Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Augustine mit BEL, Entscheidung Ich freu mich
no avatar
   Hexis Mama
Status:
schrieb am 19.07.2012 15:26
Huhu,

ich wollte Euch gerne mal über die weitere Entwicklung und dem Gespräch mit dem Doc berichten:

Zunächst einmal vorweg: Die Entscheidung für den KS Termin wird flexibel gehandhabt. Wenn an dem Termin oder kurz vorher der Befund reif ist, dann wird ein Einleitungsversuch unternommen.

Ich hhate ja so meine Bedenken mit der Warterei auf Wehen mit der Entfernung und der verkalkten Plazenta. Nervlich ist mir das ja zu heikel. Da hat er mir angeboten es folgendermaßen zu machen:

KS Termin am 15.08., 2 Tage vorher vorstellen um vorzubereiten mit US und allem Pipapo. Wenn mein Hausgyn sagt: Befund reif und die auch grünes Licht geben, wird vom KS umgeschwenkt auf Einleitung und das versucht. Wenn was ist, wird das natürlich sofort abgebrochen und doch per KS geholt.

Zu diesem Termin ist auch der Papa der Kleinen hier, der mich fahren kann und ja soweiso dabei ist.

Es gibt für diese Klinik noch ein Vorteil: Der Aufenthalt nach dem KS ist nicht starr auf 6 Tage nach Entbindung festgelegt, sondern, wenn es gut läuft und ich mich gut fühle, ich schon nach 3-4 Tagen entlassen werde. 24 Stdt nach der OP habe ich spätestens keinen Katheter und keinen zugang mehr und die wollen, dass ich so schnell wie möglich wieder auf die Beine komme um das Baby alleine zu versorgen. Natürlich bleibe ich länger, wenn mit mir oder der Kleinen irgendwas ist.
Das klingt alles für mich felxibler und auf unsere Bedürfnisse besser abgestimmt, finde ich.

Blöd ist natürlich, dass meine Hebamme, neuerdings in dem KH arbeitet, in dem ich dann absagen müsste. Wann ich dort absage, weiß ich auch noch nicht.
Wenn ich vorher schnell ins KH müsste, dann müsste ich ja auch hier in dieses, weil es das nächstgelegene ist. Aber dies müsste man dann von der Situation abhängig machen, ob ich nicht doch irgendwie per Taxi (falls noch keine Wehen da sind, sondern ich Probleme mit der Plazenta oder Gesotse bekomme) zur Wunschklink komme. Oder ob vielleicht doch irgendwer aus dem Bekanntenkreis mich fahren kann. Aber das muss ich erstmal auf mich zu kommen lassen und hoffen, dass wir beide uns noch 4 Wochen lang gut fühlen.

Liebe Grüße

Verhext


  Re: Augustine mit BEL, Entscheidung Ich freu mich
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 19.07.2012 15:39
Uii Ich freu mich

finde ich klingt alles super...

so hast du jetzt einen guten Plan, der hand und Fuß hat.

Dann drücke ich jetzt doll meine Daumen, dass du nicht nur die nächsten 4 wochen gut durchbekommst, sondern auch am 14.08 ein guter befund zum Einleiten sein wird. ansonsten halt KS ... aber dort wirst schnell wieder fit werden ... vielleicht sind wir zur selben zeit dann dort grins
man weiß ja nie


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.07.12 15:42 von SchnuffelGlücksKeks.


  Re: Augustine mit BEL, Entscheidung Ich freu mich
no avatar
   Hexis Mama
Status:
schrieb am 19.07.2012 15:45
Schnuffel, das wäre ja was :-D... hihihi


  Re: Augustine mit BEL, Entscheidung Ich freu mich
no avatar
   Hexis Mama
Status:
schrieb am 19.07.2012 15:50
Och menno!

Wegen meiner Hebamme hat mir meine Mutter jetzt voll das schlechte Gewissen gemacht. Sie hat mich gefragt, was denn meine Hebamme dazu sagt, dass ich dort nicht mehr entbinden will, wo sie arbeitet und ob mir das nicht peinlich sei? Die finden auch immer mehr Argumente Ich bin sehr sauer

Aber eigentlich sollte es der doch egal sein, wenn ich wegen BEL in eine spezielle Klinik möchte, kann sie mir doch nicht vordiktieren, wo ich entinden sollte...
eigentlich wäre es doch in meinen umgekehrt doch peinlich: Wenn ich sie um Rat frage, aber sie mir deutlich zu verstehen geben würde, dass ich hier entbinden solle. Daher würde sie bei so einer Antwort ja gar nicht mehr objektiv und unabhänig sein, deswegen frage ich sie erst gar nicht.

Was meint Ihr? Ode rmache ich mir zu sehr einen Kopp?


  Werbung
  Re: Augustine mit BEL, Entscheidung Ich freu mich
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 19.07.2012 16:03
Achso!

sorry aber warum solltest du ein schlechtes gewissen haben oder es dir peinlich sein ....
ich werde nach der anmeldung in coesfel auch meine Beleghebamme absagen ... es gibt sooviele fraen die eine suchen, dass die meist wartelisten haben ..

es ist eine dienstleistung ... mach dich nicht verrückt ... deine Familie steht doch leider nicht hinter dir, also erwarte es besser nicht ... streichel
Ich würd mir von niemand vorschreiben lassen wo ich mein Kind bekomme, und wenn dann kommentare kommen, oh dann müssen wir aber weit fahren um das kind zu sehen, tja, da sag ich nur, kannste ja die 3 tage warten bis ich zuhause bin
die sehen alles nur aus ihrer sicht und können es einfach nicht nachvollziehen


  Re: Augustine mit BEL, Entscheidung Ich freu mich
no avatar
   Tietzilein
Status:
schrieb am 19.07.2012 16:07
na das klingt doch mal nach einem guten Plan, drück dir die , dass alles so gut läuft, wie es geplant ist


  Re: Augustine mit BEL, Entscheidung Ich freu mich
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 19.07.2012 16:10
ähhh

aber muss nochmal fragen, wozu hast du eine beleghebamme in einem Kh wo du nur KS machen kannst *kopfkratz*
falls das kind sich dreht?? Also darauf würd ich nicht extra warten ....


  Re: Augustine mit BEL, Entscheidung Ich freu mich
no avatar
   Hexis Mama
Status:
schrieb am 19.07.2012 16:11
Zitat
SchnuffelGlücksKeks
Achso!

sorry aber warum solltest du ein schlechtes gewissen haben oder es dir peinlich sein ....
ich werde nach der anmeldung in coesfel auch meine Beleghebamme absagen ... es gibt sooviele fraen die eine suchen, dass die meist wartelisten haben ..

es ist eine dienstleistung ... mach dich nicht verrückt ... deine Familie steht doch leider nicht hinter dir, also erwarte es besser nicht ... streichel
Ich würd mir von niemand vorschreiben lassen wo ich mein Kind bekomme, und wenn dann kommentare kommen, oh dann müssen wir aber weit fahren um das kind zu sehen, tja, da sag ich nur, kannste ja die 3 tage warten bis ich zuhause bin
die sehen alles nur aus ihrer sicht und können es einfach nicht nachvollziehen

Stimmt da hast Du vollkommen Recht.
Ich war auch völlig auch von den Socken als diese Frage kam und habe sie gefragt,was denn meine Hebamme mit meiner Klinikwahl zu tun habe... Eine Beleghebamme ist sie ja nun zudem nicht. Sie führt ihren eigenen Hebammenladen zusammen mit einer anderen und bietet viele verschiedene Kurse an. Von den anderen Schwangeren macht nichtmal jede alle Kurse mit, sondern ier und da auch woanders. Da kräht auch kein Hahn nach. Und neuerdings schieben die auch Deinst im KH, ich denke weil , sie 1. dort die Möglichkeit der Entbinung haben (geht ja nicht mehr selbst, wegen der Kosten) und weil dann mehr Geld rein kommt.

Tja, die machen sich Gedanken über Dinge....tzis.. Aber vielleicht müssen die sich auch erstmal daran gewöhnen, dass ich den Plan umgeschmissen habe.


  Re: Augustine mit BEL, Entscheidung Ich freu mich
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 19.07.2012 16:15
du solltest nicht zu sehr daran denken, was die anderen wollen und ob sie sich damit anfreuden können ...
du entscheidest für euch das beste, zum wohl von mutter und baby und nicht zum wohle von großeltern oder geschwistern oder so -..

sei egoistisch zwinker


  Re: Augustine mit BEL, Entscheidung Ich freu mich
no avatar
   Hexis Mama
Status:
schrieb am 19.07.2012 16:19
Zitat
SchnuffelGlücksKeks
du solltest nicht zu sehr daran denken, was die anderen wollen und ob sie sich damit anfreuden können ...
du entscheidest für euch das beste, zum wohl von mutter und baby und nicht zum wohle von großeltern oder geschwistern oder so -..

sei egoistisch zwinker

Hach Du hast ja mal wieder Recht!
Es sollte mich einfach nicht so wurmen!Nein

Zumindest bin ich mir mit dem Vater des Kindes einig. Wir sind zwar nicht mehr zusammen, aber das ist viel wichtiger und schöner, dass er die Entscheidung mitträgt und auch für diese Klinik ist.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021