Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Hilfe!!Angeblich in der 5.Woche und nichts beim US zu sehen,,,
no avatar
   nicoris
schrieb am 23.07.2012 18:01
Hallo ihr lieben,
ich brauche mal eure Hilfe.
Ich war heute beim FA,Dort wurde mir gesagt das mein Schwangerschaftstest positiv ist und ich morgen in der 6.Woche bin (laut Rechnung von der letzten Periode).
Beim Ultraschall konnte man leider nichts sehen.Die Ärztin sagte mir dann gleich das ich mir nicht mehr soviel Hoffnung machen soll, da es nur noch zu 25% sein kann das ich keinen Abbruch haben werde, sondern eine Frühfehlgeburt oder eine Eileiterschwangerschaft.
Kann man das wirklich so früh schon sagen?Mein Zyklus kann sich doch auch mal verschieben,oder?Sodass ich erst in der 3 Woche oder so bin.
Bin total verzweifelt.
Nicole


  Re: Hilfe!!Angeblich in der 5.Woche und nichts beim US zu sehen,,,
avatar    felia
Status:
schrieb am 23.07.2012 18:13
Die Rechnung von der letzten Periode ist nicht genau, wenn du deine Zykluslänge nicht kennst und nicht weißt, wann dein Eisprung/Befruchtung war. Bei mir macht es immerhin auch 2 Tage aus, es kann aber auch locker mehr sein. Im Ultraschall müsste zumindest eine gut aufgebaute Gebärmutterschleimhaut zu sehen gewesen sein (mehr war bei mir bei 4+0 nicht zu sehen), dann bei 5+3 war nicht mehr als die Fruchthöhle zu sehen. Es kommt aber auch auf die Geräte an. Bei 6+1 sah ich in der Kiwu-Praxis schon Embryo mit Herzschlag, bei 6+2 bei der Frauenärztin meinte diese, sie würd nicht sicher nen Embryo sehen und sicher keinen Herzschlag. Heut bei 6+6 in der Kiwu war wieder alles tutti.... Gibt halt Frauenärzte die gern den Teufel an die Wand malen, aber da würde und werde ich nicht in der Schwangerschaft bleiben.

Ich drück dir und deinem Krümel jedenfalls die Daumen . Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist... basta!


  Re: Hilfe!!Angeblich in der 5.Woche und nichts beim US zu sehen,,,
no avatar
   Gewitterhexe24
Status:
schrieb am 23.07.2012 18:16
Die Aussage deines Arztes verwundert mich was. Bei mir konnte man in der 5. Woche auch gar nichts sehen, erst in der 6. SSW und dann direkt mit Herzschlag. Ich würd mir erstmal nicht zu viele Sorgen machen. Drück dir die Daumen


  Re: Hilfe!!Angeblich in der 5.Woche und nichts beim US zu sehen,,,
avatar    Chichi
Status:
schrieb am 23.07.2012 18:17
Hallo Nicole.

Wenn ich das richtig sehe, bist du heute bei 4+5... da kann man seltenst etwas beim Ultraschall sehen, außer eine gut aufgebaute Schleimhaut. Es liegt auch an den unterchiedlichen Ultraschallgeräten: bei gute Geräte, kann man in der 6. Woche oftmals etwas sehen, mit den schlechten eher später.

Mach dir mal kein Kopf. Für mich hört sich das absolut normal an. Ärzte erzählen einem gerne (warum auch imemr) etwas von Eileiterschwangerschaften, wenn sie nichts in der Gebärmutter sehen können, aber... bei 4+5 MUSS man überhaupt noch nichts sehen.

Übrigens: Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test. Du wirst sehen, beim nächsten Mal wird etwas auf dem Ultraschall zu sehen sein.

lg Chichi


  Werbung
  Re: Hilfe!!Angeblich in der 5.Woche und nichts beim US zu sehen,,,
no avatar
   nicoris
schrieb am 23.07.2012 18:29
Danke für die vielen Antworten.
Donnerstag bekomme ich meine Blutwerte und nächste Woche werde ich wohl nochmal einen anderen Arzt aufsuchen für eine zweite Meinung.
Letzte Woche sagte sie zu mir das die Schleimhaut aufgebaut sei und heute das es wohl nichts mehr wird weil noch nichts zu sehen ist.
Komisch...
.


  Re: Hilfe!!Angeblich in der 5.Woche und nichts beim US zu sehen,,,
no avatar
   Malou
Status:
schrieb am 23.07.2012 20:29
Ich könnte diese Ärzte echt verfluchen! Sie wissen gar nicht, welche Gedanken man sich so früh eh schon macht. Ich stimme Chichi voll und ganz zu.


  Re: Hilfe!!Angeblich in der 5.Woche und nichts beim US zu sehen,,,
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.07.2012 21:28
Ich bin ja wirklich noch sehr gelassen aber was ich so in der letzten Woche lese, nimmt mir bald den Verstand!
Das ist doch teilweise viel zu früh um was zu sehen?
Ich bekomme echt bald Angst und Bange wenn ich nur solche Beiträge lese. Naja, bin ja auch selbst schuld, zwingt mich ja niemand zum Lesen.
Bei meiner ersten ss in 2010 waren nicht so viele Bedenken. Die ein oder andere hatte schon bissl Angst bis die 12 Wochen rum waren aber im großen und ganzen gingen viele davon aus, dass alles gut ist.
Drück dir weiterhin die Daumen und denke auch, dass alles gut ist, es nur noch ein bisschen dauert bis man mehr sieht.

LG


  Re: Hilfe!!Angeblich in der 5.Woche und nichts beim US zu sehen,,,
no avatar
   nicoris
schrieb am 26.07.2012 16:39
Hatte heute einen Arztbesuch.Soweit erstmal bekannt ist muss sich mein Eisprung verschoben haben.
Hatte Montag einen HCG von 163.Heute wurde nochmal blut abgenommen und um 17.30Uhr erfahre ich das Ergebniss.
Montag wird nochmal US gemacht.Wäre rein rechnerisch ja erst Anfang 5.Woche,da soll man noch nicht so viel sehen.
Gleich erfahre ich ja erstmal wie mein HCG ansteigt.Bin gespannt!


  Re: Hilfe!!Angeblich in der 5.Woche und nichts beim US zu sehen,,,
avatar    Rebecca82
Status:
schrieb am 26.07.2012 18:25
Wie ist dein BT ergebnis alles gut?


  Re: Hilfe!!Angeblich in der 5.Woche und nichts beim US zu sehen,,,
no avatar
   nicoris
schrieb am 26.07.2012 20:49
Meine Blutwerte sind soweit gut.HCG ist auf 663 gestiegen!
Montag geht es weiter...


  Re: Hilfe!!Angeblich in der 5.Woche und nichts beim US zu sehen,,,
no avatar
   nicoris
schrieb am 30.07.2012 12:37
Heute konnte man auf dem US eine 6,1 cm große Fruchthöhle und einen 1,5cm großen Dottersack sehen.
*Freu*
Freitag muss ich nochmal hin!
Lg an euch




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023