Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  @Novemberlies und Interessierte: wir sind zuhause! und kurzer Bericht vom KH-Aufenthalt
no avatar
   Polly09
Status:
schrieb am 10.11.2011 17:23
Hallo ihr Lieben,
seit heute sind wir mit unserer kleinen Matilda zu Hause. Nach 5 Tagen KH im Familienzimmer, die sehr angenehm waren, genießen wir jetzt die Ruhe zu Hause.
Es ist sooooo schön, Mama zu sein, da sind alle Schmerzen schnell vergessen bzw. viel erträglicher.
Wie Stephie831 sicher gepostet hat, durfte die Kleine am 5.11. um 16.16 das grelle OP-Licht erblicken, nachdem sich nach vielen Stunden erfolglosen Wehen die Geburt nicht weiterging, dann aber gleich mit Mama und Papa Kontakt aufnehmen - Mama noch auf dem Tisch liegend, OP noch voll im Gange (hatte ja nur ne Spinalanästhesie) , aber hinter dem grünen Schirm traute Dreisamkeit - zum Heulen schön, echt smile Die Maus hat auch nur einmal gequiekt, als sie draußen war und dann gleich mit den Ärmchen nach Mamas und Papas Gesicht gegriffen smile
Dann hat der Papa die erste Pflege und das Bonding übernommen und als alles vernäht war, durfte ich die Maus gleich das erste Mal anlegen!
Und ich muss sagen, seit diesem Moment klappt das Stillen super smile Bin zwar momentan noch etwas vom Milcheinschuss geplagt und habe das Gefühl zu platzen, aber die Kleine trinkt gut und hat auch schon wieder zugenommen - es fehlen jetzt noch 100g zum Geburtsgewicht (das 2880g war bei 49cm Länge)
Und auch sonst sind wir sehr glücklich mit der kleinen Maus, sie schläft viel, schreit wenig, scheint sehr zufrieden zu sein und hat alle Besucher, aber v.a. den Paten und die beiden Opas bereits mit ihrem Charme total verzaubert smile
Und auch wenn ich ja so gern spontan entbunden hätte trotz BEL, war das Ganze eine sehr positive Erfahrung für uns, was v.a. an dem tollen Team in der Klinik Hallerwiese in Nürnberg lag - eine super liebe Hebamme, die uns gleich das Du angeboten hat und mich auch gestern zum Abschied in den Arm genommen hat - ein sehr sehr nettes Gyn- und Anästhesie-Team, das die Zeit im OP sehr erträglich gestaltet haben und ein tolles Stationsteam, das uns die letzten Tage sehr nett versorgt hat und uns einerseits viel Ruhe und Eigenständigkeit gegönnt hat, andererseits aber jederzeit mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat.
Mir geht's inzwischen auch wieder ziemlich gut, hatte dann doch sehr mit Schmerzen im Narbenbereich zu kämpfen, aber seit heute ist es echt viel besser geworden und die Rückbildung scheint auch gut im Ganze zu sein (sagen die Ärzte, ich finde, ich sehe immer noch aus wie im 5.Monat oder so zwinker) Aber naja, nach 5 Tagen ist das wohl normal, oder?
Im Op sagte einer der Ärzte; "Jetzt ist der Bauch weg" - bin ich erschrocken, als ich dann das erste Mal im Aufwachraum unter den OP-Kittel geguckt habe - von wegen weg zwinker
So, jetzt wird's wieder Zeit für ne Mahlzeit!
Ich hoffe, das ist jetzt nicht völlig wirr geschrieben, aber ich denke, ihr könnt mir das nachsehen, oder? zwinker
Ganz liebe Grüße an euch alle!


  Re: @Novemberlies und Interessierte: wir sind zuhause! und kurzer Bericht vom KH-Aufenthalt
no avatar
   roxyy
Status:
schrieb am 10.11.2011 17:59
Das hört sich doch alles super und enspannt an.
Schön, dass es Euch gut geht und alles von Anfang an klappt.
Geniesst die Zeit miteinander und nochmal alles Beste für Euch !!!!!!!!!!!
Lg,roxyy.


  Re: @Novemberlies und Interessierte: wir sind zuhause! und kurzer Bericht vom KH-Aufenthalt
no avatar
   Polly_2009
Status:
schrieb am 10.11.2011 18:35
Freut mich, dass es euch so gut geht und alles so gut verlaufen ist. Schöne Kuschel- und Kennenlernzeit.


  Re: @Novemberlies und Interessierte: wir sind zuhause! und kurzer Bericht vom KH-Aufenthalt
avatar    diewildehenne
Status:
schrieb am 10.11.2011 20:16
das hört sich aber echt zufrieden an, trotz des ks. Schön das es euch so gut geht! Dann genießt die schöne zeit. Hoffentlich werden die kleinen nicht so schnell groß!


  Werbung
  Re: @Novemberlies und Interessierte: wir sind zuhause! und kurzer Bericht vom KH-Aufenthalt
avatar    haseli
Status:
schrieb am 10.11.2011 21:13
na das hört sich doch mal alles super toll an, freut mich für euch! ich wünsche euch eine wunderschöne kennenlern- und kuschelzeit!!!


  Re: @Novemberlies und Interessierte: wir sind zuhause! und kurzer Bericht vom KH-Aufenthalt
avatar    maria1989
Status:
schrieb am 10.11.2011 22:01
Das hört sich echt toll an Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich

Ich wünsche dir eine wundervolle Kuschelzeit smile


  Re: @Novemberlies und Interessierte: wir sind zuhause! und kurzer Bericht vom KH-Aufenthalt
no avatar
   Nadal
Status:
schrieb am 10.11.2011 22:43
Glückwunsch und eine gute Besserung

PartyPartybandtanzen

LG
Nadal




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021