Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?

  Juli.Piep am 20.07.
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.07.2012 06:30
guten morgen mädels, bin immer noch an bord.
hebi war gestern da, ctg okay.
am samstag soll ich in die klinik zur ctg-kontrolle und dort besprechen wie es nun weitergeht, ob eingeleitet wird oder ni.

na denne, viellei überlegt se sich s noch und kommt von alleine. glg an alle mietz


  Re: Juli.Piep am 20.07.
avatar    Gamboa
Status:
schrieb am 20.07.2012 11:19
Piep, ich bin auch noch da.
Hatte gestern den ganzen Tag Kopfschmerzen und hab mich gar nicht gut gefühlt. Als ich nachmittags von einem Schläfchen erwachte, musste ich zur Toilette - und noch bevor ich dort ankam, lief es mir unkontrolliert die Beine runter. Ich dachte nur - Fruchtwasser! Haben also Kind von Oma abholen lassen und sind mit Sack und Pack in die Klinik gefahren. Dort war alles voll - nach mir wurde Aufnahmestopp verhängt. Auf dem CTG waren auch drei Wehen zu sehen, die ich nicht mal gespürt habe. Aaaaber dann der Fruchtwassertest - negativ! Also bin ich nur irgendwie nicht ganz dicht... und wir konnten wieder heimfahren. Mumu fingerdurchlässig und weich, aber noch 1cm "Rand".
Abends waren meine Kopfschmerzen dann weg und wir haben uns noch einen gemütlichen Abend auf der Couch gemacht.
Nachts war mir wieder so übel, dass ich mich übergeben musste und anschließend zwei Stunden lang Wehen hatte - die auch wieder einfach aufhörten. Übelkeit hält an, trinke nur Tee und esse trocken Brot. War gerade noch bei meiner FÄ zur VU, CTG in Ordnung (keine Wehen).
Bin einfach nur fertig. Diese durchwachten Nächte mit Krämpfen und Schmerzen und dann passiert nix. Jaaa es ist ja noch Zeit bis zum Termin (und auch danach), aber das zehrt einfach sehr.
Bin so froh, dass ich meinen Schatz an meiner Seite hab, der schafft es imemr wieder, mich zum Lachen zu bringen, wenn mir nach Heulen zumute ist.

mietz: , dass auch du bald (möglichst von allein) erlöst wirst.


  Re: Juli.Piep am 20.07.
avatar    Spiegelchen
Status:
schrieb am 20.07.2012 11:26
Ohje, ihr armen !
Haltet durch, mit einem Mal ist alles vorbei und ihr vergesst die Quälerei der letzten Wochen - es ist einfach nur schön, wieder gut atmen und sich frei bewegen zu können, ganz abgesehen von der Liebe, die man für dieses kleine Wesen empfindet!

haltet durch, es ist der Endspurt! Ich denk an euch!


  Re: Juli.Piep am 20.07.
avatar    Sanny24
schrieb am 20.07.2012 13:38
Von mir auch viel Glück auf die letzten Meter. ihr schafft das. wenn ihr die Mäuse in den armen hält ist alles vergessen. ich hatte nach kaiserschnitt ganz schlimme darmkrämpfe und dachte ich muss sterben. Gott sei dank ist das wieder in Ordnung.
ich drücke euch die Daumen das auch die letzten julis bald kuscheln dürfen


  Werbung
  Re: Juli.Piep am 20.07.
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.07.2012 16:00
Sanny schön dass es dir wieder besser geht smile Nun kannst du die Zeit richtig genießen.

@alle restlichen, ihr schafft das noch smile Drücke die dass bald alle Mäusels geboren sind.


Heute wäre mein ET und nun ist die kleine Raupe schon 5 Wochen alt. Wie schnell die Zeit vergeht Ich bin konfus


  Re: Juli.Piep am 20.07.
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 20.07.2012 16:27
Oh man oh man, ihr Armen.
Bald habt ihr es auch geschafft und werdet nicht mehr an die letzten Tage und Wochen denken




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023