Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Nabelschnurr um Hals
no avatar
   msarahgirl
Status:
schrieb am 17.07.2012 14:43
Hey ich war gestern bei der VU (15+3) bin seit dem etwas Ratlos. Man konnte auf dem 3-D Bild deutlich erkennen das sich mein Baby die Nabelschnurr um den Hals gelegt hat. Sieht wie abgeschnürt aus. Mein Frauenarzt konnte mich beruhigen, aber die Frage ob das mal vorkommen kann ohne das was passiert ist quält mich dann doch. Ich hab ne Frage
Alles andere war bestens. Habe jetzt doch ein wenig Angst das durch sowas doch noch was passieren kann.

Jeder ist bei dem Utraschallbild geschockt.

lg Sarah


  Re: Nabelschnurr um Hals
no avatar
   wombat2004
Status:
schrieb am 17.07.2012 14:46
Also beim US hab ich das noch nicht gesehen, aber direkt nach der Geburt hatte ich den Eindruck, die Ärztin hört gar nicht mehr auf mit auswickeln. Keine Ahnung wie oft er wo die Nabelschnur rum hatte, aber er war top fit.


  Re: Nabelschnurr um Hals
avatar    septemberchild
Status:
schrieb am 17.07.2012 14:51
Das sich die kleinen in die Nabelschnur verheddern passiert tatsächlich recht häufig - und zwar ohne das es auch nur den geringsten negativen Effekt hätte.


  Re: Nabelschnurr um Hals
avatar    zickenherde
Status:
schrieb am 17.07.2012 15:19
Dass man das im US gesehen hat kann ich mich nicht drann erinnern,aber 3 von unseren 4 haben sich auch ordendlich in der
Nabelschnur verwickeltgrins,auch Klara hatte sie auch 2 mal um den Hals und eine ganz unauffällige problemlose Geburt .
Normal stört das nicht wenn die Nabelschnur ausreichend lang ist,nur wenn sie zu kurz ist zieht sich die Nabelschnurschlinge bei jeden
Vorrankommen bei der Geburt immer mehr zu,das sieht man dann aber am CTG und kann darauf reagieren und Notfalls einen
KS machen,ist die Nabelschnur aber aureichend lang ,wie es auch meist der Fall ist,dann stört so eine Nabelschnurumwicklung des Hals nicht.


  Werbung
  Re: Nabelschnurr um Hals
no avatar
   msarahgirl
Status:
schrieb am 17.07.2012 15:38
Danke für die Antworten. Wenn ich heute Abend dran denke stelle ich mal ein Ultrschall bild rein. Man sieht es darauf ganz deutlich. Aber halt nur auf den 3-D.


  Re: Nabelschnurr um Hals
avatar    maschu
schrieb am 17.07.2012 15:41
Zitat
msarahgirl
Danke für die Antworten. Wenn ich heute Abend dran denke stelle ich mal ein Ultrschall bild rein. Man sieht es darauf ganz deutlich. Aber halt nur auf den 3-D.

Dein Zwerg kann sich mittlerweilen längst wieder "entwickelt" haben. Das geht schnell in dieser frühen Woche. Vielleicht liegt sie jetzt 5x um den Beinen....grins
Mach dir mal nicht so einen Kopf.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.07.12 16:08 von maschu.


  Re: Nabelschnurr um Hals
avatar    monimum21
Status:
schrieb am 17.07.2012 15:41
im Bauch ists normalerweise ungefährlich. denn das Fruchtwasser sorgt ja für eine art der schwerelosigkeit.

mein großer hatte sie 2x um den hals. der jüngste als eine art halskette.

es ist nur wichtig gegen ende für die Geburt. wnen mans im US gut shjen kann dann noch sollte das die Hebi etc wissen damit die evtl. eingreifen können wenn es nicht weitergeht oder so.

aber jetzt noch keine sorge


  Re: Nabelschnurr um Hals
no avatar
   msarahgirl
Status:
schrieb am 17.07.2012 15:52
@maschu das mit den Beinen ist gut.
Das komische an der Sache ist das wir den Tag vorher viele Rechnungen bekommen haben. Mein Freund darauf. Man könnte sich doch auch gleich einen Strick nehmen. Wir mussten uns das Grinsen beim Ultrschall unterdrücken. Und mein Freund darf jetzt nur noch Positives sagen.
Hoffe einfach das sich das Kind wieder entwurchtelt hat. Ich spreche ihm schon als gut zu das das Leben ja doch nicht so schlimm ist. grins


  Re: Nabelschnurr um Hals
no avatar
   wunschbauchzwerg
Status:
schrieb am 17.07.2012 17:08
also in der 22 ssw. hatte konstantin die nabelschnur um das kinn und die stirn da habe ich auch besorgte fragen gestell. so lange die nabelschnur nicht abgeklemmt wird z.b. durch einen knoten o.ä. ist das ungefährlich. unsere nabelschnur ist extrem lang deshab ist die immer mal bei ihm wo rumgewickelt grins


  Re: Nabelschnurr um Hals
avatar    chez11
schrieb am 18.07.2012 10:03
huhu

stell dir mal vor du schwimmst in einem kleinen ballon mit ner übelst langen schnur, das baby wird sich die noch tausendmal in der ss irgendwo drumwickeln , das ist überhaupt nicht schlimm sondern völlig normal, hatte das in der letzten ss auch beim 3D und habe es mir von mehreren Ärzten und hebammen erklären lassen.

1. kann sich die nabelschnur durch irgendeinen fettfilm nicht zuziehen
2. atmet das kind noch nicht durch die lungenJa

und selbst wenn die kinder bei der geburt die schnur um den hals haben ( um die 30 % aller kinder haben das) ist das nicht weiter schlimm solange du eine gute hebamme hast die das dann auch gleich löst.

meine hatte die schnur zur geburt 2 mal um hals und es gab keinerlei probleme, also mach dir keine sorgen dein baby hat noch viel zeit sich zu entwirren.
mein FA sagte es gibt sogar baby´s die richtig damit "spielen"

lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021