Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Gibt es hier September Zwillis?
no avatar
   Molli23
schrieb am 16.07.2012 19:04
Hallo,

gibt es hier noch angehende Muttis, die im September Zwillis erwarten? Mich würde mal interessieren, wie groß/schwer Eure Kleinen aktuell sind. Außerdem wäre es interessant zu wissen, ob man (die Ärzte) Euch auch ständig sagt, dass es wohl auf einen Kaiserschnitt hinauslaufen wird, ohne dass die beiden ihre finale Position eingenommen haben.

LG
Molli


  Re: Gibt es hier September Zwillis?
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 16.07.2012 19:09
wir haben 4 septemberzwillinge ..

zwei liegen jetzt im KH und werden auch bis zur entbindung dort bleiben .....
1 macht auf jedenfall kaiserschnitt ... bei den anderen beiden weiß ich jetzt nicht ..

von der vierten habe ich gaaaanz lange nix gelesen

vielleicht lesen die grad mit .... wir piepen am Mittwoch, vielleicht kannst ja einfach mitpiepen zwinker


  Re: Gibt es hier September Zwillis?
avatar    sunnylu
schrieb am 16.07.2012 19:12
ja gibt es

schau mal hier: [septembermamis2012.jimdo.com]

auf jeden Fall weiß ich, dass Oktavia Zwillinge bekommt


  Re: Gibt es hier September Zwillis?
avatar    sunnylu
schrieb am 16.07.2012 19:13
Ok Schnuffel war schneller smile


  Werbung
  Re: Gibt es hier September Zwillis?
no avatar
   MadameCaptain
Status:
schrieb am 16.07.2012 20:06
Huhu!
Bin eine der Zwillingsmamas, die derzeit im Krankenhaus liegt! Mein Gyn hat nie auf eine Art der Entbindung gedrängt, sondern mich vielmehr gefragt, was ich gern hätte, wenn die Ausgabgslage denn keinen KS indiziert! Hat mich über diverse Sachen aufgeklärt. Hier im KKH will man sich nicht so recht festzurren lassen.. Ich hoffe, dass ich es bis zur vollendeten 34ssw schaffe und dann doch eine spontane Entbindung anstreben kann.. Vorher werde ich wohl auf dem Tisch landen, ob ich will oder nicht. Meine Zwillinge sind jetzt Pi mal Daumen 1700gr schwer und 42cm lang! Und ich behaupte mal, dass sie schon ihre Position eingenommen haben, denn jetzt wird es doch langsam sehr eng!! Beide sind jetzt nach kurzer BEL des 2ten Zwilling in SL!

Lg und alles Gute!


  Re: Gibt es hier September Zwillis?
avatar    Oktavia
Status:
schrieb am 17.07.2012 11:03
Da melde ich mich dann auch mal!

Ich bin wohl die, bei der Schnuffel geschrieben hat, dass sie einen KS bekommt.
Nun ja, da sich nun der leitende Oberarzt die Lage der Zwei nochmal angeschaut hat, sind nun
alle Ärzte für eine Spontangeburt. (Beide sind SL und der drehfreudige Prinz gibt auch seit 3 Wochen
Ruhe und bleibt in SL). Aussage einer Ärztin: wenn einer hier normal entbinden kann,
dann sind sie es! (Hab ja schon drei Geburten hinter mir)
Aber ehrlich gesagt, ist es mir egal wie ich entbinde.
Hauptsache die Kleinen kommen komplikationslos und gesund auf die Welt!
Vor den 3 Wochen hätte es aber def. nach KS ausgeschaut.

Beim Gewicht kann ich dir leider nur die Maße von vor 2 Wochen geben, da ich glaube, dass sich die
Ärztin gestern beim US total vermessen hat( dazu morgen im Piep mehr) Ich bin sehr sauer. Bei 30+4
war das Gewicht von beiden bei jeweils 1800g.

Vielleicht meldet sich Pfingstrosenliebe noch. Sie ist nämlich die Dritte im Bunde! knuddel und die einzige
die nicht im KH liegt. grins


.


  Re: Gibt es hier September Zwillis?
avatar    pfingstrosenliebe
Status:
schrieb am 17.07.2012 11:24
Und da bin ich dann auch und Gott sei Dank immer noch von zu Hause aus!
Erst mal noch kurz ganz liege Grüße an die beiden im KH, ich denke viel an euch!

Also, bei mir war am 5.7. bei 27+4 jeder Bursche ca. 1150 g schwer. Beide liegen (ich denke immer noch) in SL. Aber Hebamme und meine eine FÄ gehen schon irgendwie mehr von nem KS aus, die andere FÄ, zu der ich zur Wachstuskontrolle gehe, die meint, spontan sollte auch klappen, wenn nix dazwischen kommt. Ich für meinen Teil finde, das besprechen wir dann, wenn es etwas mehr in Richtung Geburt geht und man relativ sicher sein kann, wie die Zwerge liegen (die sollen brav so bleiben wie sie jetzt liegen). Am Freitag krieg ich neue Maße, allerdings von der "normalen" FÄ, die hat das nicht so drauf mit dem messen zwinker


  Re: Gibt es hier September Zwillis?
no avatar
   Molli23
schrieb am 17.07.2012 13:50
Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure Rückmeldungen! Bei mir wurde vor 3 Wochen Schwangerschaftsdiabetes festgestellt und jetzt wollte ich mal hören, ob meine beiden Strampler vom Gewicht her viel zu schwer sind im Vergleich zu anderen Zwillis. Letzte Woche bei 30+3 wogen beide jeweils zwischen 1750 und 1800g (Messung KH). Wobei ich das Gefühl habe, dass im KH sehr großzügig und beim Gyn eher konservativ gemessen wird. Immerhin kam es da in der Vergangenheit immer so zu Abweichungen von 200g...Aber das sind ja eh alles Schätzwerte +/- 200g wurde mir gesagt.

Mir ist ehrlich gesagt auch egal, wie die beiden auf die Welt kommen. Es sollte nur der medizinisch sinnvollste Weg sein. Bin durch die Äußerungen der Gyns nur schon so auf Kaiserschnitt eingestellt, dass ich bestimmt total geschockt bin, wenn es doch zu einer Spontangeburt kommen sollte smile

Ganz liebe Grüße, vorallem auch an die im KH liegenden Muttis,

Molli


  Re: Gibt es hier September Zwillis?
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 17.07.2012 15:35
@ oktavia: uiii da würd ich mich aber für dich freuen wenn es spontan klappt beten

bei MC und pfingstrose natürlich auch zwinker


  Re: Gibt es hier September Zwillis?
avatar    Oktavia
Status:
schrieb am 17.07.2012 19:58
@ schnuffel

Bin mir nicht so sicher, ob ich mich freuen soll. Der Prinz wird laut US immer schwerer als seine eigentlich
führende Schwester! Da geht dann nichts mit: Ach der Zweite rutsch dann nur so raus!!!!"Ohnmacht

@ Molli


Ich bin auch immer von einem KS ausgegangen, weil dann hätte ich mich gleich Sterilisieren lassen können.
Nun sagen alle, dass ich spontan entbinden soll. Mir ist es auch egal, hauptsache die Kleinen kommen gut auf die
Welt.

Darf man fragen, welches Geschlecht deine Zwillis haben werden? *ganzneugierigfrag* grins



.


  Re: Gibt es hier September Zwillis?
no avatar
   Molli23
schrieb am 18.07.2012 09:52
Wir bekommen ein kleines Mädchen und einen kleinen Jungen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020