Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 18.07.2012 16:27
Zitat
*marie*
@ju-did-ith: . Da hat wohl die Post geschlust oder ein Wichtel verpenntIch bin sehr sauer

nene der wichtel hat nciht gepennt, sie müsste sogar viel geld bezahlen für den versand des päckchen ....
ein paket hätte mehr gekostet als der inhalt schweigen nach Ö

sie hatte schon mehrfach angeboten es neu zu schicken, aber judith wollte es nicht.... weil es ja noch kommen könnte...


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   Berghutze_Fredda
Status:
schrieb am 18.07.2012 16:56
Hallo ihr Lieben,

abgesehen von totaler Müdigkeit und Antriebslosigkeit geht es mir und dem Kleinen wieder gut. Die blauen Flecken des Sturzes verfärben sich langsam.

Morgen geht es zur VU und gleich zum GVK, obwohl ich mich kaum aufraffen kann. Glücklicherweise sind Ferien, so dass ich auch mal einen Tag transusen kann. Ab morgen kümmere ich mich dann um ein Bettchen und mache eine Liste, was noch so fehlt. lesen

Eine Frage hätte ich da noch: Woher wisst ihr, wann das Baby Schluck auf hat? Ist es dann ein rhythmisches Zucken an zwei Enden des Bauches? Sowas habe ich nämlich ab und zu.

Allen Krankenhaus-Geplagten wünsche ich gute Nerven und Durchhaltevermögen!

LG Fredda


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    *marie*
Status:
schrieb am 18.07.2012 16:56

Wollte keinem Unrecht tun, sorry!!!
Da sitzen wohl echt ein paar Schnarchis bei der Post, wie blöd!
Vielleicht kommt es ja zur Geburt noch anstreichel


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 18.07.2012 17:07
@ fredda: ja dieses rhytmische zucken ist schluckauf zwinker


  Werbung
  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   Berghutze_Fredda
Status:
schrieb am 18.07.2012 17:12
@schnuffel: Danke, bist heute mein kleiner privater Ratgeber... knutsch


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 18.07.2012 17:20
Zitat
Berghutze_Fredda
@schnuffel: Danke, bist heute mein kleiner privater Ratgeber... knutsch

knutsch hab ja leider viel zu viel zeit um im forum und inet zu lesen da bleibt dann ab und an mal was hängen


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    sunnylu
schrieb am 18.07.2012 17:37
Das freut mich zu hören, dass einige wieder heim dürfen...

An die Zwilli-Mamas: haltet durch... ich hoffe, dass die KLeinen so lange wie möglich im Bauch bleiben dürfen...


Ich bin heute bei 30+0 angekommen und heute vor einer Woche hat sich meine KLeine nach unten bemerkbar gemacht und hat schon nach unten gedrückt... das heißt sie liegt jetzt schon in SL. Die FA hat das bei der VU letzten Donnerstag bestätigt und mir daraufhin ein volles BV ausgestellt. Ich hätte zwar ab heute Urlaub, aber mit BV bekomme ich den ja wieder gutgeschrieben.
Sie hat mir auch eine Überweisung ins KH geschrieben zur Doppleruntersuchung und Geburtsplanung. Da war ich heute... es wurde dann erst die Akte angelegt (zufälligerweise fielen die Termine zeitmäßig genau zusammen smile, obwohl ich den Termin schon länger ausgemacht hatte) und dann wurde ich untersucht (auch ein 3D Bild wurde gemacht, aber die Kleine hat sich wieder zu schnell weggedreht, deswegen ist es etwas verzerrt. Ich werde das später noch einscannen. Es war alles unauffällig bis auf die Nabelschnur, aber da hat sie nochmal nach dem CTG geschallt und da war alles ok. Soll nun in 2 Wochen nochmal zur Untersuchung kommen und zum CTG 1x wöchentlich zur FA. Die Kleine ist nur 38cm und wiegt 1300g (bei der FA 1500g) und wenn sie so zierlich bleibt, dann werden höhere Zuckerwerte angestrebt wie die 140 nach einer Stunde. Jetzt war ich froh, so halbwegs dahin zu kommen, hatte also schon höhere Werte und habe mit Insulin gegengesteuert und nun soll ich die Werte wieder nach oben gehen lassen... hhmm, na ja, ist ja dafür, dass meine Maus wächst und größer wird. Warum habe ich mir aber deswegen die ganze Zeit einen Kopf gemacht?
Mal sehen, was mein Diabetologe morgen dazu meint smile. Den Termin hatte ich eigentlich heute morgen, aber hatte ich total vergessen traurig. Wahrscheinlich war ich zu aufgeregt.

Jetzt haben die mir heute noch im KH ein Blatt in die Hand gedrückt, dass aufgrund meines Hashimotos das Kind nach der Geburt ebenfalls eine Schilddrüsenfunktionsstörung haben kann. Das hat mir bis jetzt keiner gesagt.. weil diese nämlich auch nicht im Mutterpass vermerkt wurde. Es hatte ja sowieso lange gedauert bis die rausgefunden haben, dass ich nicht nur Schilddrüsenunterfunktion habe, sondern Hashimoto, weil es eben nicht genauer untersucht wurde, obwohl der Verdacht bereits darauf bestand.

Ansonsten geht es mir aber soweit gut bis auf meine Schmerzen im Lendenwirbelbereich, wenn ich im Bett liege oder auf der Liege beim FA/KH usw. Ich kann danach vor Schmerzen nicht aufstehen. Mit einigen Tricks und kurzen Schmerzen geht es dann, brauche aber etwas Zeit... und aufstehen ist dann auch erstmal nicht so einfach. Akupunktur hat bis jetzt leider auch nicht geholfen... wäre auch zu schön gewesen.


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 18.07.2012 19:08
Piep, bin wieder mal spät dran. Hab den ganzen Tag keine Zeit gehabt. Die Muck hat zur Zeit keinen Kindergarten. Vormittags waren wir einkaufen und heute nachmittag haben wir das - ausnahmsweise bei uns - gute Wetter genutzt und sind draussen gewesen. Ich hab vorm Haus gesessen und gestrickt und sie ist Fahrrädchen gefahren.

Montag war meine VU - allerdings ohne US, da ich am Donnerstag einen größeren US-Termin hatte. Der war auch gut und der Arzt war zufrieden. Der Kleine wurde letzten Donnerstag auf 1400g geschätzt, liegt brav in SL.

Nächsten MOntag soll ich dann wieder zu meiner Ärztin, dann wird US gemacht, bevor sie die drei darauffolgenden Wochen im Urlaub ist.

Mir geht es soweit ganz gut. Langsam wird alles beschwerlicher, aber sonst hab ich keine bösen Probleme, noch kein Wasser eingelagert, noch nix mit Sodbrennen. Ich wünsche mir, dass es noch ein paar Wochen bequem weiter geht.

Bauch wächst, siehe Fotos.






  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    sisusisi
Status:
schrieb am 18.07.2012 22:20
Zitat
ju-did-ith
Guten Morgen meine lieben Mädels!


Da jetzt ca 3 Wochen rum sind seit unserer Wichtelei, kann ich berichten dass mein Päckchen hier in Ö nicht angekomen ist. Kann man halt nichts machen. Leider weiß ich nicht wer mein Wichtel ist, möchte mich aber herzlich dafür bedanken, dass sie sich Gedanken und Mühe gemacht hat, mir eine Freude zu bereiten.


Liebe Grüße

Judith


Hallo Judith,
da ich auch schon lange die Hoffnung aufgegeben habe wird es wohl Zeit sich zu outen.
Schnuffel hat dir bestimmt berichtet wie mich das ganze zum Verzweifeln gebracht hat traurig
Ich habe das Päckchen am 22.6. abgeschickt. War schon zig mal bei der Post und habe Emails geschrieben,
Telefonate hinter mir. Also mir kann keiner helfen. Die hier in Deutschland sind sich ziemlich sicher,
daß das Päckchen heil aus Deutschland raus ist. Ich könnte mich echt zu Tode ärgern Ich bin sehr sauer
Ich bin so unendlich traurig darüber. Ich hatte über Schnuffel ja ausrichten lassen, daß du deine
Urlaubsadresse in Nürnberg geben sollst und ich hätte dir ein neues Päckchen dorthin geschickt.
Aber du meintest es wird schon ankommen.
Ich würde wirklich liebend gern noch ein Päckchen für dich verschicken, das Geld ist mir egal,
ich wollte dir doch so gerne eine Freude machen traurig , aber ich verschicke natürlich nicht mehr nach
Österreich.
Hast du Verwandte oder Freunde in Deutschland.
Obwohl ich wirklich alles richtig gemacht habe und für das alles nichts kann, fühle ich mich
trotzdem total schlecht traurig
Ich habe vor einer Woche meinen Eltern ein kleines Päckchen in die Türkei verschickt und es ist gestern angekommen Ohnmacht
Naja wenn man dann auch noch bedenkt, daß ich nur 150 km von der österreichischen Grenze entfernt wohne,
denke ich mir kann es nicht an der Entfernung liegen.
Ich bin mir sicher, daß irgendein Postidiot das Päckchen geöffnet hat.
traurig traurig traurig Ach Gott echt, das kotzt mich so an.



  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   ju-did-ith
schrieb am 19.07.2012 08:17
Liebe Sisusisi! smile

Ärgere dich nicht... Wenn du wirklich möchtest, kann ich meine Freunde in D fragen ob du es zu Ihnen schicken kannst. Diese Freunde fahren mit uns auch bald in den Urlaub und würden es mir bestimmt dann auch mitnehmen. Ich wollte hald erst nicht gleich noch mal so viel Mühe machen, da ich ja weiß - wir sind alle schwanger smile Und als ich dann noch gehört hab, dass der Versand aus D noch dazu so teuer ist, war ich doch etwas platt... Hab ja selber nach D verschickt, aber das war jetzt nicht das Drama...

Aber weisst du was mich freut? - Ich weiß zwar nicht warum - aber ich hätte auf dich getippt smile

Wie gesagt, wenn du möchtest schicke ich dir eine PN mit der Adresse.

Viele liebe Grüße knutsch

Judith




Zitat
sisusisi
Zitat
ju-did-ith
Guten Morgen meine lieben Mädels!


Da jetzt ca 3 Wochen rum sind seit unserer Wichtelei, kann ich berichten dass mein Päckchen hier in Ö nicht angekomen ist. Kann man halt nichts machen. Leider weiß ich nicht wer mein Wichtel ist, möchte mich aber herzlich dafür bedanken, dass sie sich Gedanken und Mühe gemacht hat, mir eine Freude zu bereiten.


Liebe Grüße

Judith


Hallo Judith,
da ich auch schon lange die Hoffnung aufgegeben habe wird es wohl Zeit sich zu outen.
Schnuffel hat dir bestimmt berichtet wie mich das ganze zum Verzweifeln gebracht hat traurig
Ich habe das Päckchen am 22.6. abgeschickt. War schon zig mal bei der Post und habe Emails geschrieben,
Telefonate hinter mir. Also mir kann keiner helfen. Die hier in Deutschland sind sich ziemlich sicher,
daß das Päckchen heil aus Deutschland raus ist. Ich könnte mich echt zu Tode ärgern Ich bin sehr sauer
Ich bin so unendlich traurig darüber. Ich hatte über Schnuffel ja ausrichten lassen, daß du deine
Urlaubsadresse in Nürnberg geben sollst und ich hätte dir ein neues Päckchen dorthin geschickt.
Aber du meintest es wird schon ankommen.
Ich würde wirklich liebend gern noch ein Päckchen für dich verschicken, das Geld ist mir egal,
ich wollte dir doch so gerne eine Freude machen traurig , aber ich verschicke natürlich nicht mehr nach
Österreich.
Hast du Verwandte oder Freunde in Deutschland.
Obwohl ich wirklich alles richtig gemacht habe und für das alles nichts kann, fühle ich mich
trotzdem total schlecht traurig
Ich habe vor einer Woche meinen Eltern ein kleines Päckchen in die Türkei verschickt und es ist gestern angekommen Ohnmacht
Naja wenn man dann auch noch bedenkt, daß ich nur 150 km von der österreichischen Grenze entfernt wohne,
denke ich mir kann es nicht an der Entfernung liegen.
Ich bin mir sicher, daß irgendein Postidiot das Päckchen geöffnet hat.
traurig traurig traurig Ach Gott echt, das kotzt mich so an.



  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    sisusisi
Status:
schrieb am 19.07.2012 11:35
Hallo Judith smile
zum Versand...der war dann doch nicht so teuer. Darf nur nicht über 500g
haben smile. Aber egal. Wie gesagt ich mache gern noch ein
Päckchen. Toll,dass es nun die Möglichkeit gibt.
Mach dir kein Kopp...ich geh gern shoppen grins
Also schick mir die Adresse von deiner Freundin.
Wär ja witzig wenn das erste Päckchen dann auch noch
ankommt grins
Hast echt geahnt,dass ich es bin? Ich glaub ich war die
Einzige,die das Wichteln nicht nicht so richtig genießen konnte.
Aber das können wir ja nun nachholen smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021