Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wenn meine hebi von der 36ssw spricht, was meint sie....?
no avatar
   wunschbauchzwerg
Status:
schrieb am 19.07.2012 11:51
wie meint sie da? meint sie dann 35+ oder 36+. ? ich fraget sie wann wir mit geburtsvorbereitenden akupunktur anfangen und dem himbeerblättertee.

die in meine Fa. praxis sagen ich bin in der 33.ssw wenn ich 33+..... bin, deshalb bin ich etwas durcheinander denn eigentlich ist doch 33+.... 34.ssw


  Re: wenn meine hebi von der 36ssw spricht, was meint sie....?
avatar    PuppiMuckelmaus
Status:
schrieb am 19.07.2012 11:55
Wenn sie von der 36. SSW spricht, bist Du bei 35+. Genau.


  Re: wenn meine hebi von der 36ssw spricht, was meint sie....?
no avatar
   Fiorenna
Status:
schrieb am 19.07.2012 11:55
Dein Gyn-Praxis hat bedauerlicherweise keine Ahnung, wie gerechnet wird Ich hab ne Frage

Der Tag, an dem du z.B. deinen 25. Geburtstag feierst, ist der Beginn deines 26. Lebensjahres. Der Tag, an dem dein Kind geboren wird, ist der Beginn seines ersten Lebensjahres.

Wenn du heute 33+1 bist, dann hast du 33 abgeschlossene SSW hinter dir und bist gerade in der 34. SSW.

Eigentlich sollte deine Hebi also mit der 36. SSW 35+x meinen.


  Re: wenn meine hebi von der 36ssw spricht, was meint sie....?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.07.2012 11:56
Bei 35+ bist du in der 36 SSW.Totaler Blödsinn was dir deine FA praxis erzählt.zwinker


  Werbung
  Re: wenn meine hebi von der 36ssw spricht, was meint sie....?
no avatar
   wunschbauchzwerg
Status:
schrieb am 19.07.2012 11:59
ja hab mich auch schon gewundert.....................




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020