume
Status:
schrieb am 02.08.2012 10:25
ui,was für ein hin und her....
genau deshalb bin ich gegen diese
voreilige ausschabung.....!

aber erstmal: herzlichen glückwunsch Party
das herzchen schlägt also LEBT es! smile

ich hätte jetzt nur 2ideen warum das mit dem
hcg wert so lief:
1. ein fehler?! (glaub ich eher nicht)
2.es haben sich 2eizellen befruchtet und
1davon verabschiedete sich vorzeitig?!

versuch dich ein bisschen abzulenken
und an deinen krümel zu glauben!! streichel


  Re: HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
avatar    sunny842
Status:
schrieb am 02.08.2012 10:29
Also das du da kurz vor dem durchdrehen stehst kann ich gut verstehen, aber versuch dich zu beruhigen.
Das Herzchen schlägt, nur das zählt im Moment!!!
Mir wurde der HCG nie mitgeteilt und wenn ich das hier immer alles so lese, bin ich auch froh darüber das sie das nie getan hat.
Ich kann mir auch nur vorstellen das dort ein Laborfehler vorlag, oder noch krasser, evtl. zwei Blutröhrchen vertauscht wurden und das gar nicht deine Probe war. Komisch ist das ganze ja schon.
Ich drück dir vor morgen auf jeden Fall die Daumen


  Re: HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
avatar    Ekis
schrieb am 02.08.2012 10:33
Das ist schon eine sehr schräge Geschichte. Ich gebe ja normalerweise nichts auf den HcG Wert, aber wenn er sinkt, dann ist das grundsätzlich schlecht. Und nun schlägt das Herz?

Meine Güte....Solange das Herz schlägt, lebt das Kind. Punkt aus. Ich weiß nicht, was da mit dem Blut schief gelaufen ist, aber das ist ja auch egal. In diesem Moment lebt das Kind.

Gut, dass die nochmal geschallt haben!


  Re: HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
no avatar
   amphora
Status:
schrieb am 02.08.2012 10:38
och mensch du arme, mmmh gott sei dank habe die im kh noch einmal ultraschall gemacht, meine theorie.....was ist, wenn es zwei waren? und das du evtl. einen

eckenhocker (ein kleiner spätzünder) hattest??? und es hat keiner entdeckt ?? sowas gibt es auch zwinker


ich würde sagen kopf hoch ...freu dich das alles geklappt hat und ich drücke dir ganz feste die daumen das alles

gut geht....toi toi toi....liebe grüße amphora


  Re: HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
avatar    webmauserl
Status:
schrieb am 02.08.2012 10:46
Hallo Nadja,

ich habe sowas mal im Inet gelesen - wo ein FA sich wunderte über einen niedrigen HCG Wert - und das der US nicht dazu passte.
Den auch da war es so das trotz niedrigen HCG ein herzchen schlug.

Ich würde auf den HCG wert nicht allzuviel geben - sondern auf das was der US sagt - bei jemanden der spontan schwanger wird wird der HCG wert auch nicht kontrolliert...

Ich halt dir die das alles gut wird.

lg webby


  Re: HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
avatar    Danielle
schrieb am 02.08.2012 11:36
Hm - also wenn ich mal ganz ehrlich bin - Herzschlag hin oder her - nach allem, was ich bisher gelesen habe (und das ist eine Menge), würde ich prognostizieren, dass diese Schwangerschaft nicht gut endet - so leid es mir tut.

Wenn Du am 16.7. einen Wert von 187 hattest, dann warst Du etwa ES+15 (also einen Tag "drüber" ). Gestern war der 1.8. - das sind 15 Tage später - also ES+30 oder auch 6+2 - da ist ein mindestens fünfstelliger Wert die Norm. Ich selbst hatte 9200 - und das war sehr niedrig. Ein Wert von 893 kann deswegen in keinem Falle auf eine intakte Schwangerschaft hinweisen. Auch dass er zwischendurch gesunken ist, ist ein sicheres Zeichen.

Tut mir leid - aber an Deiner Stelle wäre ich eher realistisch, als euphorisch.

Ich wünsche viel Kraft!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.12 11:37 von °Danielle°.


  Re: HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.08.2012 12:28
@danielle: gibt es denn irgendwo eine HCG Tabelle, welche die weiteren Wochen anzeigt? Finde immer nur ES+XY, aber nirgendwo, wenn die Wochen schon fortgeschritten sind.
Doch, habe das eben grad gefunden. also eigentlich ist die Spanne sehr sehr hoch, von 1000 bis 50.000!
Steht drunter, dass es nicht aussagekräftig, wie hoch das HCG ist, sondern ob es angemessen ansteigt.
Ihr HCG ist ja schon fast 900 und vielleicht garnicht so schlecht.

7.SSW
5. Wo p.c.
1.000-50.000 U/l

Zu Beginn der Schwangerschaft verdoppelt sich der Wert ungefähr alle zwei Tage. Einzelwerte kann man eigentlich nicht richtig interpretieren, denn ob die Schwangerschaft intakt ist oder eine Fehlgeburt droht, lässt sich lediglich am Anstieg der Hormonwerte erkennen



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.12 12:35 von Louisa76.


  Re: HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
avatar    Danielle
schrieb am 02.08.2012 13:09
@Louisa

Hier, hier und hier steht etwas anderes.

Ich habe auch noch nie von einem dreistelligen Wert in der 7. SSW gelesen.


  Re: HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.08.2012 13:21
Danke Danielle! Oja, das ist natürlich ein krasser Unterschied, zu der Tabelle, die ich gefunden habe traurig.


  Re: HILFE!!!!!! gerade alles HÖLLE!!!!
no avatar
   lillli80
schrieb am 02.08.2012 13:49
drei erklärungen fallen mir da ein:
1. es waren zwillinge und eins hat sich verabschiedet
2. falsch gemessen (keine ahnung wie und ob das passieren kann)
3. trotz herzschlag stimmt was mit der ss nicht

ich wünsche dir von herzen, dass es nicht punkt 3 ist....wobei ich aber denke, dass das der grund ist, sorry
viel glück

p.s. bei mir wurde der hcg ein einziges mal gemessen nach ivf, danach nie wieder


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.12 13:53 von lillli80.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021