Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Rüsselpest traurig
no avatar
   lischen74
schrieb am 20.07.2012 08:29
Hi,

So, 38 Wochen supergesund und fit rumgebracht, außer minimale Zipperleins gar überhaupt nichts gehabt und jetzt hab ich mir anscheinend eine Erkältung eingefangen! Momentan zäpf ich so rum, nicht krank, aber das "ich- werde-krank" Gefühl... Nase tropf bisschen etc.

Hat jemand von Euch einen Tipp zur sofortigen Abwehr?
Daaaaanke


  Re: Rüsselpest traurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.07.2012 08:34
Vitamin C mit Zink...heute 3x nehmen dann sollte es gut sein..als Lutschtabletten sind sie am besten...Gibt in der Drogerie von taxofit usw


  Re: Rüsselpest traurig
no avatar
   camisha
schrieb am 20.07.2012 08:45
Guten Morgen,

oh Du Arme. Ich habe gerade ne richtig fiese Erkältung hinter mir ( mit Kopf, Glieder, Halsschmerzen, Fieber...) War nicht schön.

Ich bin auch für Zink ( Unizink aus der Apotheke).Leider hab ich es zu spät eingenommen.

Gute Besserung


  Re: Rüsselpest traurig
avatar    septemberchild
Status:
schrieb am 20.07.2012 10:02
Vitamin C und Zink sind auf jedenfall eine sehr gute Idee um die Abwehr zu steigern, versuch vielleicht heute abend profylaktisch Salzwasser oder Kamille zu inhalieren, das ist gut für die Nasenschleimhäute. Schau das Du keinen Zug abbekommst und versuch Dich ein bisschen auszuruhen und viel zu schlafen bis es Dir besser geht. Den Rest erledigt Dein Körper smile


  Werbung
  Re: Rüsselpest traurig
no avatar
   lischen74
schrieb am 20.07.2012 12:34
Prima, vielen Dank....

mach mir grad ein Erkältungsbad nachdem ich den Vormittag schon verschlafen habe... Wir bekommen natürlich heute noch Besuch! Wie sollte es auch anders sein...
Liebe Dank für die Tipps




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020