Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  stechen u. leichte krämpfe - anzeichen für ESS??
avatar    uwenicki
Status:
schrieb am 08.11.2011 19:52
guten Abend allen mami´s und werdenden mami´s,

ich mache mir große sorgen.
letzte woche 3 tests gemacht - yippieeee - endlich schwanger...
leider wird nun die freude ein wenig getrübt. wir haben erst am 15. einen termin bei meinem arzt bekommen.

nun zum eigentlichen problem:

ich hab immer wieder ein stechen in der bauchgegend also rechts - links - oben - untern um den bauchnabel herum. es fühlt sich an als wenn eine stecknadel einstechen würde. und leichte krämpfe bei falschen sitzpositionen oder zu schnellem aufstehen. das ziehen in der leistengegend ist leicht mit mutterbändern zu erklären, aber ich hab ein wenig gegoogelt und fast nur immer eine erklärung die mit einer eileiterschwangerschaft einhergeht gefunden - jetzt habe ich angst.

hat jemand von euch ein wenig erfahrung damit?

danke schon mal im vorraus für eure antworten

eure etwas verunsicherte

nicki


  Re: stechen u. leichte krämpfe - anzeichen für ESS??
avatar    resi_t
Status:
schrieb am 08.11.2011 20:19
Hallo,

ich hatte bereits 2 Eileiterschwangerschaft. Man merkt sie selbst erst, wenn es im EL zu eng wird - also 5. Woche eher noch nicht.
Dann fängt es an schlimm zu stechen vom Gefühl her, aber halt da wo der EL ist und nicht wie du beschreibst mal rechts, links, oben unten (das was du beschreibst, hört sich für mich nicht nach einer Eileiterschwangerschaft an.

Gerade am Anfng der Schwangerschaft fängt die Gebährmutter an sich zu dehnen, dass kann schon mal Schmerzen. Denke eher, dass das bei dir vorliegt. Dagegen hilft Magnesium!

Drücke dir die Daumen!


  Re: stechen u. leichte krämpfe - anzeichen für ESS??
avatar    uwenicki
Status:
schrieb am 08.11.2011 20:24
liebe resi,

vielen dank für deine schnelle antwort...aber "frau" weiß ja wie das ist mit der schnellen panik....

danke ein wenig konntest du mir die angst nehmen...


gedanken an deine sternchen füge ich hinzu........




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021