Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2012 10:03
Hallo,
liebe Grüsse an euch alle!
@ Ekis, schön, dass du wieder zuhause bist!
@ Sveas-Mama, das mit dem Nierenstau kommt sehr häufig vor, gerade bei Jungs und verwächst sich ganz oft. Kann verstehen, dass du dich sorgst, würde mir nicht anders gehen, aber ich denke, du brauchst keine Angst zu haben, alles wird gut!

Habe ich hier schon geschrieben, dass meine OGTT negativ war? Bin so froh, habe es am Montagabend telefonisch erfahren. Mein Nüchternwert war 70, eine Stunde nach dem Trinken 152, und eine Stunde danach 105.
Ansonsten war ich gestern in einem Stillvorbereitungskurs, kann sowas nur empfehlen zu machen, ganz grosse Klasse, und zwar in der Klinik hat er stattgefunden, in der ich auch entbinde.
Morgen bin ich wieder im GVB, gefällt mir auch sehr gut!
Ich fühle mich eigentlich recht fit, habe jetzt insgesamt nur 5,5 Kilo zugenommen, und bin mal gespannt, wieviel es bis zum Schluss sein wird.


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    Oktavia
Status:
schrieb am 18.07.2012 10:25
Ein Piep aus dem KH.

Hatte am Montag meinen langersehnten US der zwei kleinen und war dermaßen enttäuscht von der
Untersuchung und der Ärztin.
Die kam gerade frisch aus dem Urlaub und wußte natürlich von gar nichts. Geschallt hat sie zwar lange, aber
als sie dann das Gewicht sagte, dachte ich mir das kann nicht sein. In den vergangenen 11 Tagen sollen die
Kleinen nur 70g zugelegt haben! ( Sprich 1870g9(Mittlerweile habe ich erfahren, dass diese Ärztin immer etwas knapp mißt)
Auch fragte sie mich ob der kleine Prinz schon immer größer war als seine Schwester. Als ich dies verneinte, sagte
sie nur: "Das glaube ich nicht!" (Der kleine Mann war aber def. bis zum FD kleiner als seine Schwester).
Auch hat sie mch gefragt wie ich entbinden möchte. Ich hab ihr geantwortet, dass es mir egal sei. Sie dann wieder:
Sie müssen doch wissen wie sie entbinden wollen!. Ich hab dann nichts mehr gesagt, war mir einfach zu blöd! Mit dem
leitenden Oberarzt habe ich alles ausgemacht (Man entscheidet spontan von Tag zu Tag). Auch die Tatsache, dass ich
nicht mehr vor der Geburt heim gehe wußte sie nicht. Ihre Worte: Sie kommen ja dann wieder wenn die FB platzt. (Wenn die
wüßte, dass es da dann evtl. schon zu spät sein kann). Deshalb will mich mein Oberarzt auch JA nicht nach Hause lassen.

Auf Grund der Untersuchung habe ich mir von einem Mann unsere Waage von zu Hause mitbringen lassen. Ergebnis war:
In den knappen 2 Wochen habe ich kein g mehr zugenommen.Ohnmacht Hab jetzt erstmal größere Essensportionen bestellt.LOL

Bis gestern war bei mir der Bauch auch schön ruhig. Am Abend kamen dann wieder Wehen im 10 Min. Takt. Also mußte
die Toko wieder auf 4ug alle 3min. erhöht werden. Da war von einem guten Schlaf nicht mehr zu denken. Zusätzlich habe ich dann
auch noch eine Bettnachbarin bekommen, die in ihren Träumen Baumfäller spielt. Ohnmacht Mein Mann schnarrcht nicht so laut!

Ansonsten harre ich hier aus! Das freut die Ärzte. Endlich jemand, der geduldig wartet!Ich wars nicht und nicht so schnell wie möglich
nach Hause will!LOL


Wünsche euch allen eine schöne Restwoche! Ich schick euch gerne die Sonne rauf. Hier unten am Alpenrand kann ich sie persönlich
nicht gebrauchen. Ich hätte lieber Schmuddelwetter!zwinker


Hier noch ein etwas unscharfes KH-Bauch-Bild: Mit 110cm BU noch recht klein, oder?






@ Jekka

Zitat

Oktavia, wir halten durch meine Liebe smile)
Aber ich nur noch 13 Tage! knutschLOL


.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.07.12 10:29 von Oktavia.


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    CrazyEye*
Status:
schrieb am 18.07.2012 10:53
Ihr Lieben Mitkuglerinnen smile
den noch KH-Besetzerinnen wünsch ich durchhaltevermögen und Sitzfleisch wie man so schön sagt.
Haltet durch, gerade für die Krümel!
Ich freu mich sehr, das es euch insgesamt gut geht! Und das mir keine Negativschlagzeilen auftauchen zwinker

Bei mir hier passt alles soweit. Der Krümel tanzt Tango oder übt Karate - je nachdem wie ich liege.
Das Sodbrennen wird wieder schlimmer, mit dem ins Bett legen ganz besonders. Es hilft auch im Moment nur Rennie - nichts anderes mehr.
Das staatl. Fachingen trink ich noch so nebenbei, ich glaub ohne das wäre es noch schlimmer.
Der Hunger überkommt mich gut alle 3 bis 4 Stunden, was ungewohnt ist, aber auch das geht irgendwie.

Darf heute endlich anfangen unsere neue Wohnung einzuräumen, das Büro steht und ich hab auch schon fast alle meine Bastelutensilien rüber geräumt LOL
Da sortiere ich jetzt erstmal richtig durch und notiere nebenbei was man noch so braucht zwinker
Die Küche wird heute Mittag fertig montiert, da kann ich also ab morgen putzen und einräumen Ich freu mich sehr


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2012 10:54
@oktavia, mir ist da was entgangen, ich wusste nicht, dass du bis zur Entbindung im KH bleiben musst! Was ist los?
Wünsche dir alles Gute!


  Werbung
  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    Oktavia
Status:
schrieb am 18.07.2012 11:02
@ Louisa

MadamCaptain und Ich liegen liegen seit fast 2 Wochen im KH wegen Frühwehen.
Bis jetzt ist noch alles ok. Mal mehr mal weniger! zwinker


.


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   Loewenherz2012
Status:
schrieb am 18.07.2012 11:22
Hallo zusammen,

schön zu hören, dass fast alle wieder zu Hause sind. Und allen anderen wünsche ich gutes Sitz- bzw. Liegefleisch.

Ich habe mich ja über die letzten Wochen auch mit dem Gedanken anfreunden können, ab nächsten Montag dann bis zur Geburt im KH zu bleiben, der zeit sehe ich inzwischen gelassen entgegen, hier ist alles startklar, ich habe Bücher, werde endlich mal das Fotoalbum von unserer Hochzeitsreuise in Angriff nehmen und werde mal wieder in Ruhe malen. Für beschäftigung ist dann also gesorgt.

Das Einzige mit dem ich nocvh nicht im Reinen bin ist der kaiserschnitt, aber ich glaube, da werde ich mich auch nicht mehr mit anfreunden, und das geht dann hoffentlich schnell vorbei und wenn der Kleine dann da ist, ist es mir hoffentlich egal. Vielleicht sollte ich im KH doch mal zum Psychologen gehen ?irre

Heute gehen wir nochmal schick aus, daher werde ich jetzt mal schauen, wie gut ich noch an meine beine komme, würde nämlich gerne ein Kleid tragen. Füße sehen dank Pediküre ja ganz annehmbar aus, abgesehen von den Elefantenfesseln und der tatsache, dass ich nur noch in den alten Turnschuhen meines mannes rumlaufen kann, aber bei meiner normalen Schuhgröße (34 aus der Kinderabteilung) gehen nichtmal mehr Sandalen. Und für die paar Tage auf die Suche nach neuen günstigen Schuhen zu gehen lohnt nicht, im KH ist ja egal wie die Dinger aussehensmile)

LG
Löwenherz


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   Sveas-Mama
Status:
schrieb am 18.07.2012 11:25
Zitat
Louisa76

@ Sveas-Mama, das mit dem Nierenstau kommt sehr häufig vor, gerade bei Jungs und verwächst sich ganz oft. Kann verstehen, dass du dich sorgst, würde mir nicht anders gehen, aber ich denke, du brauchst keine Angst zu haben, alles wird gut!

Danke Süße knutsch


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   Sveas-Mama
Status:
schrieb am 18.07.2012 11:36
Zitat
butterfly05


Sagt mal haben eure Zwerge auch so oft Schluckauf?
Und dann hab ich gleich mal noch eine Frage... Ich bekomme erst bei 35+2 meinen Zettel für die KK zwecks MuSchu. Habe ich da irgendwelche Nachteile? Weil man das ja ab der 33. SSW einreichen soll.



LG Butterfly

Mein kleiner Mann hat nun seit ein paar Tagen ständig Schluckauf. Hatte mir schon Sorgen gemacht, weil ich es sonst nicht mitbekommen habe (vielleicht liegt es an der Lageveränderung??) Svea hatte ständig Schluckauf....

Mit dem Zettel für die KK habe ich Montag auch nachgefragt. Der Doc darf ihn erst 7 Wochen vor errechneten Termin aushändigen. Dann ist meiner im Urlaub. Ich bekomme ihn also auch später. Nachteile hast du dadurch nicht. Die überweisen sowieso einmal vor und einmal nach Geburt... kommt nicht monatlich das Geld


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    natal
Status:
schrieb am 18.07.2012 11:37
Guten Morgen an alle winkewinke
Ihr seid ja schon fleißig am piepen zwinker

Mir geht es sehr gut. Bin nur mal wieder etwas nah am Wasser gebaut habe gestern sogar in der Sparkasse geheult... Bei einem Beratungsgespräch Achso!
Ich wollte eigentlich nur einen unnötigen Vertrag kündigen und die SK-Frau sagte nur, daß es ihr soooo Leid tue... Ich konnte danach gute 10 min nicht mal reden, war nur am schluchzten. Die arme Frau nur hin und her gerannt, mit den Tücher ... und Wasser....

Rückenschmerzen habe ich so gut, wie gar keine, nur wenn ich lange laufe. Ich vermute, dank Wassergymnastik, mache 2 x Woche. Beim letzten Kurs hat sich auch der kleine Mann sich gedreht! Denke ich mal... Ich hatte vorher immer das Köpfchen unter dem rechten Rippenbogen gespührt und als ich nach dem Schwimmen im Auto saß, hatte ich plötzlich da Tritte! Ist auch so geblieben bis jetzt. Bin gespannt, ob FÄ nächste Wo es bestätigt. Wäre Super. Bei den beiden Großen musste ich immer fast bis zum Schluß warten mit dem drehen, die fanden quer zu liegen viel besser, als auf dem Kopf...
Sonst geht es uns prima, sogar mit dem Wetter bin ich zufrieden, ist zwar blöd für die Kinder, die gerade Ferien haben, aber es ist nicht heiß !!!
@ die Damen im KH - haltet durch und versucht beste daraus zu machen
@ Ekis, schön, das du nach Hause wieder darfst

@ alle - beschwerdenarme Woche und wenn jemanden interessiert - Lidl hat am Montag Babysachen im Angebot, ziemlich günstig: Bodys, Söckchen, Kapuzenhandtücher, Kuscheldecken, Schlaffoverals, Strampler, Strumfhose... Auch für die Mamas - Bauchbänder, Umstandsshirts und -Hose.

winken


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    Stolbist
Status:
schrieb am 18.07.2012 11:43
Hallo, liebe Septemberlies!

Octavia ich kann sehr gut verstehen, dass du von der FÄ total enttäuscht bist! Ich denke, sie hat sich vermessen! Hatte ich auch schon, dass 2 verschieden FÄ an 2 verschiedenen Geräten ein Gewicht-unterschied von 400 gr brachten! Kopf hoch! knuddel

Mir geht es ganz gut, kein Sodbrennen. Muss aber leider doch mit Insulin anfangen, BD steigt auch, aber noch unkritisch bei 130/90 (trotz Tabl).
Gestern war mal Doppler dran, unsere Kleine wiegt schon fast 2000 kg, und die FÄ meinte, sie hat viele Haare mit Locken! Wie sie das sehen konnte, ist mir ein Rätsel zwinker

Ende Juli haben wir Gesrpäch im KH, und da wird entschieden, ob geplanter KS oder spontan. Mein Bauchgefühl möchte das 1........da ich wegen Myome-OP (Risiko einer GM- Ruptur), Diabetes (Risiko einer frühzeitiger Eileitung ohne reifen Mumu-Befund) und Blutdruck zu Risiko-Patientinnen gehöre...............Meine Horrorvorstellung wäre, wenn ich wegen doofen Einleitung mich tagelang rumqäele und es dann doch um Not-Ks kommt.................darauf habe ich kein Lust.....
Traumvorstellung - die selbstbestimmte Geburt in Badewanne kann ich vergessen, mit hohen BD werden sie es mir nicht zulassen............ traurig.


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    *marie*
Status:
schrieb am 18.07.2012 13:06
Hallo Mädels,

jetzt habe ich in Ruhe Zeit zum Piepen, hatte heute morgen schon Besuch von einer lieben Freundin und ihrem kleinen Sohn. Hat sich angeboten mir schonmal einige Utensilien von Rossmann zu besorgen und leiht mir ihren Vaporisator (falls ich sowas brauche), Sehr hilfreich.

@Ekis: schön, daß du nach Hause darfst, jetzt heißt es schonen!
@Oktavia und Madame Capitan: schön durchhalten!@Oktavia:Hab im KH übrigens auch abgenommen, glaube das waren leider auch die Muskeln. Schöner Bauch!!!!
@Löwenherz: genieß dein letztes WE in trauter Zweisamkeit! Dann heißt es abwarten und brüten...
@all laßt es euch gut gehen, ich will hier nix von vorzeitigen Ausreißern hören!

Mir geht es soweit gut, hatte gestern ein arg schlechtes Gewissen, weil ich doch ein bißchen viel gemacht habe. Wäsche auf und abgenommen, Babysachen sortiert (soooooo schön!!!!) Mal kurz ne kleine Kiste aus´m Regal gehoben, achtzig mal gebückt und dann bekam ich die Quittung mit Bauchziehen, Hartwerden und tierischer Angst, daß der GMH wieder kürzer wird. Dementsprechend hab ich ziemlich schlecht geschlafen, hab ewig in mich reingehorcht.
Jetzt horche ich wieder brav an der Couch.
Hab jetzt schonmal ne Packliste für die Klinik erstellt und ne Liste mit Dingen, die wir noch fürs Baby brauchen. Das beruhigt mich etwas. Werde die Tasche in den nächsten Tagen packen. Mein Mann bekommt so langsam auch den Nestbautrieb, als ich ihm das sagte meine er: Ne, wieso, ich will nur alles fertig haben
Meine Hebi macht für uns hier zu Hause nen kleinen GV- Crashkurs, da ich den richtigen ja absagen musste. Sehr lieb.
Schluckauf hat der kleine Mann auch ständig, ich habe auch das Gefühl, daß er nur sehr selten schläft. Er ist sehr aktiv. Besonders wenn ich schlafen will.

Fühlt euch gedrückt, Marie


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    butterfly05
Status:
schrieb am 18.07.2012 14:04
Zitat
Sveas-Mama
Mit dem Zettel für die KK habe ich Montag auch nachgefragt. Der Doc darf ihn erst 7 Wochen vor errechneten Termin aushändigen. Dann ist meiner im Urlaub. Ich bekomme ihn also auch später. Nachteile hast du dadurch nicht. Die überweisen sowieso einmal vor und einmal nach Geburt... kommt nicht monatlich das Geld

Aaah okay... na da bin ich erstmal beruhigt. Dacht schon das es dann in einem übelsten Hickhack endet.


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.07.2012 15:32
@ oktavia: Oh man, da ist mir aber voll was durch die Lappen gegangen mit den Frühwehen. Das mit Madame Captain und Ekis habe ich noch mitbekommen, tut mir leid! Also, in dem Sinne nochmal alles alles Gute!


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
avatar    *marie*
Status:
schrieb am 18.07.2012 15:55
@ju-did-ith: hoffe der OGTT ist gut gelaufen. Schade, daß du noch immer nichts bekommen hast. Da hat wohl die Post geschlust oder ein Wichtel verpenntIch bin sehr sauer


  Re: ***Septemberpiep am Mittwoch***
no avatar
   ju-did-ith
schrieb am 18.07.2012 16:05
Zitat
*marie*
@ju-did-ith: hoffe der OGTT ist gut gelaufen. Schade, daß du noch immer nichts bekommen hast. Da hat wohl die Post geschlust oder ein Wichtel verpenntIch bin sehr sauer

Liebe Marie,

der OGTT ist soweit gut verlaufen, nichts auffälliges. Hätte locker noch so einen Früchtetee vertragen, mein Magen hat nämlich geknurrt. Ich bin sauer

Wegen dem Wichtelpackerl kann man wohl nichts machen. Unlängst hat mein Freund bei Amazon-Deutschland etwas bestellt und wir mussten auch ca. 3 Wochen nach erhaltener Versandbestätigung warten bis wir das bekommen haben, aber scheinbar hat das jemand bei der Post brauchen können. zwinker
Witzig finde ich ja, dass meine Wichteline es innerhalb von 4 Tagen hatte zwinker Würde mich mal interessieren auf welcher Postseite (ob D oder Ö) die da in der Pendeluhr schnarchen schalfen

LG Judith




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021