Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ********Dezemberlies am Sonntag*********
no avatar
   Nordstern78
Status:
schrieb am 13.11.2011 08:07
Guten Morgen winkewinke

Wie geht es Euch allen? Sind ja super Nachrichten von Dir, Carmen! So ganz ohne Wehen! smile

Ich hatte soooo einen tollen, tollen Samstag... am Frühstückstisch meiner Eltern saß als Überraschungsbesuch nachträglich zu meinem Geb. am Mittwoch meinen Schwester aus München mit ihrem Freund! Ich freu mich sehr Ich wusste von gar nichts und meine Mutter hat das alles mit meinem Mann zusammen geplant. Total süß! Habe natürlich voll losgeheult und musste echt aufpassen, dass ich nicht gleich umkippe! zwinker Haben dann auch gestern Abend noch alle zusammen lecker gegessen und lang zusammen gesessen! Meine Schwester hat die ganze Zeit gar nicht von meinem Bauch lassen können und Krümel hat auch brav immer mal auf sich aufmerksam gemacht! Ach war das schöööööön! Jetzt geht es um 10h gleich wieder zu meinen Eltern zum Frühstück bis die beiden heute Abend dann wieder nach München fliegen! smile Und der Nachmittag bei meinen Mädels war auch ZU schön... sie haben ja ne kleine Geburtstagsnachfeier für mich organisiert. Gab Bratäpfel ganz viel antialkoholischen Sekt, saßen vorm Kamin und haben es uns einfach nur gut gehen lassen!

Nur die Nacht war leider nicht so gut... fühle mich leicht erkältet (meine Schwester ist auch total verschnupft), hatte vom vielen Essen richtig stark mal nachts Sodbrennen, dass mir echt übel war und auch noch ist und dann glaube ich, vielleicht leichte Senkwehen (??) zu spüren... es zieht vom unteren Rücken nach vorne durch den Unterleib in beide Leistenseiten und ich habe auch so mensartige Schmerzen! Bauch wird allerdings nicht hart. ... Aber egal... ich bin GLÜCKLICH! Und werde mich heute Nachmittag schön auf die Couch packen, wenn die anderen alle ne Steilküstentour machen, um den "Bazis" mal unsere highlights zu zeigen! zwinker Übrigens gab es auch noch Geschenke... u.a. die Fisher Price Erlebnisdecke von meiner Schwester zwinker Hatte doch neulich noch bei Euch danach gefragt, ob ich mir die kaufen soll, für unseren Wurm, da zwei Freundinnen bzw. deren Babys so drauf stehen. Hatte hin und her überlegt und mein Mann hatte sie mir ja fleißig immer ausgeredet, dass wir sie nicht brauchen bla, bla, bla zwinker .... er wusste schließlich (war ja sein Tipp), dass ich sie schon geschenkt bekommen smile Ach, manche Dinge erledigen sich ganz von alleine! smile

Atemübungen -hattet ihr ja gestern noch drüber gesprochen! Also mir wurde von meinen drei Freundinnen mit Kind nun jeweils gesagt: Nimm bloß das Atmen ernst, es hilft wirklich, auch wenn man es nicht glauben kann!!! Sie sagten, dass man wohl grade die ganzen ersten Stunden noch viele Wehen sehr gut veratmen könnte. Die eine hatte sich auch voll geweigert zwinker und wurde von ihrer Hebi richtig angeschrieben, endlich mal richtig in den Wehen zu atmen. Sie meinte, dass sie erst total pikiert war, sich dann aber "gebeugt" hätte und es ihr richtig viel gebracht habe. Ähnliches berichtete auch eine weitere Freundin und die dritte hat schon seit Jahren mit mir Yoga zusammen gemacht und auch viel extra noch an Meditation und Atemgeschichten. Die hat das wohl super hinbekomemn (klar, ist ja auch Übungssache und ne Frage der Konzentration). Auf jeden Fall brauchte sie keine PDA oder sonstwas an Schmerzmitteln und war recht fix mit allem durch. Meine Hebi, die auch ihre war, meint immer zu mir, dass sie sowas selten gesehen habe, wie supi die sich komplett rausgebeamt hat mit ihren Atemübungen und damit selbst natürlich am meisten davon profitiert habe. Diese Freundin macht jetzt hier am KH auch einen SS-Yoga-Kurs mit Schwerpunkt Atmung, da nicht nur die Hebamme sondern auch paar Ärzt völlig begeistert waren und sich das schnell rumgesprochen hat! smile Hm... ich lass mich überraschen. Mache aber schon fleißig meine Yogaatemübungen zwinker -die dem aus dem GVK auch sehr nahe kommen; geht alles ja in die gleiche Richtung. Mal gucken, was dann bei raus kommt! Ich kann nur sagen, dass es wirklich ne Konzentrations- UND Übungssache ist (wie z.B. auch autogenes Training oder so). Wenn man damit vorher nie wirklich was am Hut hatte, oder auch nicht geübt hat, hat man es echt schwer da reinzukommen, kann ich mir vorstellen.

Hoffe, Euch geht es allen soweit gut! Schönen Sonntag und bis vielleicht später nochmal,


Nordstern******


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.11 08:32 von Nordstern78.


  Re: ********Dezemberlies am Sonntag*********
no avatar
   Carmen80
Status:
schrieb am 13.11.2011 09:27
Guten Morgen zusammen!

CTG gestern Abend und heute Morgen waren auch wieder gut. Zwei kleine Hügel in einer Stunde. Mag auch nicht mehr. Will nach Hause. Am liebsten würde ich heute gehen. Kann hier auch nicht mehr liegen.

@Nordstern
Toll, das freut mich. So eine schöne Überraschung!!!
Sodbrennen hatte ich letzte Nacht auch. Da hilft auch keine Milch oder sowas. Echt nur Maloxaan. Musste ich in der Schwangerschaft Gott sei Dank nur zweimal nehmen.
Mhm, könnten Senkwehen gewesen sein. Merkst du denn, dass dein Bauch tiefer ist?
Wünsch dir heute wieder einen genauso schönen Tag!

LG
Carmen


  Re: ********Dezemberlies am Sonntag*********
no avatar
   Cookie83
Status:
schrieb am 13.11.2011 11:35
Hallo ihr,

@nordstern: das hört sich ja nach nem perfekten wochenende an smile toll so Überraschungen.
So wie du die wehen beschreibst, so ähnlich fühlen sie sich bei mir an. Obwohl mein Bauch hin u wieder auch mal hart wird.

@Carmen: wirst du entlassen morgen? Wie weit bist du denn jetzt eigentlich?
So ab der 35. Ssw müsste man doch eigentliche ne Geburt nicht mehr aufhalten oder?
Meine Sorge is ja, wenn ich wehenhemmer bekommen würde das es nachher nicht los geht...dann hat man Termin und wartet u wartet u dann tut sich nix mehr. Und einleiten lassen wär nit so das was ich wollt , weiss auch nit.


Bin auf jeden Fall schon sehr gespannt wann u wie die Geburt bei mir sein wird. Denk irgendwie das es bestimmt nachts los geht, ich meinen Mann wecken muss u totales Chaos herrscht smile vor allem sieht man ja auch heiß aus wenn man ausm Bett springt, Zähne putzt, schnell anziehen u dann los...am liebsten vorher noch duschen. Aber ob man da dann den Kopf für hat??? Und ob man an alles denkt. Wir fahren ja noch gut 30 min zum KH.
Aber so schnell geht's ja zum Glück nicht smile

Schönen Sonntag euch!


  Re: ********Dezemberlies am Sonntag*********
no avatar
   steffi86
Status:
schrieb am 13.11.2011 12:00
Hallo,

@nordstern: Wunderschöne überraschung! mach dir nen schönen tag

@carmen: dass du nicht mehr liegen kannst das glaub ich dir! morgen darfst bestimmt heim!

@cookie: ja das hab ich mir auch schon vorgestellt mit der geburt in der nacht! mein mann hat sich schon rechts neben die tür meine tasche und links alles fürs baby hingestellt, dass ja nichts vergessen wird!

@me: die schicksalsschläge hören einfach nicht auf! meine schwiegermutter hat starke blutungen bekommen, dann hat sie die gyn untersucht und einen krebs in der gebärmutter festgestellt! sie können aber nicht operieren, weil das herz zu schwach ist. eigentlich sollte das herz gespült werden, was sie aber nicht machen können, da sonst die nieren wieder versagen! ich könnt nur noch heulen! traurig


  Werbung
  Re: ********Dezemberlies am Sonntag*********
avatar    SaMi078
Status:
schrieb am 13.11.2011 12:07
Mahlzeit!

Habe mal kurz Zeit reinzuschauen.
Mein Männe musste mit unserem Grossen in der Nacht noch zum Notdienst, weil er unheimliche Ohrenschmerzen bekam.
Diagnose, beginnende Mittelohrentzündung! traurig
Der Kleine hat bisher nur Schnupfen und ist eigentlich gut drauf.
Ich habe letzte Nacht kaum geschlafen vor lauter Sorgen machen und bin dementsprechend total gerädert.Gute Nacht

@ Nordstern Schliesse mich den anderen an, super Überraschung! Das ist super Hoffe deine Erkältung wird nicht allzu schlimm.

@ Carmen das du spätestens morgen nach Hause darfst!

@ Cookie Irgendwie läuft das alles denn automatisch, wenn es los geht. Nur den Männern muss man manchmal bissi Beine machen, die sind meist leicht überfordert! LOL

@ Steffi Ach Mensch, das tut mir so leid mit deiner Schwiema. streichel Drücke fest die Daumen, das bald wieder alles gut wird.


  Re: ********Dezemberlies am Sonntag*********
no avatar
   Cookie83
Status:
schrieb am 13.11.2011 12:28
@steffi: das tut mir leid!!! Hört sich wirklich nicht gut an.
Wünsche deiner Schwieger Mama das es aufwärts geht! Schlechte Neuigkeiten gabs jetzt genug


  Re: ********Dezemberlies am Sonntag*********
avatar    Everlasting_Fantasy
Status:
schrieb am 13.11.2011 13:30
@Nordstern: Freut mich das Du so einen schönen Tag hattest smile

Die Vorlagen gibt es bei Rossmann, in der Abteilung wo auch die Binden und Schwangerschaftstests sind. Sind von Cosmea und heissen Pelzy Protect 30 St kosten knapp 4 Euro. Einweghöschen gibt es bei Budni, auch knapp 4 Euro 5 St.

@Carmen: Toll das Du wehenlos bist, weiter so smile Zumindest bis Dez.
über grösse vom Kind wurde bei meiner Tochter nur kurz bei der Geburtsanmeldung gesprochen, aber bekam nur eine schlechte Gewichtseinschätzung von -900 Gramm als das wirkliche Gewicht.

Dieses mal wird darüber auch nicht weiter gesprochen weil Baby ja eh nicht so propper ist. Gott sei dank smile

Warum man Dich aber weiter mit Wehenhemmer zu pumpt kann ich nur bedingt verstehen. Bis 35+0 ist ja okay aber danach ist es eigentlich nicht mehr nötig. Die Lungenreife ist bei 35+0 schon selbst durch. Die erste Bettnachbarin die ich letztes Jahr in der Uniklink hatte hat ihre Zwillis per Sectio bei 35+0 bekommen, die haben beide toll geatmet und wurden 1 Woche später mit der Mama entlassen. Naja die Ärzte werden schon wissen was sie tun.

@me: Mir geht es nach wie vor super ich hab gestern den Wagen gewaschen und alles war toll. Noch immer keine Wehen und kein Druck nach unten. Zoohandlung war ich auch weil ich meine Fische verschenkt habe, ich schaff das mit 2 Kindern nicht mich um ein riesen Aquarium zu kümmern. Hab noch eine Schlange die nächstes WE weg kommt, weil Kind und Schlange irgendwie nicht so mein Traum entspricht. Meine 3 Katzen bleiben aber Ja

lg


  Re: ********Dezemberlies am Sonntag*********
no avatar
   nikkie1977
schrieb am 13.11.2011 17:19
Hallo Mädels,

@Nordstern super Überraschung mit deiner Schwester zwinker

@Carmen super dass die wehen soviel besser wurden,,,,dann kannst ja morgen getrost heim gehen zwinker

@Cookie ja vor dem hab ich auch Angst, dass es mitten in der Nacht los geht,,,wir unsere kleine Maus erst weg bringen müssen und und und

@Steffi oje dass mit deiner SM tut mir echt leid,,,Wie alt ist sie denn eigentlich? Drück ganz doll die Daumen,,,dass noch alles gut wird..

@Sanny und gehts deinen Großen schon besser? Gute Besserung dem kleinen Mann.

@Everlasting Fantasy super dass es dir so gut geht,,,nur weiter so,,,

@Binden ich hab bei meiner ersten Entbindung 3 Tage die Binden aus dem KH gehabt,,,,danach habe ich nur noch die dünnen (normalen Binden) von Always benutzt. Fand den Wochenfluss jetzt nicht so dramatisch,,,

@me mir gehts verhältnismässig gut,,,,nur bin ich schon am ganzen Körper verspannt,,,vom Gesichtsbereich ,Schultern bis zum Ischias,,,,,,,fühl mich schon wie ein steifer Roboter zwinker....

Na hattet ihr schönen Sonntag?

l.g

Nicki


  Re: ********Dezemberlies am Sonntag*********
no avatar
   Carmen80
Status:
schrieb am 13.11.2011 18:00
CTG heute Mittag war wieder super, hoffe, heute Abend und morgen früh auch, dann gehts heim.
Aber soll einmal die Woche hier zum Arzt zur Kontrolle kommen.

@cookie
Bin jetzt bei 34+4, also 35. Woche. Hier sagt man sich wohl, dass es gut ist, wenn die Babys bis 37+0 drin bleiben und dann auch keine Frühgeburt mehr sind. Bis dahin soll ich auch den Wehenhemmer nehmen.

Glaube, wegen der Geburt, wenn es losgeht, brauchst du dir nicht so einen Stress machen. Hatte den Arzt auch gefragt, wie ich mich beim Blasensprung verhalten soll. Er sagte, kann in Ruhe duschen, meine Tasche packen, mich fertig machen und dann so nach zwei Stunden los. Hab ja knapp 100 km / 1 Stunde bisb in dieses Krankenhaus.
Wenn ich Angst hätte, dass ich mir das Auto mit Fruchtwasser versau, soll ich mir einen Krankenwagen rufen, ansonsten einfach von meinem Mann bringen lassen.

@Steffi
Ach du Sch....streichel - da kommt aber jetzt alles bei euch auf einmal. Kann mir gut vorstellen, dass das ein Schock ist. Deine Schwiegermutter war ja vorher immer gut zurecht, oder? Drück alle Daumen!

@Sanny
Oje, bei euch ist ja auch gut was los!!! Gute Besserung für euch und pass auf, dass du dich nicht ansteckst!

@Everlasting
Oh, da hattest du ja einen kleinen Zoo zwinker
Freut mich aber, dass es dir so gut geht!
Je länger das Kind im Bauch bleibt, desto geringer sind wohl die Anpassungsstörungen. Deswegen wohl Tokolyse bis 37+0.

@nikkie
Aja, Verspannungen, ätzend! Hast du es mal mit einer warmen Wanne versucht? Oder lass dich von deinem Mann massieren. Vielleicht kannst dir ja auch Massagen aufschreiben lassen?

LG
Carmen


  Re: ********Dezemberlies am Sonntag*********
no avatar
   Nordstern78
Status:
schrieb am 13.11.2011 18:50
@Carmen: Toll, dass Du nochmal entlassen werden kannst! Das wäre ja schön! Freut mich für Dich. Bis zu 37+0 geben die Wehenhemmer??? Da bin ich baff. Das ist hier auch anders in der Uni. Ab 35+0 gibt man nichts mehr, sagte uns die Hebamme! Da soll raus, was raus will zwinker Hatte übrigens schon im Piep der letzten Tage gelesen, dass Du ja doch den GVK hattest -so ein WE-Kurs. Das ist ja schön! smile Hatte ja in der PN gefragt...

@Nikkie: Verspannungen sind doof! Kannst Dir nicht ein paar vom Arzt Massagen aufschreiben lassen!?

@Everlasting: Schön, dass es Dir so gut geht. Hast Du ja auch verdient!

@Steffi: Oh nein, wie furchtbar das alles klingt. Weiß genau, wie Du Dich fühlen musst! streichel Es muss schrecklich für Dich und Deinen Mann in dieser Situation sein -für alle natürlich!

@Sanny: Bloß nicht anstecken! Aber das ist ja meist leichter gesagt, als getan... !

@Cookie: Ja, bin auch gespannt, wie es wohl losgeht! zwinker Noch sitzt ja das Köpfchen nicht im Becken fest bei mir, da soll man ja liegend transportiert werden, wenn die Fruchtblase platzen sollte. Ansonsten, wenn das Köpfchen erstmal fest ist, kann man sich wohl Zeit lassen und wirklich auch nochmal duschen und sich in Ruhe fertig machen -grad wenn es nachts ist. Ich will z.B. auf keinen Fall zu früh ins KH fahren und da dann über etliche Stunden rumliegen und rumspazieren pp. Habe das auch so mit meiner Beleghebi abgeklärt, dass ich lieber etwas länger daheim bleibe und erst fahre, wenn die Wehen schon in knappen Abständen kommen. Muss aber auch dazu sagen, dass wir mit dem Wagen in knappen 5 Minuten im Krankenhaus sind. Aber gut... wer weiß wie man in der Situation dann reagiert! Ist ja manchmal noch was ganz anderes zwinker Bald schon kennen wir alle "unsere" Geschichte! smile

@me: Hals kratzt noch aber das Rücken- und Unterleibsziehen ist nur noch ganz leicht zu spüren. Mein Mann ist im Nachdienst und ich entspanne mich und zehre von dem schönen WE! Lutsche hier ordentlich Halsbonbons, koche mir eine Kanne Tee nach der nächsten und nehme so Zink-Vitamin-C-Selen Tabletten, um die Erkältung gar nicht mal so durchkommen zu lassen. Werde auch ganz früh ins Bett gehen. War in den letzten Tagen aber auch nur von Kranken umgeben... unsere Hebamme im GVK hustete und schnupfte sich einen zurecht, meine Mutter, jetzt am WE auch meine Schwester... wäre ein Wunder, wenn ich dran vorbeikomme! :-/ Naja, gibt Schlimmeres. Sind ja ein Glück eigentlich fertig, was Krümels Ankunft angeht! Das ist sehr entspannend!

Schönen Abend Euch allen! Werde jetzt mal ein bischchen was Warmes kochen,


Nordstern******


  Re: ********Dezemberlies am Sonntag*********
no avatar
   steffi86
Status:
schrieb am 13.11.2011 19:18
@Schwiegermutter: im alter liegt ja das problem bei meiner schwiegermutter, da sie schon 74 jahre alt ist! mein mann hofft so, dass sie noch durchhält, bis die kleine da ist! er leidet so sehr und meint, ich merk es nicht! er liegt nachts wach, grübelt, redet mit sich selbst! wenn er einschläft, dann ist er nach einer viertel stunde wieder wach! mensch ist das alles besch****!

So blöd wie sich das anhört, ich wünsche mir für sie, dass sie loslassen kann und gehen kann! sie ist zugepumpt mit morphium, damit sie keine schmerzen mehr hat! naja, abwarten, mehr können wir nicht und das allerschlimmste ist mein schwager (der bruder meines mannes) der rumspinnt wegen kleinigkeiten! oh ich könnt ihn!
egal!

Gute nacht!


  Re: ********Dezemberlies am Sonntag*********
no avatar
   Maikaefer2010
schrieb am 13.11.2011 21:10
Hallo zusammen,
hier so weit alles gut, immer wieder leichte Übungswehen, aber sonst alles im Grünen bereich. Mein Mann liegt mit Grippe und der kleine hat letzte Nacht wieder mal gequengelt und ist dann bei uns eingeschlafen, war aber heute morgen um 6:30 Uhr schon wieder wach. Also das normale Leben. Morgen gehe ich zu meiner Beleghebi. mal schauen was sie so sagt.
Liebe grüße Maikaefer mit Weihnachtsengel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021