Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Schlechte VU 35 SSW
no avatar
   mellie32
Status:
schrieb am 19.07.2012 10:50
Hallo ihr lieben,

ich habe eure Seite gerade gefunden und dachte ich frage euch mal kurz ws.

Gestern hatte ich wieder VU. Ich bin total zuversichtlich hin, denn mir ging es sehr gut. Aber das war wohl falsch.
Also mein Eisenwerrt ist zu niedrig (aber das ist noch nicht wild. Hatte ich früher schon und ist bei vielen zum Ende der Schwangerschaft normal).
Gewicht: hab ein wenig abgenommen (was ich nicht verstehe, da ich momentan mehr esse als jemals zuvor. Aber war jetzt nicht so gravierend).
CTG und Herztöne: Beides war super, keine Wehen und Töne waren auch gut.

So und dann wurde US gemacht. Meine kleine Maus war ein wenig klein und leicht für die Woche. Aber das war beim letzten mal schon. Wird wohl ein kleines Kind. Sie wog gestern knapp 2200 gramm und war 42 cm groß. Versorgung der kleinen ist aber gut und organisch konnte nix festgestellt werden das was nicht stimmt. Plazenta ist auch super, ohne Verkalkung.

Aber ich habe zuwenig FW. Hatte ich bis jetzt noch nie. War immer alles in der Norm. Das macht mir gerade ein bisschen Angst. kennt das jemand von euch? Was könnte im schlimmsten Fall passieren?

Nächste Woche habe ich einen Termin im Krankenhaus zur Geburtsplanung und es wird nochmal ein US gemacht wegen dem FW und dem Gewicht und der Größe von meiner kleinen.
Hab aber natürlich jetzt ein bißchen Angst traurig


  Re: Schlechte VU 35 SSW
avatar    Sama
Status:
schrieb am 19.07.2012 10:54
Hallo,

hatte ich damals 22. SSW. Habe dann darauf geachtet, viel zu trinken. Zum Ende der Schwangerschaft hatte ich dann auf einmal zuviel.

Wenn es bedenklich wäre, hätten sie Dich da behalten. Schau nur, dass Du viel und regelmäßig trinkst und warte mal den nächsten Termin ab.

Alles Gute!


  Re: Schlechte VU 35 SSW
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 19.07.2012 11:03
Bei meiner Großen wurde auch zum Ende der Schwangerschaft festgestellt, dass ich zu wenig FRuchtwasser hatte und das die Kleine zu zierlich war, ausserdem war bei mir recht früh die Plazenta schon verkalkt - ich habe keine Ahnung warum. Ich wurde ab da engmaschiger kontrolliert (4Termine beim Pränataldiagnostiker, tgl CTG, 2 OBT - 2 Wochen vor und eine Woche vor ET). Alles in allem, ist es gut gegangen. Die KLeine kam einen Tag vor ET. Ich hatte eigene Wehen, es wurde dann aber ein KS gemacht, weil die kindlichen Herztöne unter den Wehen schlecht waren.

Ich hab hier einen Link für Dich gefunden: klick

Alles Gute für Euch!


  Re: Schlechte VU 35 SSW
no avatar
   mellie32
Status:
schrieb am 19.07.2012 11:11
danke für eure schnellen Antworten. Und vor allem danke für den Link Stoffhasi.

Dann werde ich mal viel trinken und abwarten was die nächste Woche im Krankenhaus sagen.


  Werbung
  Re: Schlechte VU 35 SSW
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.07.2012 11:12
Mach dir keinen allzugroßen Kopf...
ich habe das seit der 20.SSW... zwischenzeitlich war es wieder 'okay' und seit Dienstag ist es wieder zu wenig.

Solang die Versorgung gut ist, und sie wächst, -auch wenn sie kleiner ist- ist alles okay.
Dein Blutdruck sollte nicht zu hoch sein, viel trinken und kontrolliert wird es ja!!

ALLES GUTE.


  Re: Schlechte VU 35 SSW
no avatar
   mellie32
Status:
schrieb am 19.07.2012 11:23
Zitat
Nielli
Mach dir keinen allzugroßen Kopf...
ich habe das seit der 20.SSW... zwischenzeitlich war es wieder 'okay' und seit Dienstag ist es wieder zu wenig.

Solang die Versorgung gut ist, und sie wächst, -auch wenn sie kleiner ist- ist alles okay.
Dein Blutdruck sollte nicht zu hoch sein, viel trinken und kontrolliert wird es ja!!

ALLES GUTE.


Danke dir. Mein Blutdruck ist soweit ok. Manchmal war es zu niedrig aber die letzten male immer völlig normal.
Ja wachsen tut sie wenn auch langsam und sie ist ja auch sehr aktiv. Das beruhigt mich dann immer.

Werde nächste Woche mal berichten.


  Re: Schlechte VU 35 SSW
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.07.2012 12:12
Das das Fruchtwasser zum Ende der Schwangerschaft weniger wird ist normal, nur ganz auf dem Trockenen liegen ist nicht gut. Solange Deine Maus noch gut versorgt ist, ist auch erst mal alles okay. Ansonsten hätte Dein Hausgyn auch schon Alarm geschlagen.
Was Größe und Gewicht angeht... hauptsache sie wächst kontinuierlich, das sie nicht den Durchschnitt hat ist erst einmal egal, können ja nicht alle 4 kg Bröckchen bekommen. Schau mal hier, die Seite hat mich immer beruhigt: [www.bluni.de]
Die Spanne in der 35. SSW geht von 1946 gr bis 3244 gr., ich denke mit 2200 gr seit ihr gar nicht so schlecht!


  Re: Schlechte VU 35 SSW
no avatar
   Hexis Mama
Status:
schrieb am 19.07.2012 12:20
Huhu,

ich bin leider auch eine mit zu wenig FW. Index 7. Es ist aber noch ok und das ist das wichtigste, neben der guten Versorgung. Bei mir ist wohl vermutlich die Plazenta dran schuld, denn sie ist schon seit einiger Zeit 2. Grades verkalkt.

Viel trinken muss nicht unbedingt helfen. Außer Dich zu schonen und auf der linken Seite liegen (kann der Plazentatätigkeit um bis zu 20 % helfen) kannst Du nicht so viel machen zur Zeit. Wichtig ist, dass bie den Untersuchungen herauskommt, dass der Kreislauf funktioniert, d.h. Atemtätigkeiten vorhanden sind und sich die Blase regelmäßig füllt. Ein Arzt meinte zu mir, dass diese geringere Mengen auch durchaus bei der Schwangeren normal sein kann.

Wie liegt denn Dein Baby? Wenn es in SL Lage liegt, wäre das dann auch kein Problem. In BEL würde es sich evtl. dann nicht mehr drehen (so wie bei mir *schnüff*)

Warte erstmal die weiteren Untersuchungen ab. Bei der ein oder anderen Schwangerschaft kann sich die Menge auch durchaus noch verändern ...


  Re: Schlechte VU 35 SSW
no avatar
   mellie32
Status:
schrieb am 19.07.2012 14:48
Zitat
**Nadine**
Das das Fruchtwasser zum Ende der Schwangerschaft weniger wird ist normal, nur ganz auf dem Trockenen liegen ist nicht gut. Solange Deine Maus noch gut versorgt ist, ist auch erst mal alles okay. Ansonsten hätte Dein Hausgyn auch schon Alarm geschlagen.
Was Größe und Gewicht angeht... hauptsache sie wächst kontinuierlich, das sie nicht den Durchschnitt hat ist erst einmal egal, können ja nicht alle 4 kg Bröckchen bekommen. Schau mal hier, die Seite hat mich immer beruhigt: [www.bluni.de]
Die Spanne in der 35. SSW geht von 1946 gr bis 3244 gr., ich denke mit 2200 gr seit ihr gar nicht so schlecht!

Danke für die Seite. in der spanne sind wir ja drin. Also ich weis ja sie ist gut versorgt und das ist für mich das wichtigste. Ist sie halt ein bisschen zielicher. Ist für mich dann ja während der Geburt auch angenehmer, hoffe ich. Ich denke auch wenn es zuwenig FW gewesen wäre hätte er mir einen termin für diese Woche noch geholt und nicht für nächste Woche.


  Re: Schlechte VU 35 SSW
no avatar
   mellie32
Status:
schrieb am 19.07.2012 14:52
Zitat
Verhext
Huhu,

ich bin leider auch eine mit zu wenig FW. Index 7. Es ist aber noch ok und das ist das wichtigste, neben der guten Versorgung. Bei mir ist wohl vermutlich die Plazenta dran schuld, denn sie ist schon seit einiger Zeit 2. Grades verkalkt.

Viel trinken muss nicht unbedingt helfen. Außer Dich zu schonen und auf der linken Seite liegen (kann der Plazentatätigkeit um bis zu 20 % helfen) kannst Du nicht so viel machen zur Zeit. Wichtig ist, dass bie den Untersuchungen herauskommt, dass der Kreislauf funktioniert, d.h. Atemtätigkeiten vorhanden sind und sich die Blase regelmäßig füllt. Ein Arzt meinte zu mir, dass diese geringere Mengen auch durchaus bei der Schwangeren normal sein kann.

Wie liegt denn Dein Baby? Wenn es in SL Lage liegt, wäre das dann auch kein Problem. In BEL würde es sich evtl. dann nicht mehr drehen (so wie bei mir *schnüff*)

Warte erstmal die weiteren Untersuchungen ab. Bei der ein oder anderen Schwangerschaft kann sich die Menge auch durchaus noch verändern ...

Leider hat er den Index nicht gesagt, aber ich warte nächste Woche einfach mal ab. Die werden dann schon sagen was ist und wie es weiter geht. Bin schonmal froh das es ein Krankenhaus mit anliegender Kinderklinik ist (nur für den schlimmsten Notfall, was ich hoffe das es nicht nötig ist sie dort hinzubringen).

Also sie liegt in SL. Also da ist alles schonmal im grünen Bereich. Bin froh das sie jetzt mit dem Kopf nach Unten liegt denn sonst lag sie in BEL aber seid 4 Wochen liegt sie genau richtig.
Aber ich bin schonmal froh das es nochmehr mit der Diagnose gibt und bei euch soweit alles gut ist.


  Re: Schlechte VU 35 SSW
no avatar
   Hexis Mama
Status:
schrieb am 19.07.2012 15:30
Zitat
mellie32
Zitat
Verhext
Huhu,

ich bin leider auch eine mit zu wenig FW. Index 7. Es ist aber noch ok und das ist das wichtigste, neben der guten Versorgung. Bei mir ist wohl vermutlich die Plazenta dran schuld, denn sie ist schon seit einiger Zeit 2. Grades verkalkt.

Viel trinken muss nicht unbedingt helfen. Außer Dich zu schonen und auf der linken Seite liegen (kann der Plazentatätigkeit um bis zu 20 % helfen) kannst Du nicht so viel machen zur Zeit. Wichtig ist, dass bie den Untersuchungen herauskommt, dass der Kreislauf funktioniert, d.h. Atemtätigkeiten vorhanden sind und sich die Blase regelmäßig füllt. Ein Arzt meinte zu mir, dass diese geringere Mengen auch durchaus bei der Schwangeren normal sein kann.

Wie liegt denn Dein Baby? Wenn es in SL Lage liegt, wäre das dann auch kein Problem. In BEL würde es sich evtl. dann nicht mehr drehen (so wie bei mir *schnüff*)

Warte erstmal die weiteren Untersuchungen ab. Bei der ein oder anderen Schwangerschaft kann sich die Menge auch durchaus noch verändern ...

Leider hat er den Index nicht gesagt, aber ich warte nächste Woche einfach mal ab. Die werden dann schon sagen was ist und wie es weiter geht. Bin schonmal froh das es ein Krankenhaus mit anliegender Kinderklinik ist (nur für den schlimmsten Notfall, was ich hoffe das es nicht nötig ist sie dort hinzubringen).

Also sie liegt in SL. Also da ist alles schonmal im grünen Bereich. Bin froh das sie jetzt mit dem Kopf nach Unten liegt denn sonst lag sie in BEL aber seid 4 Wochen liegt sie genau richtig.
Aber ich bin schonmal froh das es nochmehr mit der Diagnose gibt und bei euch soweit alles gut ist.

Das ist schonmal sehr gut und freut mich...
Mehr als abwarten ud schonen kannst Du nun nicht. Wenn die FW zu gering wäre, hätten die schon längst Alarm geschlagen. Aber es ist gut, dass die nochmal genau nachkontrollieren. Die wollen ja auch wissen wo die Reise mit der Menge hingeht. Wichtig ist ja auch, dass der Doppler gut ist und sie gut versorgt ist, das scheint ja so.

Ich war damals auch total aus dem Häuschen. Mitterweile beruhige ich mich immer wieder mit dem Wissen gut unter Kontrolle zu sein und zu wissen, dass sie zur Zeit gut versorgt ist und ihre Werte gut sind.

Ich drücke Dir die Daumen :-D


  Re: Schlechte VU 35 SSW
no avatar
   Wir4 einloggen geht nicht
schrieb am 19.07.2012 15:31
Mach dir keine Sorgen, meine Kleine ist in der 34+1 ssw geboren mit gerade mal 1740 gr und 40 cm, ein Grund wurde nicht gefunden..sie ist einfach nur klein und zierlich.

Also keine Sorge wird schon gut gehen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021