Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  An die Schon-Novemberli-Mamas ..... was macht euer Bauch ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.11.2011 16:49
Frage steht ja schon oben .... wie sieht es so aus bei euch ? Wie groß bzw. klein ist euer Bauch ? Was sagt die Waage ? Bin gespannt auf Vergleiche, denn ich hatte am Tag der Geburt 69 kg und einen wirklichen riesigen Bauch.
Heute (7. Tag) zeigt die Waage 59 kg (ich brauche noch 2,5 kg bis zum alten Gewicht, kann gerne auch noch etwas mehr sein) und mein Fundusstand ist auf Nabelhöhe. Es ist eine faltige, weiche, kleine Murmel ..... Aufgrund der Sectio kann ich mich ja nicht wirklich bewegen und darf die Bauchmsk. nicht belasten (kann ich auch gar nicht AUA) ....
So und nun bin ich gespannt auf Eure Bäuche .....


  Re: An die Schon-Novemberli-Mamas ..... was macht euer Bauch ?
no avatar
   Polly09
Status:
schrieb am 14.11.2011 17:11
Mein Bauch ist auch noch ne kleine Murmel, so 4.-5.Monat oder so, die Hebamme ist begeistert über die Rückbildung, Fundusstand war letzten Do schon zwei Finger unter dem Nabel...und an Gewicht sind ca. 7-8kg runter, d.h. 5 mehr als davor hab ich noch. Find ich aber überhaupt nicht schlimm, könnte grad auch ständig essen und mein Mann freut sich total über meinen Appetit zwinker Und ich hab da echt keinen Stress, was das Abnehmen betrifft...selbst wenn zwei kg mehr oder so bleiben, bin ich zufrieden.
Aber ich freu mich schon darüber, dass man essen kann soviel man will und sich nicht viel bewegen muss und allein durch das Stillen wohl schon so toll abnimmt smile
Coole Sache grins
LG
P.S. Unsere Kinder sind fast gleich alt, oder? dein Kleiner 1-2 Tage jünger...oder? Matilda kam am 5.11. nachmittags...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.11.11 17:13 von Polly09.


  Re: An die Schon-Novemberli-Mamas ..... was macht euer Bauch ?
avatar    diewildehenne
Status:
schrieb am 14.11.2011 19:16
halli hallo. Also auf die waage hab ich mich noch nicht getraut traurig mein bauch ist oberhalb vom nabel wie früher(zum glück) unterhalb ist er komisch schwabelig/ausgedehnt. Durch die ks narbe sieht es komisch aus, aus würde er bißchen hängen traurig aber egal. Wenn ich abgestillt habe, werd ich mich uns abnehmen kümmern. Ach ja wasser in beinen und füßen und händen ist einfach verschwunden smile Rückbildungskurs darf man ja auch erst nach 8wochen. Mal schauen was die anderen berichten, bin schon gespannt! Grüßle


  Re: An die Schon-Novemberli-Mamas ..... was macht euer Bauch ?
avatar    Liebeskugel
Status:
schrieb am 14.11.2011 20:03
Huhu,

mein Bauch ist schlanker als vorher und ich hatte am Tag nach Entbindung 3 kg weniger als zu Beginn der SS.

LG


  Werbung
  Re: An die Schon-Novemberli-Mamas ..... was macht euer Bauch ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.11.2011 21:33
Hallo.
Meine Kleine ist jetzt 2 Wochen alt.Habe von den 28Kg die ich zugenommen hatte heute 18Kg wieder weg. (Hatte aber auch ganz viel Wasser eingelagert und die letzten 6 Kg in einer Woche zugenommen)
Uterus ist jetzt 5 cm unterm Nabel.Mein Bauch ist wieder relativ flach,habe nur irgendwie zu viel Haut übrig.Aber auch das wird schon besser und wieder straffer.
Aber was will man auch kurz nach de Geburt erwarten?


  Re: An die Schon-Novemberli-Mamas ..... was macht euer Bauch ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.11.2011 21:38
mein bauch sieht 11 tage nach dem ks aus wie im 4 oder 5 monat... gewicht ist von 60 kg runter auf 51,2 kg, d.h. ich brauche noch 3 kg bis zu meinem alten gewicht... allerdings sieht es für mich im spiegel eher nach 7-8 kg aus... kann es sein, dass die hüftknochen weiter auseinander stehen? kommt mir jedenfalls so vor...

gruss

jo


  Re: An die Schon-Novemberli-Mamas ..... was macht euer Bauch ?
no avatar
   roxyy
Status:
schrieb am 15.11.2011 08:16
@jpebles, hab mal irgendwo gelesen, dass die Hüfte etwa 2 Jahre braucht bis sie wieder wie früher ist,
aber ob das auch stimmt Achso!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021