Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  HCG bei 3600
no avatar
   New Zealand
Status:
schrieb am 21.07.2012 09:58
Hallo ihr Lieben.
Ich bin neu hier, habe sonst immer im KiWu-Forum geschrieben.

Jetzt nach unserer 4. ICSI hat es endlich geklappt und ich bin schwanger.
Habe am 12.07. BT gehabt mit einem HCG von 300.
BT am 16.07. mit HCG von 1600
BT am 18.07. mit HCG von 3600
Nun muss ich bis zum 03.08. warten bis ein US gemacht wird.
Ich bin glücklich habe aber trotzdem Angst das noch was passieren kann.

Ist der HCG Wert gut? (Hatte am 25.06. Punktion und am 28.06. Transfer.)
Hat jemand änliche Erfahrungen?


LG New Zealand


  Re: HCG bei 3600
avatar    Maelle**
Status:
schrieb am 21.07.2012 10:17
Hey...

die Steigerung sieht gut aus! Alles andere kann man leider allein vom HCG-Wert nicht ableiten und das Warten in den ersten Wochen ist grausam... und es liegt nicht mehr an dir ob noch etwas passiert oder nicht...klingt blöd, ist aber so..

Aber hey, du bist schwanger!!! Herzlichen Glückwunsch!! Party Wünsche dir eine entspannte und wunderschöne Kugelzeit!

LG


  Re: HCG bei 3600
avatar    suppenhuhn66
Status:
schrieb am 21.07.2012 12:00
hallo!

ganz,ganz herzlichen glückwunsch zurschwanger!!!!
da sieht man mal wieder das sich durchhaltevermögen auszahlt!

die werte sind super, der anstieg auch, sieht alles sehr gut aus!Das ist super

die HCG tabelle findest du hier: [www.wunschkinder.net]

alles gute
lg


  Re: HCG bei 3600
no avatar
   Bienelinchen
schrieb am 21.07.2012 19:07
Hallo!
Du bist also auch in dieser Warteschleife, bis zum US! Ich hab auch am 3.8 eine Ultraschalluntersuchung um zu sehen, ob sich mein Zwergi erfolgreich eingenistet hat und das Herzchen brav schlägt! Du hast den Vorteil dass du zwei weitere BTs hattest, da könntest du zumindest schon sehen, dass das HCG steigt, ich hatte nur einen BT, mit einem HCG von über 1000, und jetzt muss ich warten! Dein HCG-Anstieg ist ein gutes Zeichen, kann nur erhoffen, dass er bei mir auch brav weiter ansteigt! Ist das bei deiner Klinik normal, dass man soviele BTs macht? Bei mir wird nur einmal BT gemacht, und dann drei Wochen später, bei positivem SST, ein US.
Wie überbrückst du die laaaaange Wartezeit? Hast du auch so blöde Gedanken und was machst du dagegen?
Vielleicht können wir uns etwas unterstützen?! Lg Bienelinchen


  Werbung
  Re: HCG bei 3600
no avatar
   New Zealand
Status:
schrieb am 21.07.2012 20:10
Hallo zusammen.
Danke für eure Nachrichten.
Ich habe gesehen, dass ich ganz vergessen habe zu schreiben, dass ich jetzt seit zwei Wochen Bultungen habe und deshalb so Angst habe, dass noch was bis zum US passieren könnte.


@ Bienelinchen
Ja mein KiWu Zentrum kontrolliert den Anstieg des HCG Werts mit 3 BT da der Wert zu Beginn hoch sein kann, dann aber abfallen.
Es scheint, dass er alle zwei Tage ansteigen muss bzw. sich verdoppeln (oder so ähnlich).
Ich bin jetzt bis 27.7. krank geschrieben und liege fast den ganzen Tag.
Es ist also schwer an etwas anderes zu denken und sich keine Sorgen zu machen.
Würde mich freuen weiter von dir zu hören. Drücke dir ganz fest die Daumen.

LG


  Re: HCG bei 3600
no avatar
   Bienelinchen
schrieb am 21.07.2012 23:07
Ja das ist natürlich Super, wenn der HCG so oft kontrolliert wird, dann weiß man gleich ob es passt! Das ist bei uns nicht so, aber es wird auch so seinen Sinn haben und gut sein! Das tut mir voll leid, dass du die Blutungen hast, hoffe es geht alles gut bei dir! Kann deine Sorgen gut nachvollziehen! Ich mach mir auch so meine Gedanken, obwohl ich zum Glück keine Blutungen oder Schmerzen hab, hoffe das bleibt auch so! Ich Wünsche dir alles gute, und bis bald, Bienelinchen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021