Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Re: +-+-+-+ Dezemberpiep am Montag +-+-+-+
avatar    septemberchild
Status:
schrieb am 30.07.2012 12:04
@Traumtänzerin: Das hört sich sehr nach Übungswehen an, die sind völlig normal. Ich glaube die kennen mitlerweile die meisten hier - bei mir hat das etwa in der 14. oder 15. SSW angefangen - kommt wohl aber daher das dies schon die zweite Schwangerschaft ist die ich so weit austragen darf, da kennt sich der Körper schon aus und fängt etwas früher zu üben an. Solang es nicht mm wirksam ist ist alles in Ordnung.


  Re: +-+-+-+ Dezemberpiep am Montag +-+-+-+
avatar    Nicky1105
schrieb am 30.07.2012 12:19
Auch ich piepe heut mal wieder mit...

...uns gehts soweit so gut. Meine Übelkeit habe ich endlich endlich im Griff, allerdings habe ich eine absolute Apathie gegen einige Lebensmittel, die ich vor der Schwangerschaft wirklich gerne gegessen habe. Aber jetzt hab ich das fast 20 Wochen ausgehalten, dann wird das schon auch nochmal so lang gehen.

Hatte gestern abend, als ich im Bett auf dem Bauch lag und noch ein wenig gelesen habe vor dem Einschlafen, das Gefühl ich habe unseren Wurm das erste Mal gespürt...???
War ein ganz komisches Gefühl da drinnen, wie wenn Kaugummiblasen zerplatzen, hab das an die 4 x kurz hintereinander gespürt. Liebe

Das war wenigstens etwas gutes an diesem Wochenende...denn ansonsten war es schrecklich. Nichts mit Baby/ Schwangerschaft zu tun. Wir mussten eine unserer Katzen am Freitag einschläfern lassen...hab das ganze WE fast nur geheult!

@Blueocean: Wegen Kinderwagen... wir haben uns letzte Woche entschieden was für einen wir nehmen, haben aber noch nicht bestellt (da wir noch schauen, wo wir den am günstigsten herbekommen). Lieferzeiten bei Hartan im Werksverkauf (da kaufen wir, wird ein Hartan Racer GT, Hartan Werksverkauf ist nur 15 km von uns entfernt) liegen im Moment so bei 2 Wochen.


  Re: +-+-+-+ Dezemberpiep am Montag +-+-+-+
no avatar
   mariamaria
schrieb am 30.07.2012 12:44
@betlis
Ich habe mich zu Beginn der Schwangerschaft wirklich gut über das Thema informiert. Hebamme, Frauenarzt und Kinderarzt sehen da kein Problem. Man hat bis vor einigen Jahren schwangeren Frauen generell empfohlen abzustillen, heute sieht man das anders. Dass es für dich überraschend ist, dass ich noch stille, wundert mich nicht unbedingt, da es in Deutschland meist die gesellschaftlich gängige Meinung ist, dass Kinder in dem Alter nicht mehr gestillt werden müssen. Ich habe das nie so geplant, es ist so gekommen und im Nachhinein finde ich es gut so wie es ist. Außerdem habe ich später dann doch einige sehr interessante Fakten zum natürlichen Abstillalter erfahren, die mich bestätigen. Je nach Studie schwankt das biologisch vorgesehene Abstillalter, meist so um die 2-4/6 Jahre. Aber auch hier gilt, dass ist individuell vom Kind abhängig. Selbst die WHO empfiehlt eine Stilldauer von 2 Jahren und darüber hinaus, wenn Mutter und Kind es wollen. Und ich sehe im Moment keinen Bedarf abzustillen, es sei denn der Kleine will von sich aus nicht mehr, dass wäre der Idealfall. Über die Vorteile des Tandemstillens hat Septemberchild schon einiges gesagt.
Es geht dabei auch weniger um Nahrungsaufnahme, als um den sozialen Aspekt des Stillens. Bis jetzt war der junge Mann noch nicht dafür bereit mit dem Stillen aufzuhören und ich sehe das wie Septemberchild, wenn es keinen Zwang gibt, wieso sollte man dann etwas ändern. Mein Sohn isst ganz normal und zwar wirklich alles, auch für Kinder im Allgemeinen eher als "ausgefallen" geltende Lebensmittel ( gerne z.B. auch Ingwer, Knobi usw.). Sein Standardabendbrot besteht meist aus Vollkornbrot meist mit Käse, Kuhmilch und einer Schüssel Gemüse (Tomate, Gurke etc.). Er trinkt auch recht viel Wasser über den Tag verteilt, wird selten krank und ist körperlich und intellektuell gut entwickelt.
Dem Baby geht es auch prima und bisher gibt es keine Besonderheiten in der Kindsentwicklung.

@septemberchild
Am Anfang tat es doch manchmal recht weh, aber sonst hat sich das bei mir wieder gelegt. War komisch, direkt so wie am Anfang der Stillzeit nach der Geburt. Allerdings merke ich, dass meine Milchmenge nicht mehr so üppig ist wie früher. Das bedeutet auch, dass ich jetzt, wenn er denn stillen möchte, zum Dauernuckler mutiert.
Ich bin nur überrascht, wie rapide er die Stillhäufigkeit runtergefahren hat. Unmittelbar vor der Schwangerschaft war ich noch bei 6-8 Mal stillen am Tag/Nacht. Und jetzt???!!! Bis vor drei Tagen habe ich ihn auch nachts immer noch 1-3 Mal gestillt, jetzt kam er gestern Nacht nochmal um 11 und das wars bis jetzt. Das Einschlafstillen hatte er ich dann aber noch immer bisher geholt, wie gesagt, dass war das einzige Mal. Aber ich glaube, dass ist auch der Punkt am Tag, an dem er das braucht um runterzukommen. Meist schläft er schon dabei ein und ist ganz entspannt.

Lg Maria


  Re: +-+-+-+ Dezemberpiep am Montag +-+-+-+
no avatar
   wellness83
Status:
schrieb am 30.07.2012 13:35
Hallo liebe Dezemberlies...

erstmal finde ich es immer wieder schön zu lesen, dass es euch allen gut gehtsmile

Mir geht es auch prima, es wird alles sehr schwerfällig und der Bauch ist wirklich mega (vor Schwangerschaft ca. 75 cm jetzt bei 102 cm angekommen) finde ich schon nicht schlecht, oder??
Wir haben am Freitag unseren Organultraschall gehabt und bekommen zwei Jungssmile Mein Mann hat total Spass und ich auch, ich wollte immer gerne zwei gleiche Geschlechter haben, damit ich sie gleich anziehen kannsmile)) Ansonsten ist auch alles super entwickelt, die beiden Racker sind 23 cm groß und wiegen 400 gr. Das einzige was noch weiter abgeklärt werden muss ist, ob es nicht doch eineiige sind, da die Wand zwischen beiden wirklich nur hauchdünn ist und da war der Chefarzt der Gyn echt ein wenig beunruhig hatten wir das Gefühl. Wir werden das morgen bei meinem FA nochmal besprechen, was jetzt genau los ist und wie wir reagieren müssen, wenn es eineiige sind, ob sie dann früher geholt werden müssen wegen Unterversorgung etc. Aber erstmal ganz gelassen abwarten, ist ja noch alles offen....

Bauchbeulen habe ich auch seid gestern, total witzig, seid Freitag, seitdem wir wissen, dass es zwei Jungs werden treten sie mich total ich habe sie sonst meist beim einschlafen gespürt, jetzt spüre ich sie schon beim einkaufen etc. schönes Gefühl zu wissen, dass alles in Ordnung ist, wenn sie tretensmile

Ja ich mag es fast gar nicht erzählen aber wir haben unseren Kinderwagen schon. Wir haben uns auch in ein paar Läden Zwillingskinderwagen angeschaut, weil ich ja sehr viel liegen muß und aber der 27. SSW vorraussichtlich noch mehr je nach Befund des GMH`s und deswegen haben wir uns mal informiert und geschaut was wir so wollen und haben dementsprechend auch die Preise schon inspiziert. Auch Spass, wirklich nur aus Spass haben wir bei Ebay Kleinanzeigen geschaut und einen super schönen Zwillingskinderwagen von Hartan, der 2 Jahre alt ist gekauft. TOP Zustand, Neupreis 970 Euro für jetzt 300 Euro. Dazu haben wir noch die Regenabdeckung umsonst beibekommen und Winterfelle für beide. Wir haben alles zweimal gewaschen in der Waschmaschine und das Gestell sauber gemacht und er sieht wirklich aus wie neu. Wir sind richtig stolz auch unser Schnäppchen!!!

Ich wünsche Euch allen eine super schöne und beschwerdefreie Woche mit vielen Bauchbeulensmile)))

lg wellness


  Werbung
  Re: +-+-+-+ Dezemberpiep am Montag +-+-+-+
no avatar
   Dina82
Status:
schrieb am 30.07.2012 14:15
Hallo zusammen,

schön, dass es euch allen gut geht.

Auch wir haben endlich Halbzeit gefeiert . Seit letzter Woche kann mein Mann mit etwas Geduld und im richtigen Augenblick das Kleine auch schon spüren. Er war natürlich hin und weg. Obwohl sich mein Mann zwar sehr auf das Kleine freut, merke ich doch immer wieder, dass es emotional nicht ganz einfach für ihn wird, "mich teilen zu müssen". Er ist selbst Einzelkind und wir eben seit bald 11 Jahren nur zu zweit. Ich weiß gar nicht, wie Ernst ich seine Eifersucht nehmen muss. Sonst war er nie der eifersüchtige Typ. Ich bin etwas ratlos....

Morgen haben wir mal wieder einen FA-Termin und hoffen natürlich darauf, dass sich das Kleine gut und gesund entwickelt. Über ein Outing bin ich schon so gespannt. Ich bin wild entschlossen so lange liegen zu bleiben, bis man es sehen kann.LOL

Kinderwagen: Wir entscheiden uns für einen Kinderwagen der Firma Naturkind. Das ist eine Firma, die schadstofffreie Kinderwägen herstellt. Das ist für uns am wichtigsten. Sonst habe ich mir von Freundinnen sagen lassen, dass ich auf einen großen Korb, höhenverstellbare Lenker, schwenkbare Vorderreifen, ein geringes Gewicht und einfache Zusammenlegbarkeit achten soll. Puh!! Keine Ahnung, da setzt natürlich jeder andere Prioritäten. --> Wir nehmen wahrscheinlich (nach einer Probefahrt) den Naturkind -Varius mit luftgefüllten Reifen.
Auch ja, eine Frage hätte ich: Vorteile/Nachteile von Soft- bzw. Hartschale??

Ich wünsche euch allen eine schöne Kugelwoche!!


  Re: +-+-+-+ Dezemberpiep am Montag +-+-+-+
no avatar
   monika_fr80
Status:
schrieb am 30.07.2012 15:05
Hallo Zusammen.
Freut mich, dass es Euch allen gut geht.
Uns geht es super. Hatten am Freitag unsere VU und haben sogar ein Outing: ES WIRD EIN JUNGE Ich freu mich sehr
Ihm geht es gut und alles ist in an seinem Platz, weshalb wir auch keinen weiteren Organultraschall brauchen.
Ob ich Kindsbewegungen spüre, kann ich nicht recht sagen. Ich hab ab und zu mal das Gefühl, als ob ganz viele
Luftblasen an meinem Bauch zerplatzen. Sind das die ersten Bewegungen? Naja, ich hoffe ich kann bald deutliche
Tritte spüren.

Einen Kinderwagen haben wir schon bestellt, da es eine Wartezeit von 3 Monaten bei der Marke gibt. Es wird ein
Hartan Trendline S, echt schnuckelig.

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche smile


  Re: +-+-+-+ Dezemberpiep am Montag +-+-+-+
no avatar
   Hope032
Status:
schrieb am 30.07.2012 16:22
Hey Mädels ,

Schön das es euch allen so gut geht und so langsam alle von uns ihre bauchbewohner spüren Ich freu mich sehr
Ich liebe es so sehr, wobei die Maus teilweise schon recht heftig tritt, vor allem nach unten. Autsch!

Meine heutige VU war sehr gut. Die Maus wiegt 510 Gramm und ist laut Doppler gut versorgt.
Der GMH hat sich auf 4,5 cm verkürzt , ist aber nicht weiter schlimm.
Das Hämatom scheint sich weiter zu resorbieren, denn es war auf dem US nicht mehr zu erkennen Elefant

Starte nun die 11. Woche liegend und werde aufgrund meiner Vorgeschichte vor 30+0 nichts kaufen...
Wir wohnen in der nähe eines großen babyausstatters, der TFK, Mountain urban Jungle USW Kinderwägen in großer Auswahl immer vorrätig hat.
Das Kinderzimmer hat eine Lieferzeit von 4 Wochen .
Hoffe einfach das reicht und wenn nicht wird vorübergehend aus dem Freundeskreis ausgeliehen.
Natürlich durchforste ich schon fleißig das Internet und bin so schon etwas vorbereitet.

Wünsche euch eine schöne kugelwoche




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023