Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  38 ssw und Menstruationschmerzen
no avatar
   arabica1
schrieb am 30.07.2012 13:42
Hallo,
bin in 38 SSW und habe seite heute Nacht 4 Uhr Menstruations ähnliche schmerzen. Sie sind fast gleichbleibend habe mal paar Minuten Ruhe und dann wieder.
Noch dazu war mein Baby die ganze SSW über sehr ruhig kaum Kindsbewegungen und seit über einer Woche merke ich es sehr oft und stark.
Die Menstruations ähnliche schmerzen sind aber fast gleich bleibend. Kann es sein das es jetzt los geht?
Ich will mich nur jetzt nicht verrückt machen und im KH rumrennen, wenn es nicht richtige Wehen sind.
Habt ihr das auch?

Gruß arabica1


  Re: 38 ssw und Menstruationschmerzen
avatar    spotzel
schrieb am 30.07.2012 13:47
So kündigte sich bei mir die Geburt an. Aber bis die Kleine dann wirklich kam, vergingen noch 3 Tage und aus den periodenartigen Schmerzen wurden wirklich richtige Wehen, die mich fast zerrissen. Also solange du "nur" periodenartige Schmerzen hast, die in großen Abständen kommen und du dich wohl fühlst, würde ich ruhig Blut bleiben.
Alles Gute winkewinke
Spotzel


  Re: 38 ssw und Menstruationschmerzen
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 30.07.2012 13:47
es könnten entweder vorweher oder richtige wehen sein?
in welchen abständen kommen die denn .... ?

kannst du dich in die wanne legen? richtige wehen sollten dann nicht weniger werden ....


  Re: 38 ssw und Menstruationschmerzen
no avatar
   Kamiro
Status:
schrieb am 30.07.2012 13:51
Hallo smile

Das sind wehen. Falls sich schon Abstände erkennen lassen. Stoppe mal die Zeit vom ende eines Schmerzes bis zum Anfang des nächsten.

Falls es Vorwehen sind ist die Zeit unterschiedlich, bei echten wehen recht konstant und verkürzt sich.

Bei 15 mins solltest du dich lieber schonmal auf den weg ins KH machen.


  Werbung
  Re: 38 ssw und Menstruationschmerzen
no avatar
   gole
Status:
schrieb am 30.07.2012 13:53
Genau, mach mal den test mit der badewanne! Senkwehen sollten dann besser werden.
Bei mir hat sich der blasensprung mit mensartigen schmerzem angekündigt.


  Re: 38 ssw und Menstruationschmerzen
no avatar
   arabica1
schrieb am 30.07.2012 14:48
hey,
hab eben mit meiner FA telefoniert, sie sagte auch den Badenwannentest machen.
Ja ich war jetzt in der Wanne und es ist erst mal besser geworden.
Morgen früh hab ich noch einen Termin bei meiner FA und heute abend seh ich noch meine Hebamme mit der red ich auch noch.
Liebe Grüße euch
arabica1


  Re: 38 ssw und Menstruationschmerzen
avatar    theophanu
schrieb am 30.07.2012 15:30
Also ich hatte diese netten Beschwerden ca.1 Woche vor der Geburt.
Waren auch Intervallartig und mit immer kürzer werdenden Abständen. Schienen aber nur Übungswehen/Senkwehen gewesen zu sein, denn die richtigen waren bei weitem schlimmer!

Lg Theophanu


  Re: 38 ssw und Menstruationschmerzen
avatar    sunnylu
schrieb am 30.07.2012 15:32
Na dann wird es wohl bald losgehen wie die anderen schon geschrieben haben
das sagte die Hebamme vom gvk.
Aber du hast ja eh noch Fa Termin und Hebammentermin. Da kann ja nichts schief gehen.


  Re: 38 ssw und Menstruationschmerzen
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 31.07.2012 10:12
Zitat
theophanu
Also ich hatte diese netten Beschwerden ca.1 Woche vor der Geburt.
Waren auch Intervallartig und mit immer kürzer werdenden Abständen. Schienen aber nur Übungswehen/Senkwehen gewesen zu sein, denn die richtigen waren bei weitem schlimmer!

Lg Theophanu


Uuuui, was seh ich denn da, du bist wieder schwanger smile
Herzlichen Glückwunsch smile Ich freu mich für euch smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021