Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Kleiner Zwischenbericht
avatar  resi_t
Status:
schrieb am 07.11.2011 19:46
Hallo,

da so lieb die Daumen gedrückt werden und es viele Nachfragen gibt/gab, möchte ich mal berichten.

Die Lungenreife ist Samstag abgeschlossen worden und dann musste ich erst mal warten, da am Wochenende im KH nicht viel gemacht wird. 2x täglich wird aber CTG geschrieben.

Heute wurde dann ein US und Doppler gemacht. Die Bauchmaus wog 150g mehr, liegt aber immer noch etwas unterhalb der untersten Normkurve. Die Ärztin meinte, es sei schwierig zu sagen, welche Gewichtszahl jetzt die richtige ist, da jeder Arzt anders schallt. Daher wäre ein Wert von hier noch nicht aussagekräftig genug um zu sagen, sie ist gewachsem. Wichtig wäre es dann eher mit dem nächsten Schall hier zu vergleichen (sie guckte sich aber die Wachstumsverläufe aus dem Pränatalzentrum an, da bekam ich mit der Einweisung ja alle Berichte mit).

Die Durchblutung bei der Bauchmaus ist ok, und ausreichend. smile

Meine Durchblutung der Gebährmutter hat sich rechts wieder ein wenig verbessert, links ist sie wie gehabt ungenügend. Die Besserung auf der rechten Seite kann vom strikten liegen hier kommen.

Bleibe nun erst mal hier und soll schön weiter "brüten", Freitag oder Montag ist wieder US und Doppler, zu kurze Abstände machen wohl keinen Sinn. Dann wird wieder geschaut wie weiter vorgegangen wird (ob sie geholt wird oder ob ich nach Hause darf, oder weiter hier liege).

Bis dahin wird weiter 2x täglich CTG geschrieben und ich soll darauf achten, ob die Bauchmaus "aktiv" ist - wenn sie zu ruhig wird, hat sie wohl zu wenig Energie, was bedeuten könnte dass ihre Durchblutung zu schlecht ist.

Eine Abschätzung wie es weitergeht kann man mir nicht geben. Es kann sein, dass wenn sie wächst sie noch lange im Bauch bleiben kann (auch schlechtes Wachstum ist wohl besser als sie früh zu holen), wenn aber Durchblutung schlechter wird oder sie gar nicht mehr wächst, muss sie raus.
Ich hoffe ja immer noch, dass sie irgendwie etwas weiter wächst, und dann ganz normal kommen darf.

Was hier auch viel überprüft wird ist, ob ich Praeklamsie/Hellp entwickle, weil die Durchblutung bei mir wohl ein Indiz dafür sein könnte, aber bisher ist da zum Glück alles ok. smile


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.11 19:47 von resi_t.


  Re: Kleiner Zwischenbericht
no avatar
  Ofenkartoeffelchen
Status:
schrieb am 07.11.2011 20:06
Ach mensch Aber gut, dass das KH so ein gutes Auge auf dich/euch hat smile

Ich wünsche dir alles Gute und dass deine Bauchmaus noch lange in dir wohnen mag smile




  Re: Kleiner Zwischenbericht
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 07.11.2011 20:11
Ihr habt weiterhin meine Daumen! Hoffentlich hat die Kleine beim nächsten gut zugenommen! Hoffe das sie noch nen paar Wochen drin bleiben kann!
Ist ja schon mal gut das es nicht schlechter geworden ist und die extreme Schonung schon leicht ihre Wirkung hat!


  Re: Kleiner Zwischenbericht
no avatar
  NadNad82
Status:
schrieb am 07.11.2011 20:20
Mein liebes Storchi,

schön, dass die kleine Helena zumindest erstmal etwa mehr Gewicht hatte - ich geh mal davon aus, dass der Schall von heute stimmt zwinker

Daumen sind weiter gedrückt, dass sie noch im Bauch bleiben kann! Auch wenns für dich doof ist - KH scheint ja erstmal die beste Lösung zu sein!! Halte(t) durch!!

knuddel Nadine


  Werbung
  Re: Kleiner Zwischenbericht
avatar  shrek188
schrieb am 07.11.2011 20:20
Drücke die Daumen und bin froh, dass ihr so super überwacht werdet. Auf das das Kleine noch lange im Apartement bleibt!!!

LG und ne extra Portion Glück
Shreki


  Re: Kleiner Zwischenbericht
no avatar
  Lalu78
Status:
schrieb am 07.11.2011 20:21
Ich wünsche Euch auch alles Gute und drücke ganz fest die


  Re: Kleiner Zwischenbericht
avatar  Chari
Status:
schrieb am 07.11.2011 20:22
Hey Süße knuddel

Danke für den doch sehr ausführlichen Bericht. Das beruhigt doch erst mal wieder ein bißchen.
Ich würde es jetzt im Großen und Ganzen bisher doch als positiv ansehen und hoffe, ich liege damit richtig.
Bekommst aber weiterhin ganz ganz viele dass sich die kleine Maus schön brav noch weiter entwickelt und wächst und weiterhin ausreichend versorgt wird. Lieber bleibst du noch etwas länger im KH liegen und ihr seid unter Beobachtung und alles geht gut am Ende, als es passiert noch irgendwas blödes.
Mensch knuddel
Pass weiterhin schön auf euch auf, ok? knuddel


  Re: Kleiner Zwischenbericht
no avatar
  Bettina35
schrieb am 07.11.2011 20:24
Liebe Theres,

Auf jeden Fall bist Du in guten Händen, das ist schon mal sehr viel wert!! Ich wünsche Dir, daß es noch ein paar Wochen gut geht und Du bi in die 34./35 SSW kommst!!!!

Alles Gute!!!


  Re: Kleiner Zwischenbericht
no avatar
  eddy1
schrieb am 07.11.2011 20:28
Hallo Resi,

ich drücke dir weiterhin ganz fest die Daumen, dass alles gut wird und die kleine Helena sich doch noch etwas Zeit nimmt und in deinem Bauch weiterwächst.

Liebe Grüße

Inka


  Re: Kleiner Zwischenbericht
no avatar
  kirsy71
Status:
schrieb am 07.11.2011 20:43
Hallo resi,

auch ich drücke Dir alle Daumen, damit die kleine Helena noch lange in deinem Bauch bleiben kann.

Es ist wirklich gut, dass sie im KH auch in Richtung Gestose untersuchen, so ein erhöhter uteroplazentarer Widerstand kann tatsächlich ein Marker sein...das sagte man mir auch bei meinem Aufenthalt im Uniklinikum sehr deutlich.

viele Grüße von einer Leidensgenossin

kirsy


  Re: Kleiner Zwischenbericht
avatar  elisa75
Status:
schrieb am 07.11.2011 21:12
Liebe resi
Ich wünsche dir und deiner bauchmaus alles alles gut und viel Glück. Ich drücke euch feste die Daumen!!!!
Liebe Grüße
Elisa


  Re: Kleiner Zwischenbericht
avatar  nichtig
Status:
schrieb am 07.11.2011 21:52
Schön dass du dich meldest und vorallem schön ist es dass die Kleine zugelegt hat.
Nun drücken wir alle noch fester die Daumen und dann rutscht sie bestimmt noch in die Normkurve, ich wünsche dir das so.
Aber gut dass man dich so gut überwacht.


  Re: Kleiner Zwischenbericht
avatar  purpletaste
schrieb am 07.11.2011 22:08
Ich freu mich Liebe Resi, das sind ja endlich mal halbwegs positive Nachrichten von dir! Danke dir für den ausführlichen Bericht!!!

Nun kann die Bauchmal mal weiterhin drin bleiben, ist doch super! Und auch die Versorgung ist OK, was will man mehr!
Dann bleib du nur weiter strikt liegen!

Dass du HELLP entwickelst glaube ich nicht. Du hast ja von vorneherein eine schlechte Durchblutung, ganz ohne HELLP. Aber kontrollieren schadet nicht. Wenn du Oberbauchschmerzen bekommst kann das ein Indiz dafür sein, dass es so weit ist. aber ich glaube kaum, dass du das bekommst.

Weiterhin für dich und deine Bauchmaus!


  Re: Kleiner Zwischenbericht
no avatar
  babymaus84
Status:
schrieb am 07.11.2011 22:10
Auch ich drück dir von ganzen Herzen meine Daumen dass deine kleine süße Bauchmaus noch lange in dir wohnen darf.


  Re: Kleiner Zwischenbericht
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 07.11.2011 22:18


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019