Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  leere Fruchthöhle in der 10 SSw
no avatar
   danastefan
schrieb am 24.07.2012 20:25
Ich bin in der 10 SSw war heute Nacht wegen harmloser rosa blutung im Krankenhaus.
Nach einem US wurde mir gesagt das ich ein sozusagendes Windei habe. Soll morgen noch mal zur Nachkontrolle und wenn es da nicht anders aussieht soll ich zur Ausschabung. Meinen letzten FA termin hatte ich am 10.07. da war meine Fuchthöhle auch noch leer, seit dem hat meine FÄ urlaub. Muss ich echt schon alle hoffnungen auf mein Baby aufgeben. Eines verstehe ich nur nicht bei mir wurde noch nicht "einmal" die hcg werte getestet. und ich habe angst das ich irgendwas falsch entscheide denn es kam ja schon öfter vor das sich der Wurm erst in der 12 Woche gezeigt hat.
Ich habe auch noch alle anzeichen für eine Ss (Brustschmerzen, Kotzerei fängt erst an, häufig auf WC).

was soll ich tun bitte um schnelle antworten.Ich hab ne Frage


  Re: leere Fruchthöhle in der 10 SSw
avatar    theophanu
schrieb am 24.07.2012 20:35
Es tut mir sehr leid für dich.
Aber wenn in der 10 SSW nicht zu sehen ist, dann kann das auch nichts mehr werden.
Normalerweise sieht man ca. 6.SSW-7.SSW den Emryo mit Herzschlag.
Das deine Gyn vor 2 Wochen dahin gehend nichts gesagt hat finde ich ein Unding.
Ich unterstell jetzt einfach mal, da sie Urlaub geplant hatte und eh nicht kontrollieren konnte, hat sie es einfach verschwiegen und auf "alleinige Lösung" gesetzt.
Entschuldige bitte. Aber solche Ignoranz macht mich wütend.

Fühl dich gedrückt
Theophanu


  Re: leere Fruchthöhle in der 10 SSw
avatar    Himbeerschnattchen
Status:
schrieb am 24.07.2012 20:40
Bei mir wurden auch noch nie die Hcg Werte kontrolliert. In meiner letzten Ss war auch Anfangs eine leere Fruchthülle zu sehen. Mein Arzt sagte wenn man bis zur 8. Ssw nichts sieht wird es ein Windei sein. Es war dann zum Glück in der 8. Woche ein kleiner Eckenhocker zu sehen. Drücke dir sämtliche Daumen das sich dein Wurm morgen zeigt.


  Re: leere Fruchthöhle in der 10 SSw
no avatar
   danastefan
schrieb am 24.07.2012 20:48
Sie meinte ja auch beim letzten US ihr verdacht auf eileiterschwangerschaft hat sich nicht bestätigt. allerdings hat sie das nicht erwähnt beim ersten ultraschall ende juni.
bei meinen beiden grossen hat man ja auch schon in der 4/5 woche den dottersack sehen können.
bin halt total verunsichert.


  Werbung
  Re: leere Fruchthöhle in der 10 SSw
no avatar
   danastefan
schrieb am 24.07.2012 20:53
aber wenn man sich als arzt unsicher ist sollte man denn nicht wenigstens die hcg werte kontrollieren. werde morgen darauf bestehen das die im krankenhaus das morgen machen. sollte der wert nicht in der norm liegen, denn müssen wir das leider hin nehmen.


  Re: leere Fruchthöhle in der 10 SSw
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 24.07.2012 21:14
Nun, ich denke, wenn in der 10. Ssw noch nichts zu sehen ist ausser einer Fruchthoehle und Du zudem schon Blutungen hast, dann wird die Schwangerschaft wohl nicht in Ordnung sein. Wahrscheinlich hat Dein Koerper schon angefangen, die Frucht auszustossen.

Es tut mir leid fuer Euch.


  Re: leere Fruchthöhle in der 10 SSw
no avatar
   danastefan
schrieb am 25.07.2012 09:09
Die blutung hatte sich innerhalb von ner halben stunde wieder gelegt. Also die Ärztin hatte nichts mehr gesehen und ausgeschlossen das es aus der gebärmutter kam


  Re: leere Fruchthöhle in der 10 SSw
avatar    kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 25.07.2012 09:20
Zitat
danastefan
Ich bin in der 10 SSw war heute Nacht wegen harmloser rosa blutung im Krankenhaus.
Nach einem US wurde mir gesagt das ich ein sozusagendes Windei habe. Soll morgen noch mal zur Nachkontrolle und wenn es da nicht anders aussieht soll ich zur Ausschabung. Meinen letzten FA termin hatte ich am 10.07. da war meine Fuchthöhle auch noch leer, seit dem hat meine FÄ urlaub. Muss ich echt schon alle hoffnungen auf mein Baby aufgeben. Eines verstehe ich nur nicht bei mir wurde noch nicht "einmal" die hcg werte getestet. und ich habe angst das ich irgendwas falsch entscheide denn es kam ja schon öfter vor das sich der Wurm erst in der 12 Woche gezeigt hat.
Ich habe auch noch alle anzeichen für eine Ss (Brustschmerzen, Kotzerei fängt erst an, häufig auf WC).

was soll ich tun bitte um schnelle antworten.Ich hab ne Frage

ich bin mir zu 98 % sicher, dass es leider keine Hoffnung für dein Baby mehr gibt. In der 10. SSW sollte man schon einen kleinen Embryo mit Arm und Beinansätzen sehen können. Ich denke im übrigen, du solltest dir überlegen, den Arzt zu wechseln. Es ist ein Unding was dein Arzt da gemacht hat. Er/Sie hat es sicher schon geahnt und dir nichts gesagt, dass es nicht gut aussieht und dich zu weiterer Diagnostik nicht weiter geschickt hat. Ich würde dir gern was anders sagen, aber es sieht wirklich nicht gut aus. Tut mir leid.

lg Bea


  Re: leere Fruchthöhle in der 10 SSw
no avatar
   tantevonn78
Status:
schrieb am 25.07.2012 14:49
Meine Liebe

es tut mir so unendlich leid , das du dies erleben musst. Ich weiss leider wir du /ihe euch jetzt fühlt .

Aber in der 10. Woche ist das schon sehr aussage kräftig, u. eigentlich hätte dein FÄ das vor 2 wochen schon ansprechen müssen.
auch eine Schwangerschaft mit Diagnose Windei, ist eine Schwangerschaft (deswegen die Anzeichen u. HCG ist ja auch da ) weil sich Sperma u. Eizelle mit einander verbunden haben, aber leider ist kein Embryo entstanden (hat mir mein Kiwu- Doc erst erklärt)

Hatte im Nov. 11 auch ein Windei u. ende 8.ssw sagte mein Kiwu Doc es wäre meine Entscheidung zu Warten, aber er sagte auch wenn jetzt nix (also auch keine Anlagen) zu sehen wäre, dann wäre es auch unwahrscheinlich das man in der nächste Woche etwas sieht.

Natürlich kannst du dir eine zweite Meinung einholen, habe ich auch gemacht im KH (besseres US- Gerät) aber es blieb bei der diagnose Windei.

Es ist sehr traurig u. ich wünsche euch viel Kraft

eine traurige tantevonn


  Re: leere Fruchthöhle in der 10 SSw
no avatar
   danastefan
schrieb am 25.07.2012 15:19
ich danke euch allen für diese lieben aber traurigen Worte. Wir waren vorhin noch mal zum Arzt und haben es nochmal Checken lassen, auch ohne Befund auf ein baby. Er hat sich Zeit genommen und hat von allen Seiten US gemacht. Wir haben nochmal blut abgenommen aber er sagte auch ein hoher wert heißt nicht gleich das ein baby wächst. Nun ja aber wir sollen uns nicht drängen lassen und in ruhe entscheiden was wir tun. Aber wie bist Du Tantevonn 78 damit um gegangen das es ein Windei war. Und habt ihr euch viel Zeit gelassen es erneut zu probieren.Sex. Sorry das so frei Frage aber wir machen uns viele Gedanken darüber


  Re: leere Fruchthöhle in der 10 SSw
no avatar
   tantevonn78
Status:
schrieb am 25.07.2012 15:34
Liebe danastefan,

frag ruhig, dass ist völlig okay.

Ehrlich gesagt habe ich lange gebraucht es in meinen Kopf zu kriegen, die ersten Wochen waren sehr schwer. Wir haben das damals auf einen Mittwoch erfahren u. Freitag hatte ich die AS, wollte nach der zweiten Meinung nicht länger warten u. mich falschen Hoffnungen hingeben. Morgens beim Frühstück (nur mein Mann ,ich dürfte ja nichts essen ) Habe ich ihm das versprechen abgenommen, das wir es auf jedenfall weiter versuchen, sobald wir das O.K. vom Arzt haben. Das war mir kurz vor der OP unheimlich wichtig. Ich gebe ehrlich zu, ich habe sehr viel geweint, habe mit meinem Mann, der Familie u. Freunden auch viel gesprochen u. heute denke ich manchmal, es war besser keinen Herzschlag im US gesehen zu haben, weil der Kopf es realisiert hat das nie ein kleines Wesen sich entwickelt hatte. Aber der Weg war lang u. er war nicht leicht zu gehen.
Naja, das O.K. gekamen wir ende Febr. (weil der Hcg abgebaut sein muss, im Körper), aber aus vers. Gründen (u.a. Gallenblasen- OP von männe). haben wir bis ende Mai/ anfang Juni gewartet u. wie du an hand meiner sig sehen kannst bin ich in der 9.ssw u. bekomme (wenn alles weiterhin schön bleibt) ende Febr/ anfang März mein Baby.

Ich wünsche dir / euch ganz, ganz viel Kraft
Wenn du das Bedürfnis hast zu Reden, dann melde dich ruhig bei mir.

lg tantevonn


  Re: leere Fruchthöhle in der 10 SSw
no avatar
   danastefan
schrieb am 25.07.2012 18:36
An tantevonn 78

Wir wünschen euch auf alle Fälle alles gute für die Zukunft und das das alles glatt läuft.

Darüber haben wir heute viel gesprochen und sind uns auf alle Fälle einig das wir es weiter probieren.
Der Arzt meinte auch wir sollten denn 3 Monate wenigstens warten, aber sollte es vorher passieren ist es auch ok. Der Kopf muss dafür halt nur frei sein und man muss das befinden dazu haben.
Der FA war auch sehr einfühlsam und hat kurz komisch geguckt als ich ihm sagte das meine FÄ auch nichts ausser die Fruchthöhle sehen konnte. Solangsam denken wir das Sie mir mit absicht schon gesagt hat, wenn was sein sollte solle ich bei dem FA melden da der Ihre vertretung macht.
Mein Freund sieht es wie du das es vllt etwas einfacher sein wird, weil man kein kleines Lebewesen in sich hatte. Schlimmer wäre es wenn da schon alles gewesen wäre. Und ich gewöhne mich auch langsam an den Gedanken.

danke für deine lieben worte.

Nur können wir uns leider noch nicht entscheiden wann wir das machen lassen.
Dann habe ich viele bedenken was auf arbeit dann los ist. Leider habe ich ein Chef der Frauen hasst, die kinder wollen. Habe ja auch schon ein beschäftigungsverbot erteilt bekommen von ihm. Und das gelaber von den anderen, wieder komme denn viele rüchsichtsvolle Kollegen habe ich nicht.

Ich melde mich wieder wenn wir eine entscheidung getroffen haben, und bin froh dann jemanden hier zu haben mit den ich darüber reden kann, der mich dann auch versteht.Ja


  Re: leere Fruchthöhle in der 10 SSw
no avatar
   danastefan
schrieb am 26.07.2012 16:17
so hab mein Hcg wert heut bekommen liegt bissl über 23 tausend. Jetzt fragen wir uns ob i Vllt einfach meinen Eisprung später hatte.


  Re: leere Fruchthöhle in der 10 SSw
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.07.2012 16:38
hallöchen,
also wenn ich ehrlich bin würde ich sagen, das die Fruchthöle leer ist und auch leider so bleibt. Denn wenn der Eisprung sagen wir mal 1 Woche später währe dann wähst du in der 9SSW und da müssten mann dann auch schon was sehen. Wann hast du den Positiv geteste denn wenn du ca. an NMT geteste hast kann dein Eisprung sich nicht dolle nach hinten verschoben haben, denn dann währe ja der Test (meistens) noch nicht Positiv gewesen.

Für dich währe es besser wenn du anfängst los zu lassen, auch wenn es schwer fällt. Stell dich darauf ein das du es leider eine Leere Fruchthöle bleibt. Und wenn ich mich doch irren sollte ist dann die Überraschung um so schöner.

Sei mir nicht böse über die, direkten worte.

Ich wünche dir viel kraft


  Re: leere Fruchthöhle in der 10 SSw
no avatar
   danastefan
schrieb am 27.07.2012 21:14
ich habe am 18.juni getestet da sollte ich meine periode bekommen. der war natürlich positiv. am 19.6 beim frauenarzt war noch nichts zu sehen test negativ. bluttest ein ganz schwachen hcg wert.

bin ein paar tage später zu meiner frauenärztin test positiv. in der zwischenzeit hatte ich aber noch zwei gemacht gehabt da mich der negativ test schon geschockt hatte.

nein böse bin ich nicht über direkte worte, schön reden bringt ja auch nicht.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020