Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  März-Piep am Mi
avatar    Tina
Status:
schrieb am 18.07.2012 06:59
Guten Morgen!
So langsam wird's ja richtig voll im Bus! -Wird ja auch Zeit zwinker

Ich war gestern bei der ersten VU. Herzchen schlägt, Krümel ist 1,2cm groß. Der nächste Termin ist in 2 Wochen. Bin mal gespannt, was sich bis dahin schon getan hat...

@webby: Gibt's schon was Neues von der Liste?

Wünsch Euch einen schönen Tag!


  Re: März-Piep am Mi
no avatar
   Ziva
schrieb am 18.07.2012 07:12
Ich piepe mal fröhlich müde mit.

Unsere Katze möchte gerne Nachts um 2,3 und 4:00 Uhr gestreichelt werden und macht einen höllenlärm.Ich bin sehr sauer
Ich hätte sie erwürgen können.

Hab vorgestern meinen HCG Wert erhalten.1540 hört sich gut an.
Unser Kiwu Arzt war gestern der Hammer.Er hat direkt bei der PKV meines Mannes angerufen und den Typen zusammen gestaucht!
Yes!!!!
Jetzt müssten die, die Kosten doch tragen.LOL

LG


  Re: März-Piep am Mi
avatar    Tina
Status:
schrieb am 18.07.2012 07:19
Das ist ja mal echt ein cooler Arzt! Findet man ja auch nicht alle Tage. das es geholfen hat und die PKV nun endlich zahlt!


  Re: März-Piep am Mi
avatar    Himbeerschnattchen
Status:
schrieb am 18.07.2012 07:34
Hab mich ja gestern schon vorgedrängelt mit dem Piep aber piep heut natürlich gerne nochmal mit.

Müde bin ich auch hab seit 4 nicht mehr geschlagen. Eigentlich schlafen meine Kleinen Männer durch aber Nacht war irgendwie der Wurm drin. Naja so ist das mit den lieben Kleinen smile

Gestern bei der Vu konnte ich auch mein Böhnchen sehen. Es hat sich sehr gut versteckt. 8 mm und Herzchen hat geschlagen. Schaut alles gut aus. Bin so glücklich und erleichtert. Nächster Termin ist in 3 Wochen.

Seit gestern spannt auch meine Brust. Sonst keine Beschwerden.

@ mumumaus da hast du aber wirklich nen Super Arzt.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.07.12 07:35 von Himbeerschnattchen.


  Werbung
  Re: März-Piep am Mi
no avatar
   Ziva
schrieb am 18.07.2012 07:49
@Himbeerschnattchen

Freu mich schon riesig bis man bei mir das Herzchen schlagen hört.
Muss echt ein Wahnsinnsgefühl sein.

Darf ich warscheinlich nicht sagen aber die in Lübeck sind wirklich KLASSE.


  Re: März-Piep am Mi
avatar    Lenya84
Status:
schrieb am 18.07.2012 08:02
Guten Morgen Ihr Lieben,

ich war letzte Woche am Donnerstag zur ersten VU und da konnte man nur die Fruchthöhle sehen,aber meine FÄ meinte,dass alles zeitgerecht sei.

Ich nutze den Piep jetzt auch mal für eine Frage....ich hoffe ich darf das?!

Also,seit ich weiß,dass ich schwanger bin,habe ich täglich Utrogest eingenommen (hatte das noch zu Hause)...hatte aber bis dahin keine SB.Erst nachdem ich vom FA zurück war hatte ich abends leicht hellbraunen Ausfluss (ich denke man würde das als SB bezeichnen) im Slip...daraufhin habe ich gegoogelt und oft gelesen,dass dies vom US kommen kann...soweit so gut...als nach 3 Tagen immer noch dieser minimale Ausfluss vorhanden war habe ich dann einfach statt nur 1 Utrogest ,2 eingenommen und da war dieser Ausfluss weg. Bin dann dazu übergegangen das Utro oral einzunehmen um keine Infektion heraufzubeschwören...aber jetzt war heute morgen wieder dieses bräunliche Ausfluss da...könnt ihr mich beruhigen und mir sagen,dass das häufig vorkommt?! Ich habe erst nächste Woche am Donnerstag meinen nächsten Termin und wollte nicht wegen dieser minimalen SB schon zum FA rennen...sorry,dass ihr das jetzt abbekommt. Bin aber leider noch sehr ängstlich...

Ganz liebe Grüße,Lenya


  Re: März-Piep am Mi
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2012 08:10
Guten morgen, so dann mache ich mal mit rückhaltung mit.
War gerstern beim FA bin wegen schmerzen in der Leiste die bis in die GB ziehen (Mutterbänder) muss jetzt Magnesium nehmen ab 300mg aufwerts bis es besser ist. Zu viel kann man nicht wirklich nehmen denn alles was der Körper nicht braucht scheidet er wieder aus wie bei Vitamin C.
Also gestern US gemacht und bis auf eine Schleimhaut die sich so wie es aussah langsam auflöst nis zu sehen. Mir wurde HCg abgenommen da wir sicher gehen wollen das der Wert mit dem US übereinstimmt. Denn wenn der Wert höher ist und man nix sieht könnte es eine Eileiterschwangerschaft sein. Aber das beunruhigt mich cniht ich glaube die hat die FA nur gemacht um SICH zu beruhigen. Am 30.07 habe ich wieder ein Termin dann bin cih bei 7+0 bin gespannt was man schon sehen wird dann. Muss zu diesem Termin eine Cam mitnehmen da der Große Burder "sein Baby" sehen will und er zu diesem Termin nicht mit kann.


  Re: März-Piep am Mi
avatar    nalilina81
Status:
schrieb am 18.07.2012 08:19
Guten Morgen,

Das ist mein erster Piep hier Habe bei ES+12 positiv getestet. Das wird meine 2. Schwangerschaft. Und wir sind überglücklich.
Lustig ist, dass sich meine Tochter zu Ostern einen Bruder wünscht ... nun mit dem 25.3. krieg ich das jetzt wohl hin.
Jetzt muss es nur ein Junge werden.

Arzttermin hab ich noch nicht ausgemacht ... Denke ich bekomm eh erst einen Termin in der 8.SSW.
Ich werde nächsten Montag mal anrufen smile oder Freitag.

Einen schönenTag & für alle

LG Nalilina


  Re: März-Piep am Mi
avatar    Tina
Status:
schrieb am 18.07.2012 08:24
@Lenya: Utro kann eigentlich nicht schaden und kann daher auch prophylaktisch eingenommen werden. Oral hat es eine viel geringere Wirkung als wenn Du es vaginal einnimmst, daher ist es nicht verwunderlich das die SBs wieder auftauchen.
Blutungen sollten sicherheitshalber immer mit dem FA besprochen werden. Also würd ich da zumindest mal anrufen und bescheid geben.
@Simone: Ist eine sich auflösende Schleimhaut nicht eher ein schlechtes Zeichen? Ich will Dir ja keine Angst machen, aber es ist soweit ich weiß wichtig das die Schleimhaut sich hoch aufbaut.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.07.12 08:26 von Tina.


  Re: März-Piep am Mi
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2012 08:44
Hallo,

piepe auch mal mit und gehe davon aus, dass der 25.03. mein ET ist.
Bin immer noch krank und hoffe, dass es jetzt endlich bald besser wird und der Krümel das alles übersteht.Zumindest habe ich keine Schmerzen mehr aber sonst bin ich noch total neben der Spur.
Werde auch erst in 2 Wochen zum Arzt gehen. Ist ja alles noch soooo frisch.

@Lenya: Ich hatte tatsächlich sehr sehr oft SB in meiner 1.SS. Wie Tina schrieb: Dann ruf einfach mal beim Arzt an, die können dich vielleicht auch gleich beruhigen.
@Simone: Drück dir die Daumen, dass elles da sitzt wo es sitzen soll.

LG


  Re: März-Piep am Mi
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2012 08:48
Hallo Tina,
nein nicht wirklich, sie muss ja irgenwie sich langsam wieder abbauen damit man überhaupt was sehen kann in der GB, also es ist bei mir alles supi und 5+1 (gestern) ist es eben meinstens so das nur eine Hochaufgebaute Schleimhaut zu sehen ist. Irgendwo muss sie ja hin die Schleimhaut. Ich habe das auch mal irgendwo gelsen was aus der Schleimhaut wird, so weit ich mich erinnere wird sie zum Teil für das Wunder gebraucht und der andere Teil geht halt ganz normal ab. Ich finde es nur gerade nicht.

Aber keine sorge es ist wirklich alles super bis auf die Mutterbänder die bringen mich noch um. Ich habe das gefühl bei jeder Schwangerschaft wird der schmerz schlimmer. Und gerade nach der FG ist es wohl auch sehr schmerzhaft. Aber so lange ich die Mutterbänder spüre weiß ich auch das die GB sich ausbreitet und so mit auch irgendwie beruhigend das an der GB was passiert.


  Re: März-Piep am Mi
avatar    Martina1011
Status:
schrieb am 18.07.2012 08:49
Guten Morgen ihr Lieben,

Bin heute (und hoffentlich die nächsten 36 Wochen) auch dabei.
Ich bin aber voll verunsichert. Gestern, am Freitag und Samstag hatte ich leichte Schmierblutungen. Da ich momentan Urlaub habe mache ich nix anderes als rumzuliegen und mich zu schonen. Das is ganz schön langweilig.
SS Anzeichen hab ich auch nicht so richtig. Ich hatte nur sehr empfindlich Brüste aber es kommt mir vor als würden die auch weniger empfindlich traurig
Ich hab so Angst. Im März hatte sich meine FG auch mit Schmierblutungen angekündigt.
FA Termin habe ich am Freitag. Kann es kaum noch erwarten. Wenn alles OK ist müsste man da schon was sehen, oder?

Wünsch euch alles Gute

LG Martina


  Re: März-Piep am Mi
no avatar
   tantevonn78
Status:
schrieb am 18.07.2012 08:53
Guten Morgen, ihr Lieben. Ihr seid ja schon richtig fleißig am piepen.
Melde mich aus dem Urlaub zurück, habe ja letzte Woche nicht mitpiepen können, habe aber den Piep übers Handy meines Mannes gelesen,sind wir viele geworden u. gestern alles nachgelesen was so
geschrieben wurde in der letzten Woche. Leider müssten wir uns ja von Bauchmaus verabschiedentraurig.
Zu mir: übelkeit u. Kreislauf kommen u. gehen wie sie wollen, wenn Übelkeit dann heftig, waren ja auf Usedom in einem wunderschönen Hotel u. jedesmal beim Frühstück meldete sich unser Würmchen u. die Übelkeit, da macht ein Frühstücksbüffet richtig Spaß. am Samstag hatte ich einen Hormonflasch, die Tränen schoßen mir in die Augen auch mitten im Frühstückssaal (gar nicht peinlichIch werd rot). Naja so ist das nun mal.
So heute darf ich zu meinem FA u. Würmchen schauen, bin so gespannt . ist erst Nachmittags werde dann noch berichten.

Erstmal allen einen schönen Tag
LG tantevonn


  Re: März-Piep am Mi
avatar    Tina
Status:
schrieb am 18.07.2012 08:54
@Simone: Das wusste ich noch nicht. Danke für die Info. Dann ist ja alles so wie es sein soll bei Dir zwinker


  Re: März-Piep am Mi
avatar    Mae-Eve
Status:
schrieb am 18.07.2012 09:12
Guten Morgen,

hm, wie ist es mir den seit letzten Mittwoch ergangen?

Am Freitag war mein Kreislauf so dermaßen im Keller, ausruhen oder Bewegung haben beide nichts gebracht. Ich war also äußerst unproduktiv an diesem Tag.

Die Müdigkeit, geht so langsam - dafür kommt jetzt die Übelkeit. Ich glaube seit Montag (oder Sonntag?) ist mir Dauerübel, bis jetzt musste ich zum Glück noch nicht. Das seltsame (und belastende) darin ist, dass ich trotzdem ganz normal hungrig bin. Ich muss dann auch wirklich was essen. (Ich habe schon immer zu den Menschen gehört, die wenn sie nix essen Übelkeit und Bauchschmerzen bekommen.) Nur weiß ich immer nicht, was ich esen soll. Geht das jemanden auch so?

Außerdem zieht und drückt es ständig im Bauch. Dabei bin ich am Bauch so empfindlich und mag das gar nichttraurig




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021