Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    Ekis
schrieb am 18.07.2012 06:37
Guten Morgen! Wie es aussieht, habt ihr gut geschlafen. Noch niemand wach?

Ich warte gerade auf men letztes Krankenhaus-CTG. Um 10 Uhr, nach der Visite, darf ich nach Hause. Ich wechsel zwar nur auf die heimische Couch, aber es macht doch einen riesen Unterschied.

Die oberärztin hier hat am Montag dann auch meine Verwirrung gelöst:
Nachdem mein Baby angeblich innerhalb einer Woche 500g zugenommen habe soll, hat sie nochmal ausführlich gemessen. Baby ist etwa 40 cm lang und geschätzte 1450g schwer. Das passt auch viel besser, als die 1700g, die ihre Kollegin letzte Woche ausgemessen hat!

Doppler ist super, alles ist super. Keine wehentätigkeit seit Samstag. Ich darf heim.


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   bloodrose90
Status:
schrieb am 18.07.2012 07:25
Guten Morgen ihr Lieben!

@Ekis Das ist wirklich toll das du wieder nach Hause darfst :D Natürlich macht es einen riesen Unterschied ob du im KH im Bettchen liegst oder zu Hause auf der kuscheligen Couch :D Wünsch dir das es noch ein weilchen so bleibt und du Wehenfrei bleibst. Aber es dauert ja nicht mehr lang dann dürfen wir mit dem rum wehen anfangen XD

Zu mir. Mir geht es alles in allem ganz gut. Nen bisschen Kreislauf, aua Rücken, Aua Symphyse (kein Sodbrennen mehr seitdem die kleine sich wieder in SL gedreht hat Ich freu mich sehr ). Ich bin in den letzten Tagen verdammt tollpatschig und das nervt Ich bin sehr sauer. Ich stoß überall gegen, kipp mir das Spaghettiwasser über die Hand, verbrenn mich gestern Abend an ner Kerze und stolper über die "mal wieder" rollige Katze. Bin im moment echt total schusselig und nehm alles mit was weh tut. Beide Hände sind momentan mit Pflastern und die eine mit Wundschutzsalbe und Verband bedeckt. Wenn das so weiter geht lieg ich bald im KH aber wegen chronischer Tollpatschigkeit und ihren Folgen und nicht wegen Wehen Ohnmacht.
Meiner kleinen geht es wunderbar :D Die macht jeden Tag ihr Karate Training, gestern ne Stunde am Stück in mir rum geturnt als ich der Meinung war ich bin müde. Da dachte sich mein Töchterchen jedes Mal wenn ich grade eingeschlummert bin " Ne Mama steh nochmal auf :D". Also diese Nacht nicht wirklich geschlafen aber das nehme ich meiner kleinen Maus nicht übel, sie darf ja kräftig üben.
Hab heute wieder Termin bei der Hebamme und am WE dann den Crashkurs für die Geburtsvorbereitung, leider ohne meinen Männe traurig
Nächste VU ist erst am 27.07. wieder.
Wünsche euch allen eine wunderschöne Woche, Wetter soll ja wieder schöner werden.
Und allen die von Beschwerden geplagt sind GUTE BESSERUNG! zwinker
LG


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   Shorty1978
schrieb am 18.07.2012 07:42
Guten Morgen ihr lieben Kugelbäuche,

so langsam scheinen die Bald-Mamas wieder zu Haus einzutrudeln, wurde ja auch mal langsam Zeit. Mag ab jetzt nicht mehr lesen, dass eine von euch in KH muss.

Uns gehts richtig super. Mein Bauch leidet seit einiger Zeit an anhaltender Beulenpest. Man kann zwar noch nicht sehen, was mein kleiner Mann da von sich streckt aber jede Stelle wird immer liebevoll gestreichelt und ich weiss jetzt schon, dass ich auch diese Phase vermissen werde. Nur das Sodbrennen macht mir ab und zu ziemlich zu schaffen, aber das hatte ich auch vor der Schwangerschaft schon und ist nichts neues für mich.

Morgen gehts zum Vermessen des Zwerges, bin echt mega gespannt, wie groß und schwer er geworden ist. GMH hat sich bei den letzten Untersuchungen auch immer schön verlängert und lang vor einer Woche wieder bei 4 cm Wehen hatte ich auch nicht mehr. Was will Frau also mehr.
Wenns das "OK" vom Doc gibt, werden wir unseren Urlaub doch noch nehmen können. Naja wir fahren zu seinen und dann später zu meinen Ellis. Aber auch das wird sicher richtig super. Seine kennen mich als "Wal" noch nicht und werden sicher staunen, was ich da für eine Plautze vor mir herschleppe. Einen Bauchumfang von 108cm und 82kg Lebendgewicht (+12gk) sind nicht zu verachten und ganz sicher schon lange nicht mehr zu verstecken LOL
Mit dem Kinderzimmer gehts auch endlich vorran. Gestern wurde die Grundlage für den neuen Fussboden gemacht, der sollte also diese Woche noch fertig werden und nach unserem Urlaub können dann endlich die Möbel kommen.
Mein Traum eines Kinderwagens konnten wir am Samstag abholen. Den hab ich auch schon ausgiebig getestet, zwar nur in der Wohung, aber jetzt weiss ich, was ich wie zu händeln habe. Der kann dann jetzt "lüften" und wartet auf seinen ersten richtigen Einsatz.

Wünsche euch eine schöne Woche und dass die kleinen Beschwerden bald verschwinden.

Liebe Grüße, Shorty


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   Sveas-Mama
Status:
schrieb am 18.07.2012 07:54
Guten Morgen,

heute schaffe ich es mal wieder etwas eher zu schreiben. Habe ab heute frei. Wir fahren heute Nachmittag bis Sonntag nach Hannover und machen uns ein paar schöne Tage dort....

Das dritte Screenig stand ja bei mir an (extra Thread von Montag) soweit ist ja alles gut. Ca. 1600gr und 40 cm soll Jalte jetzt haben. Was mir doch noch immer Sorgen macht ist sein Nierenstau. Ich soll mir zwar keine Sorgen machen, aber ganz abschalten kann man es doch nicht!

Bei mir meldet sich wohl eine Erkältung, habe seit gestern tüchtige Halsschmerzen. Hoffentlich wird das nicht schlimmer. Und mein Rücken nervt immer noch. Ich war jetzt zweimal zur Massage und es ist enorm besser, aber halt nicht weg. Nächste Woche gehe ich nochmal hin... aber immerhin schläft mein Arm nicht mehr den ganzen Tag.

Ansonsten: 7,3kg bisher zugenommen und der BU lag gestern bei 112cm... also wieder schön gewachsen!!

@Ekis und alle anderen im KKH: wünsch euch, dass ihr bald nach Hause könnt! Wünsch euch alles Gute

und allen anderen natürlich auch.

Bis nächste Woche dann

Gruß
Sveas-Mama


  Werbung
  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   Engel82
Status:
schrieb am 18.07.2012 08:02
Guten Morgen!

Meine wurde vor 2 Wochen auf 2167g geschätz Ohnmacht (2 Wochen weiter).
Die Große hat Ferien und fordert Mama den ganzen Tag - Spielplatz, Laufrad fahren - bin abends ganz schön fertig und komme vom Sofa kaum noch hoch.
Morgen habe ich wieder VU - mal sehen was es neues gibt.

Allen einen schönen Mittwoch


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   ju-did-ith
schrieb am 18.07.2012 08:04
Guten Morgen meine lieben Mädels!

Freut mich zu hören, dass es scheinbar wieder bergauf geht mit unseren Mystery-Shopperinnen, probeliegen im ;KH muss ja wirklich nicht sein zwinker

Ich sitz gerade im Labor des KH beim verspäteten OGTT da ich ja im Urlaub war und dann auch noch krank. Ich kann euch auch berichten dass mein Zuckersafti richtig lecker ist! Hier haben sie das Zeug nämlich nicht wie üblich mit Wasser angerührt sondern mit ungezuckertem Früchtetee. Das hat gerade voll gepasst weil ich eh schon so Hunger hatte, das schmeckte wie warmer Zitronen-Früchtetee mit bissal Zucker lecker

Da jetzt ca 3 Wochen rum sind seit unserer Wichtelei, kann ich berichten dass mein Päckchen hier in Ö nicht angekomen ist. Kann man halt nichts machen. Leider weiß ich nicht wer mein Wichtel ist, möchte mich aber herzlich dafür bedanken, dass sie sich Gedanken und Mühe gemacht hat, mir eine Freude zu bereiten.

So... Noch 45 min bis zum nächsten Prost! .... Schade es gab nichts mehr zu prosten :'( kein lecker tee mehr schnüff

Liebe Grüße

Judith


Ps. Achja, ansonsten geht es mir prächtig, Verkühlung ist fast weg, Wasser hält sich gerade in Grenzen, nix Aufregendes...


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.07.12 08:49 von ju-did-ith.


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   MadVi
Status:
schrieb am 18.07.2012 09:06
Huhu Ihr Lieben,

@ekis: schön, das von Dir zu lesen! An meinen letzten Krankenhausaufenthalt (als die Kleine noch nicht da war) denke ich auch nur mit Grauen zurück...
man soll sich schonen und entspannen und alle 5 min geht die Tür auf: Bett machen; hier ihr Frühstück; Temperatur messen; waren Sie schon auf
der Toilette; ich muss hier putzen etc.......furchtbar....ich habe auch 3 Kreuze gemacht, als ich übers WE nach Hause konnte. Da war es dann wirklich
ruhig und entspannend!

@me: weiterhin alles soweit ruhig und gut. Hatte die letzten Abende schon ein paar Übungswehen, aber Nix Ernstes. So langsam werde ich auch behäbig und
die Kleine sitzt ja mittlerweile recht weit oben, so dass das lange Sitzen hier im Büro doch langsam echt unangenehm wird. Aber ich piepe heute das letzte
Mal vom Büro aus; habe am nächsten Dienstag meine letzte Schicht Ich freu mich sehr
Gestern haben Männe und ich noch eine Kreissaalführung mitgemacht und ich könnte mir gut vorstellen, dass ich dort entbinden werde. In 2 Wochen ist die
nächste Führung beim anderen KKH, was ich angucken möchte und dann schauen wir mal, welches uns mehr zusagt.

Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Woche und wünsche allen Geplagten gute Besserung!
....irgendwann wird der Regen bestimmt auch mal aufhören...zwinker

LG


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   jacquipre
Status:
schrieb am 18.07.2012 09:07
Moin moin,

eigentlich schlafe ich immer ganz gut, nur diese Nacht bin ich um 4 Uhr aufgewacht und konnte dann bis zum Weckerklingeln um 7 Uhr nicht mehr einschlafen. Dementsprechend müde bin ich jetzt. Aber ansonsten geht's uns gut. Vorgestern hatte ich wieder einen Termin bei der FÄ, das erste Mal mit CTG, angeblich hatte ich eine große Wehe, von der ich aber nichts gemerkt habe. Außerdem gab's wieder US (weil ich ja SS-Diabetes habe), aber der kleine Mann ist völlig normal entwickelt, nicht zu groß und nicht zu schwer. Sein Gewicht liegt jetzt so bei 1800g. Das hat sich nun endlich auch mal auf meinen Bauchumfang und mein Gewicht ausgewirkt, mein BU ist jetzt bei 97cm und ich wiege nun etwas über 64kg, hab also 8kg insgesamt zugenommen.

Ich muss jetzt nur noch bis Freitag arbeiten, irgendwie freue ich mich darüber, andererseits ist es auch ein komisches Gefühl, aber naja... dafür beginnt ja bald ein neuer Lebensabschnitt und langweilig wird mir garantiert auch nicht.

Ich wünsche euch weiterhin alles Gute, bleibt fit und gesund, bis nächste Woche,
jacquipre.


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   littlefurball
Status:
schrieb am 18.07.2012 09:09
guten morgen meine lieben septemberkugeln! smile

schön, dass sich die kankenhäuser langsam leeren... smile obwohl ich mich da echt schön umsorgt fühlte. denke jetzt schon wieder, dass ich mich topfit fühle und ich alles so machen könnte wie vor den wehen. ABER das lass ich sein! im kh wurde der spatzi auf ca. 42cm und 1780g geschätzt. ich hab 68kg gewogen, d.h. 4,8kg seit behinn der ss. find ich persönlich etwas wenig, aber m wochenende gabs pizza und schoki.vllt ist es jetzt mehr zwinker morgen früh ist nach einer woche kontrolle bei meiner fä. ich bin ganz gespannt. und abends ist der erste gvk mit mann. juhuuuuu endlich mal wieder vor die tür.mir reichts...ich kann es kaum fassen, dass es bei uns bald soweit ist und die ersten entkugeln! die ersten septemberzwillis kenne ich im bekanntenkreis.sie kamen bei 32+0 und entwickeln sich prima. hoffe dass unsere kh-zwillis sich noch laaaaaange zeit lassen! drück euch, lfb


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    butterfly05
Status:
schrieb am 18.07.2012 09:30
Guten morgen Mädels,

bei uns gibt es nichts besonderes... alles beim alten.

Montag hatte ich VU... und der Püppi geht es prachtig. Hat sich mal wieder mächtig gegen das CTG gewehrt. Sie misst mittlerweile 46 cm und liegt schön brav in SL. Leider bekomme ich keine Bildchen mehr. Meine FA meinte die kleine Dame liegt schon zu weit im Becken.
Tja und das mit em Schlafen ist auch so ne Sache... ich bin jede Stunde wach und wenn ich es mir auf der rechten Seite endlich mal so richtig schön bequem gemacht habe, dann klopft eine wie wild von innen an, bis ich mich wieder umdrehe und dann ist wieder Ruhe. Kennt ihr sowas auch?

Sagt mal haben eure Zwerge auch so oft Schluckauf?
Und dann hab ich gleich mal noch eine Frage... Ich bekomme erst bei 35+2 meinen Zettel für die KK zwecks MuSchu. Habe ich da irgendwelche Nachteile? Weil man das ja ab der 33. SSW einreichen soll.

So werde später eure Beiträge lesen...

Einen schönen Tag euch

LG Butterfly


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    Ekis
schrieb am 18.07.2012 09:34
Zitat
MadVi


@ekis: schön, das von Dir zu lesen! An meinen letzten Krankenhausaufenthalt (als die Kleine noch nicht da war) denke ich auch nur mit Grauen zurück...
man soll sich schonen und entspannen und alle 5 min geht die Tür auf: Bett machen; hier ihr Frühstück; Temperatur messen; waren Sie schon auf
der Toilette; ich muss hier putzen etc.......furchtbar....ich habe auch 3 Kreuze gemacht, als ich übers WE nach Hause konnte. Da war es dann wirklich
ruhig und entspannend!

Das ist hier zum Glück sehr entspannt. Ich bin mir nun sicher, dass ich hier auch entbinden werden. - Eigentlich hatte ich dieses Krankenhaus schon ausgeschlossen, weil der Kreißsaal nicht so modern und hübsch ist. Aber das Menschliche hier hat mich vollkommen überzeugt. Die waren alle so klasse hier! Und der Umgang mit den Neugeborenen ist auch super, wie ich bei meiner zweiten Zimmernachbarin mit bekommen habe. Also falls sich das Baby jetzt Zeit lässt bis 36+ wird es hier geboren. Vorher müsste ich woanders hin oder in Kauf nehmen, dass das Baby dann alleine in ein anderes Krankenhaus verlegt wird.

Schwiegermutter ist unterwegs. Ich darf heim


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   wunschbauchzwerg
Status:
schrieb am 18.07.2012 09:40
PartyUFÜParty

noch 49 Tage bis ET

mich plagen mage sodbrennen und ich fühle mich wie ein Waalross, beim laufen haben ich schreckliche schmerzen so das ich im schneckentempo humpel.
AAAAAAAAAAABER 49Tage noch ..................... Ich freu mich sehr MIR GEHTS GUT grins

und das beste nur noch heut und morgen arbeiten dann ist ende gelände





1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.07.12 09:43 von wunschbauchzwerg.



  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 18.07.2012 09:42
Guten morgen ihr lieben ...


mir gehts soweit gut. Mein Schambein schmerzt jetzt fast durch gehend, laufe teils wie ne Oma.
Ansonsten wächst der kleine wieder, weil meine bauchhaut und Leisten spannen extrem.

versuche mich noch zu schonen, aber so 100 % krieg ich das nicht hin, wusel doch ab und zu mal durchs haus und räume hier und da bissel auf Ich wars nicht aber soweit ich merk, es geht nicht mehr, hör ich sofort auf.

jetzt warte ich ganz aufgeregt auf anfang august, dann steht babybauchshooting an und wir holen unseren kiwa ab ein harten VIP xL ..und im August werde ich dann die ganzen babysachen waschen, Kliniktasche packen und alles endgültig vorbereiten, die letzten Dinge einkaufen ...


wünsche euch eine schöne Woche

@ ekis: schön, dass du aus dem KH wieder raus darfst ... tanzen


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   MadameCaptain
Status:
schrieb am 18.07.2012 09:54
Guten Morgen!! Schön, dass es Euch bis auf kleinere Zipperlein soweit recht gut geht und die KKH sich wieder leeren!
Ich für meinen Teil liege hier noch und habe mich damit arrangiert. Seitdem man mir mit alleiniger Duscherlaubnis meine Würde wieder gegeben hat, geht es. Würde zwar auch gerne mal ein paar Schritte laufen, aber was nicht is, is eben nicht!!
Sonst geht es recht gut, es gibt immer mal Tage mit mehr und fiesen Wehen aber dank Justierung der Tokolyse haben wir das bisher im Griff. Wie sagte mein Arzt "sie sind ja auch nicht umsonst hier" jajaja zwinker Leider geht mir dadurch ein bissel Bauchgefühl ab, weil es einfach schwer ist einzuschätzen, ob und wie wirksam die Wehen sind.. Ab dem 50ten CTG hab ich aufgehört zu zählen!! Der letzte US war etwas dürftig und da man sich rein gewichtstechnisch damals bei meinem Sohn auch so vertan hat, mittel ich das Gewicht der Mäuse mal bei gut 1600gr und 42 cm Länge smile)

Morgen ist das erste Etappenziel erreicht, jetzt sind es nur noch 15tage bis 34+0!!! Tschakka!!!!

Oktavia, wir halten durch meine Liebe smile)

Glg Jekka


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   Eselchen
Status:
schrieb am 18.07.2012 10:03
Guten Morgen Zusammen,

hier ist auch alles bestens: nur mit Sodbrennen habe ich gerade richtig Probleme!
Habe heute Geburtsanmeldungsgespräch, bin gespannt, wie das wird!

Viele Grüße
Eselchen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021