Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  bitte um euere erfahrungen,hilfe...
no avatar
  shalom
schrieb am 07.11.2011 19:03
guten abend mädels,
meine geschichte ist lang,ich habe 4 fehgeburten hinter mir,vielleicht kennen mich manche von euch an noch.naja,bin wieder am üben,am samstag hab ich aber positiv getestet.
nun die freude war kurz,da ich immer wenn ich auf die toilette gehe braune schmierblutung habe,zwar sehr wenig,aber sie ist da.
gibt es hier welche mädels,die das auch hatten,heute wäre eigentlich nmt.hab vielleicht zu früh getestet und es ist alles wieder vorbei?sind jetzt fast 5 tage diese schmierblutung.ich nehme uttrogest,hatte noch etwas in der schublade.habe das gefühl es hilft und es wird immer weniger...
wenn ihr zeit habt,bitte gibt mir ein bisschen hoffnung.
danke.shalom


  Re: bitte um euere erfahrungen,hilfe...
avatar  lenakeks
Status:
schrieb am 07.11.2011 19:17
Du warst doch hoffentlich beim Gyn wegen der SBs, oder??


  Re: bitte um euere erfahrungen,hilfe...
no avatar
  shalom
schrieb am 07.11.2011 19:28
nein leider nicht,hab nicht erwähnt,dass ich schon die ganze woche total erkältet bin.wenn es besser wird gehe morgen oder übermogen hin.eigentlich wollte ich erst in der 8 woche hingehen.alles davor zerrt nur an meiner seele.ich habe es zu oft gehört,dass das herz aufgehört hat zu schlagen.ich habe so eine angst,es wieder zu verlieren.


  Re: bitte um euere erfahrungen,hilfe...
no avatar
  Lupine77
Status:
schrieb am 07.11.2011 19:33
Hallo Shalom,

bei mir war das ähnlich. Ich hatte damals meine Blutung bekommen, wenig frisches, viel braunes Blut und dachte, naja, dann halt beim nächsten mal... doch irgendwas kam mir komisch vor und ich testete nochmal, immernoch positiv und 8 Monate später kam meine Maus auf die Welt zwinker

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es bei dir auch so oder ähnlich ist !!!

LG Lupine


  Werbung
  Re: bitte um euere erfahrungen,hilfe...
no avatar
  shalom
schrieb am 07.11.2011 19:35
liebe du,
kannst du dich erinnert wie lange die braunen schmierblutungen gedauert hat?danke für deine antwort.ich freue mich sehr für dich!


  Re: bitte um euere erfahrungen,hilfe...
no avatar
  Lupine77
Status:
schrieb am 07.11.2011 19:44
Vielen Dank smile
Sorry, genau weiß ich das nicht mehr, aber es waren heftige Blutungen, 4 oder 5 Tage lang (7 ist bei mir normal)
Deshalb hatte ich auch nicht mehr daran geglaubt.
Noch nicht die Hoffnung aufgeben !!!

LG Lupine


  Re: bitte um euere erfahrungen,hilfe...
no avatar
  shalom
schrieb am 07.11.2011 20:38
liebe lupine,
vielen dank für deine erfahrung.du machst mir hoffnung.ich gebe dann bescheid.jedes mal wenn ich auf die toilette gehe,sehe dieses braun...oh mann.wenn mir wenigstenst übel wäre.ich würde mich so ´darüber freuen.ich klinge wahrscheinlich wie eine verrückte und ich bin es wahrscheinlich auch langsamsmiledanke dir sehr


  Re: bitte um euere erfahrungen,hilfe...
no avatar
  Milia149
Status:
schrieb am 07.11.2011 20:57
Hallo,

ich hatte in dieser Schwangerschaft die ersten 4 Monate ständige Schmierblutungen und teils auch ganz heftige mit viel frischem Blut. Dachte jedes mal es wäre das aus, aber unsere Maus hat sich schön festgeklammert und jetzt ich "nur" noch 6 Wochen bis zum Termin. :o)

Weisst Du denn woran es bei den letzten Fehlgeburten lag?
Egal wie, ich würde es mal beim Frauenarzt abklären lassen, auch damit Du etwas mehr Gewissheit hast. Drücke Dir dolle die Daumen.
LG
Milia

(Ich hatte in der 1. und 2. Schwangerschaft auch zwischendrin mal Schmierblutungen, müssen also nicht unbedingt was schlimmes bedeuten....)


  Re: bitte um euere erfahrungen,hilfe...
no avatar
  LittleHope87
schrieb am 08.11.2011 09:04
Hallo shalom...

Genauso, wie du dich fühlst habe ich mich auch gefühlt..habe bereits 5 fehlgeburten hinter mir.. auch davon vier mal MA! Die Fehlgeburten waren immer bis zur 10 ssw ..weiter ist es nie gegangen... Ich weiss wie unendlich ängstlich man ist und was man so für Gedanken im kopf hat..
Aber vllt kann ich dich etwas aufmuntern.. Ich hatte in meiner jetzigen ss auch Blutungen bis zur 9 ssw. Das lag an einem Hämatom in der GM. Braune Schmierblutungen sind nicht weiter schlimm in der frühss.. solange es kein frisches ist.. Ausserdem hatte ich auch der einistung 2 tage eine braune schmierblutung. Auch ich dachte , na war klar -ist wieder vorbei.. Aber: Nein.. Levin ist noch immer in meinem Bauch... Ausserdem habe ich so um die 8 ssw eine so starke Blutung gehabt das es die beine runterlief..aber alles ganz ohne schmerz.. meine Fä hat mich schon vorm us darauf vorbereitet das ich stark sein muss und es sehr wahrscheinlich wieder nicht geklappt hat. Sie hatte sogar eine Träne im Auge.. Ich wurde also untersucht.. und siehe da... Alles war gut.. Herz hat unglaublich geblubbert und Levin ist gewachsen.. Sie konnte es kaum glauben und bestellte mich am nächsten Tag nochmal.. unverändert... Blutungen waren schon dabei abzuklingen. Hatte immer wieder welche.. aber wie du siehst.. Noch ist mein kleiner Schatz da , weil er sich ganz festgebissen hat, und nun tritt er mir auch schon kräftig gegen die blase... smile Wie du siehst ..es kann alles sein.. Bleib erst mal cool, auch wenns sehr schwer fällt.. Ich wünsche dir alles alles gute und auf das dein krümelchen sich festgesetzt hat und bei mama bleiben will knutsch




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019