Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2012 09:42
...


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.05.13 10:35 von mimimi75.


  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
avatar    Melanie1982
Status:
schrieb am 18.07.2012 09:47
MOOORGÄÄÄÄÄÄÄÄHN winken

Hier ist ja schon viel los Ohnmacht

Ich komme gerade vom CTG alles OK 10 Punkte keine Wehen, Lage unverändert in QL , morgen hab ich dann Vorbesprechung im KH wegen dem KS und ich hoffe es bleibt beim 27.07. Hammer

Oh mein Gott somit ists mein Vorletzter Piep Ohnmacht echt komisches Gefühl.

Ansonsten gehts mir ganz gut, Zahn ist schmerzfrei, Grippe am abklingen aber ICH MAG NICHT MEHR alles andere drückt, spannt und tut weh Ich bin sehr sauer Bin froh wenn ich alles hinter mir habe Ja


  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
avatar    Glück2012
Status:
schrieb am 18.07.2012 09:53
Bin sooooo müde schalfen Morgääään Ihr Lieben....
Man, man wenn ich lese, wie es bei einigen jetzt in die Vollen geht, werd ich ganz sentimental....zumal ja auch schon Augustbabys da sind. Freu mich riiiiiieeeeesig auf die Bauchmaus Ich freu mich sehr aber werd es glaub ich ganz arg vermissen sie in meinem Bäuchlein spüren zu dürfen.
Die letzten Tage waren irgendwie immer ein wenig....naja....''befremdlich"....Ich werd rot ständiges zum Toilette rennen, aufgrund des Gefühls Durchfall zu haben Ich wars nicht. Aber keine Spur von Durchfall!!!! Zudem manchmal Übelkeit ohne Ende ( viell. hängt das ja mit dem fiesen Sodbrennen zusammen).
Richtung Mumu zieht es fast täglich immer regelmäßiger und mein Bauch scheint tiefer zu liegen....
Aaaaaber ist ja bald geschafft, wenn ich nicht doch noch übertrage, pfeifen. Allen mit Beschwerden wünsch ich ganz bald Besserung, sowohl den Rest der Ss ein wenig Entspannung....bald isses geschafft streichel
Soooo, werd mir mal schnell was zu Essen machen....sonst hab ich von Mini-Glück noch ne Anzeige wegen Ruhestörung im Gebäck aufgrund des lauten Magengrummels....essen
Ihr Süßen, knutsch Euch ganz dolle, Eure Glück


  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
no avatar
   Bingo1982
Status:
schrieb am 18.07.2012 10:16
Guten Morgen zusammen,

von uns gibt es nix neues. Ich werde am Wochenende mal ins KH fahren zur Untersuchung. Mein Arzt ist im Urlaub und meinte es ist besser wenn ich diese Woche nochmal drauf schauen lasse. Nächste Woche Donnerstag ist dann das Kaiserschnitt Vorgespräch und die Woche darauf ist schon der 02.08. Ohnmacht ich hoffe ja bis dahin noch etwas auszuhalten, aber es darf auch gerne von alleine mit Wehen losgehen..es ist wirklich anstrengend. Ich gehöre glaube ich zu den wenigen, die nicht über das schlechte Wetter meckern, sondern sich eher freuen Ich freu mich sehr
Heute Nachmittag bekomme ich Besuch von einer aus meinem GVK, sie hat vor 5 Wochen entbunden... ich freu mich aufs Baby Watching Schnuller

Ansonsten tut mir auch nur noch alles weh. Eigentlich müsste ich heute neue Bauchbilder machen, aber konnte mich bis jetzt noch nicht aufrappeln.

Ich drücke allen die Daumen für die kommenden VU, Einleitungen etc.

Lg


  Werbung
  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
avatar    Lino79
Status:
schrieb am 18.07.2012 10:17
Hallo Zusammen,

nur ein kurzer piep aus dem Büro. Meine Hände sind jetzt mega angeschwollen und das lässt auch den Tag über nicht nach, ist etwas mühsam, aber noch treff ich die Buchstaben auf der Tastatur. Werde schauen ob ich noch einen Termin zur Akupunktur irgendwo auftreiben kann.
Die Übungswehen habe ich auch, ist besonders angenehm wenn man gerade irgendwo unterwegs ist und dann nicht mehr von der Stelle kommt. Aber die Gebärmutter soll ruhig lernen, schliesslich möchte ich eine normale Geburt.

Sonst halt nur das übliche, schlechter schlaf, ewiges auf WC müssen.

VU habe ich erst nächste Woche Donnerstag und Mittwoch bin ich das letzte Mal an der Arbeit.
Mein Doc sagt es reicht mal und er wird mich aus dem Verkehr ziehen. Dann hab ich noch einen knappen Monat für mich und kann den Urlaub hinten an den Mutterschutz von 14 Wochen anhängen.

Letzte Woche habe ich mir einen Kita-Platz angeschaut, hat mir wirklich gut gefallen, jetzt muss ich nur noch einen neuen Vertrag ab März bekommen (2 Tage die Woche) und dann kann ich die Anmeldung fixieren.

Hier im Büro habe ich gerade mega Stress mit einer Kollegin, aber sie hat sich jetzt erstmal frei genommen solange ich noch da bin. Ist vielleicht auch besser so.

Ich wünsche allen die Ihre Zwerge in der nächsten Woche schon im Arm halten dürfen alles Gute, hoffe das aber wirklich noch welche bleiben bis August, sonst werde ich einsam zwinker

Und allen die VU haben gute Ergebnisse und allen mit Wehwehchen noch gute Besserung.

Liebe Grüsse

Lino


  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
avatar    bee-gee135
Status:
schrieb am 18.07.2012 10:44
Hallo ihr Lieben,

ich piepe mal heut vom Handy mit. Laptop hat Männe mal wieder mit.

Es tröstet mich zu lesen, dass es allen ähnlich geht. Nachts bin ich kurz vorm Durchdrehen. Ich liege rum, alles tut weh, ich wälze mich hin und her, wandere vom Bett aufs Sofa und zum Örtchen. Gestern dann auch starkes Stechen nach unten, Übelkeit, Durchfal... Hab echt schon gedacht es geht eher los.

Aber heute ist alles wieder ruhig. So bleibt es dann wohl doch bei nächsten Dienstag. smile Ach man was bin ich gespannt und aufgeregt. Auch und vor allem auf das WIE. Denn wenn es tatsächlich Einleitung und eine natürliche Geburt gibt habe ich das ja auch noch nicht erlebt.

Und wenn ihr dann den nächsten Mittwochs-Piep habt, ist mein Zwerg hoffentlich gesund und munter in meinem Arm. Irre!

Tasche ist gepackt, Zimmer fertig, Papa hat Urlaub und Oma will anreisen... Alles bereit. Und trotzdem hab ich Panik wie das alles wird. Besonders wegen Püppi, wie sie es aufnimmt mich im KH zu sehen, wie sie ihren Bruder findet und wie es für uns dann zu viert wird.

Ich wünsche allen die es brauchen viel Durchhaltevermögen und Kraft, entspanntere Tage und vor allem Nächte und drücke alle Daumen.

Liebe Grüße
bee-gee


  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
no avatar
   Hexis Mama
Status:
schrieb am 18.07.2012 10:57
Huhu,

ja, Ihr sprecht mir alle aus der Seele! Ich bin auch froh, wenn es überstanden ist und sie gesund die Geburt überstanden hat.
6 Kilo Kind????? Krass! mir reichen die stolzen 2400 g *jubel*

Ich mache mich gleich auf dem Weg zur 2. Meinung einholen wegen BEL - KS oder BEL - natürliche Geburt. Bei beidem ist mir nicht wohl, aber zumindest hätten wir beiden den Versuch mit den Wehen, wenn die das machen. Ich bin total gespannt.

Ich hoffe nur mir bekommt die Autofahrt von 30 min. denn ich merke, dass selbst das mich anstrengt. Daher werde ich mich noch eben kurz hinlegen und dann muss ich mich schon fertig machen.Ich gebe Euch nacher Bescheid was die in Coesfeld sagen.

LG

Verhext


  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
avatar    ruppert1
schrieb am 18.07.2012 11:00
Hallo Ihr Lieben,

so, da fange ich mal an...

@coshi: Ja herrlich, so kennen wir unsere Fellmonster (ach ist der süss).... Und Du hast Recht, wir werden unsere Miez ganz normal in den Alltag mit Kind zu integrieren. Kenn das Problem von Anderen mit der Unreinheit zur Genüge. Und es heißt: Eine unsaubere Katze ist eine unglückliche Katze.
Schön, dass es Dir soweit gut geht und dafür, was auch immer die nächsten Tage so kommt.

@Angelsound, Puppi, Tietzi, Snuffy, Nana, Schlumpfine, Space, Meli, Glück, Bingo, Lino: , dass es, bis auf ein paar "Zipperlein", weiter so gut läuft.

@Christine: Alles, alles Gute für die nächsten Tage.

@Kathi: Viel Glück für das anstehende CTG.

@Pf1982, Mali: Gute Besserung

@Lunagirl: Ich drück Dir für Montag ganz fest die Daumen, dass alles gutgeht.

@Kat: Viel Glück bei der VU nachher. Ach, und drück mal Meggi von mir, die ist ja herzig.

@Bee-gee: Auch für Dich natürlich, alles alles Gute für Dienstag!


@me: reihe mich in die "Angelsound-Gruppe" ein. Mensch, mir geht´s erstaunlich gut, will´s aber auch nicht beschreien. Vielleicht haben wir ja auch Glück und es bleibt noch länger etwas kühler, dass macht ja viel aus.
Der Bauch und Madame sitzen noch recht weit oben. Abends hab ich Senkwehen und ab und zu sticht´s im Muttermund. Am Freitag fang ich mit der Akupunktur an.

Bis zum Samstags-Piep.


  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
avatar    Xuti
schrieb am 18.07.2012 11:18
Ich hab irgendwie so gar keine Lust zu piepen - also nur kurz. Bei uns geht es nachdem wir gestern den Arbeitsamtsmarathon hinter uns gebracht haben (mein Mann wurde völlig überraschend fristlos gekündigt und ist daher seit gestern arbeitslos - ich hab berichtet), heute zu den Anwälten. Morgen ist Geburtsplanungsgespräch in der Klinik. Ich fühle mich noch immer leer und irgendwie hilflos, aber es wird von Tag zu Tag besser und ich versuche die positiven Seiten an der plötzlichen Arbeitslosigkeit zu sehen. Angst habe ich vor Samstag, wenn unser Großer nach Hause kommt und wir ihm beibringen müssen, was passiert ist ... der ist hypersensibel und wird sich das extrem zu Herzen nehmen traurig.


  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
avatar    Christine86
Status:
schrieb am 18.07.2012 11:52
Danke für die , ihr Lieben!

CTG heut morgen war super! Super heißt ja in meinem Fall, dass es ein paar richtig vorbildliche Wehen gab Ich freu mich. Endlich hab ich mal das Gefühl, dass man das, was ich spüre, auch auf dem CTG sieht. Seit 2 Tagen habe ich die Wehen nicht nur abends oder nachts, sondern über den ganzen Tag verteilt.

Das war heut mein letzter Termin beim Gyn, hab ich irgendwie gar nicht drüber nachgedacht. Hab also heute die Einweisung mitbekommen und bin nun gespannt, was morgen passiert und ob ich am Wochenende schon Mami bin Liebe!


  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
avatar    kathi1203
schrieb am 18.07.2012 12:10
Bin zurück vom 10-Punkte CTG: zwar Miniwehen aber Herztöne Super!
Die erste halbe Stunde war mal eben nicht auswertbar, weil der Lütte ständig meinen Bauch zum Wackeln brachte und weggeschwommen ist...

Im Ultraschall wurde er dann auch nochmal vermessen: er liegt bei 2kg und 44cm grins

Nun war sich meine Gyn beim Doppler etwas unschlüssig, weil sie auf der einen Seite einen etwas erhöhten Widerstand feststellte, jetzt soll das nochmal abgeklärt werden in der Klinik.. Da Marius aber schön zugenommen hat, ist das wohl nicht weiter Besorgnis erregend. Dann eben noch n Arzttermin zu absolvieren, hab ja jetzt Zeit Ohnmacht

@Xuti: streichel Versuch es wirklich positiv und als Chance zu sehen... Ich wünsch euch, dass der Große es gefaßter aufnimmt als ihr jetzt befürchtet!!!
@ all deren Bauchtage in der nächsten Woche/ Stunden enden: und eine tolle Geburt!!!

Gute Besserung an alle Leidenden - es ist bald alles geschafft!!!


  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
no avatar
   schuetze79
Status:
schrieb am 18.07.2012 12:35
Hallo Mädels!winkewinke

So langsam gehts bei mir doch auch noch los...

Gestern VU und das 2. Mal Akupunktur.
US mache ich ja jetzt keinen mehr, weiß also nicht wie groß sie ist. Aber sie ist ein Stück gerutscht und hat den Kopf jetzt auch fest im Becken,
Mumu ist noch zu aber weich.Ja
Bei der Aku meinte mein FA dann, jetzt hätten wir ja keine Angst mehr vor Wehen, könnten also bißchen Gas geben. Ich hab ne Frage
Hat ein paar Stiche mehr gemacht wie letztes Mal und siehe da, spür jetzt doch mehr Druck nach unten und öfter nen harten Bauch.

Trotzdem bewegt sich meine Süße immer noch ganz schön, denke oft sie sprengt mich gleich mit ihren Streckübungen!Ohnmacht
Wenigstens ist sie tagsüber fit und schläft nachts..
Lendenwirbel und Becken tun auch immer mehr weh, bei dem Wetter öfter Kopfschmerzen, Sodbrennen läßt mich eh nie los..

Bald, bald, noch zwei höchstens drei Wochen, dann ist es endlich geschafft! Ich freu mich soooo auf unsere Prinzessin!!Liebe


@coshi, Christine, bee-gee: Alles alles Gute für Eure Geburt!!Baby

@all: gute Besserung, weiter durchhalten, wir habens bald geschafft!!!


  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
no avatar
   Bette
schrieb am 18.07.2012 14:14
Unglaublich, wie viele Augustkinder jetzt schon da sind oder in den nächsten Tagen geplant auf die Welt kommen/geholt werden. Ich drücke alle beide Daumen, dass alles gut verläuft.
Ich persönlich war gestern im KH zur Geburtsanmeldung - was für ein Schwachsinnstermin. Blutdruckmessen, Herztöne, PDA-Wunsch äußern und das war's eigentlich. Habe festgestellt, dass ich theoretisch mit dem Bus von meiner Straße direkt ins KH fahren könnte, wenn es los geht. Dauert 15min.
Ich habe seit gestern das Gefühl, zu platzen. Sie sitzt sehr tief, glaube ich, und sie bewegt sich seit einer Stunde, und zwar so:


Hier noch der 35+0-Bauch:


Seit gestern habe ich den Kinderwagen und langsam sollte ich wohl mal den Klinikkoffer packen. Ich bin so langsam bereit. Und meine Plazenta liegt nun 3,5cm vom inneren Mumu entfernt, weswegen ich nun auch mit ziemlicher Sicherheit natürlich entbinden kann.

Habt Ihr eigentlich Sorgen wegen der PDA? Kopfschmerzen für mehrere Monate sind möglich und theoretisch ja auch Querschnittslähmung (seeehr selten).



  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
avatar    PuppiMuckelmaus
Status:
schrieb am 18.07.2012 14:25
@Xuti: knuddel

@Bette: nö, Sorgen hab ich deswegen keine. Alles birgt irgendwelche Risiken. Sollte ich das Glück haben, wieder spontan zu entbinden verzichte ich wieder auf die PDA (sag ich zumindest jetzt grins )

Beim KS hatte ich ja eine und die Kopfschmerzen waren nach 1 Tag vorbei zwinker. Und die kamen auch eher vom harten OP-Tisch....

Jau, die Bewegungen kenne ich. Manchmal ignoriert Greta einfach, dass sie nur begrenzt Platz hat und probiert einfach mal, wie dehnbar so eine Bauchdecke ist LOL. Entweder längs, dabei zerstört sie mir gefühlt fast die Blase oder quer, so dass ich dann genau weiß, wie sich mein Rippenfell meldet smile


  Re: ~~~~~~~August - Piep am Mittwoch~~~~~~~
no avatar
   Lillifee3023
Status:
schrieb am 18.07.2012 14:46
Meine Güte, wir sind in den letzten Wochen angekommen. Ich fasse es nicht - wo ist die Zeit hin Ohnmacht Aber ich fühle mich auch nach den letzten Wochen, das ist auch so. Die Haut juckt, ist gespannt, alle anderen Beschwerden kommen dazu. Die Sectionarbe schmerzt auch immer mal wieder und der Bauch ist ständig hart.

Aber ich habe noch keine Zeit für die Geburt. Erst war mein Mann krank, dann steht für unseren Jüngsten Zöliakie im Raum und alles muss geklärt werden. Und als I Tüpfelchen kam am Sonntag mein Großer mit akutem Blinddarm ins KKh. Gott sei dank ist er heute wieder da. Das hat mich echt heraus gefordert.

Ich sehe also gerade zu, alles Termine irgendwie koordiniert zu bekommen. Es ist ja auch noch die letzte Woche vor den Ferien, wo so allerhand ansteht.

Wegen der Zöliakie steht eine Biopsie an, die wird auch in Herdecke gemacht, wo unser Baby zur Welt kommen wird. So ahbe ich jetzt kurzerhand Sectiotermin und OP Termin für den Junior aufeinander abgestimmt. Erst bin ich dran, drei Tage später er, dann geht es wieder nach Hause. So machen wir das jetzt, sonst wüsste ich auch nicht, wie wir das noch regeln können.

Wie gut, das mein Mann Elternzeit beantragt hat. Wie sollte es sonst wohl laufen?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021