Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  baden in der frühSs
avatar    Rebecca82
Status:
schrieb am 30.07.2012 12:40
Hallo ich hab mal eine frage

da dies meine erste Ss ist bin ich mir unsicher
ob man baden darf. Ich meine in der heimischen Badewanne?
hab Angst wegen keimem oder wegen zu warmen Wasser? Soll ich es lieber lassen nehme
ja auch utro vaginal. Hab erst am Freitag wider Termin und will nicht
wegen sowap anrufen .

Ich hoffe ihr versteht nehme bedenken.


  Re: baden in der frühSs
no avatar
   Schmunzi
Status:
schrieb am 30.07.2012 12:42
Solange du vaginal keine Infektion hast, kann man hin und wieder ruhig mal Baden, aber eben nicht zu heiß - also nicht viel höher als die eigene Körpertemperatur.


  Re: baden in der frühSs
no avatar
   msmum2013
Status:
schrieb am 30.07.2012 12:46
hallo !

also ich bin auch zum ersten mal Schwangerschaft und meine kiwu-klinik hat mir "verboten", mich in den ersten 8 wochen zu baden, auch nicht kühler. habe daher natürlich darauf verzichtet. mittlerweile ist baden bei ca 35 grad hin und wieder mal erlaubt.

glg
nihe


  Re: baden in der frühSs
no avatar
   Aotearoa
Status:
schrieb am 30.07.2012 13:08
solange du keine blutungen hast und keine infektion kannst du ruhig baden.

war selbst in der wanne und hab auch utro genommen


  Werbung
  Re: baden in der frühSs
no avatar
   märchenfee
Status:
schrieb am 30.07.2012 14:45
ich hab in der ersten ss auch gebadet, nur nicht, als ich SB hatte. bin gar nicht auf die idee gekommen, dass man das nicht soll. nur ganz intensiven badeschaum sollte man wohl meiden, also dieses zeugs mit ätherischen ölen wie erkältungsbad...


  Re: baden in der frühSs
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 30.07.2012 15:31
hallo,

ich habe auch nicht gebadet. hatte meinen doc gefragt und nachdem ich auch eine etwas laengere KiWU geschichte hatte riet er mir davon ab zu baden bis ssw 12. ob das nun kopfssache ist oder nicht weiss ich nicht. auf jedenfall wusste ich, dass ich den kruemel weder durch das warme badewasser noch durch evtl infektionen schade. ab der 13ten oder 14ten woche habe ich dann wieder laaangsam angefange ( hab mich nicht getraut) udn nun mittlerweile bade ich jeden tag.

wenn du dich also besser dabei fuehlst, dann mach es nicht.... als ich wieder angefangen habe, war ich naemlich total unentspannt mit nem fieberthermometer (im wasser) in 10 cm wasser gelegen udn hab mir nen kopp gemacht...hat bestimmt zwei wochen gedauert, bis ich dann mal soviel einlaufen hab lassen, dass der bauch auch bedeckt war smile

glg
nina


  Re: baden in der frühSs
no avatar
   Sinderella84
Status:
schrieb am 31.07.2012 08:30
Mir wurde in der Kiwu Klinik auch gesagt:nicht baden,egal ob daheim oder Schwimmbad!fraueraerztin sagte das auch!muss wohl jeder selbst entscheiden.aber ich lass es immerhin,obwohl man späteren der schwangerschaft wohl beruhigt bei37grad baden kann.das ist mir aber eh zu kalt,daher lass ich's gleich.waermer soll man wohl net,aber auch das muss jeder selbst wissen!viele schwangere gehen ja auch in die Sauna etc




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021