Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  UPDATE: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
avatar  MKH
Status:
schrieb am 07.11.2011 18:24
Hallo!

Zuerst mal möchte ich mich entschuldigen, dass ich euch (die mich kennen) so im Stich gelassen habe bzw. die Threads und das Forum.
Einige wissen ja, dass es mir von Anfang an nicht gut ging.

Ich mach eine kurze Zusammenfassung, was in den letzten Wochen passiert ist:

Nach mehrmonatigen Streits mit meinem Chef, habe ich nun endlich einen frühzeitigen Mutterschutz beim Amtsarzt erreichen können.
Leider hat dies doch zu lange gedauert und der ganze psychische Stress der letzten Wochen und Monate hat mir heute eine (für mich) schockierende Nachricht gebracht.

Am Freitag, 04.11.2011 war der MuMu noch bei 24 mm. Darum hab ich endlich den Mutterschutz bekommen.
Als ich heute, 07.11., zur Kontrolle bei meiner FA war, hat sich der MuMu seit Freitag bis heute auf 18,7 mm weiter verkürzt. Sie hat mir eine Überweisung ins KH geschrieben und mir die weiteren Risiken und so erklärt.

Mir wäre lieber gewesen, sie hätte das nicht gemacht und es einfach bei "strenge körperliche Schonung" belassen. Es hat mich wieder alles so aufgeregt. Aus diesem Grund bin ich auch nicht ins KH gefahren. Hab jetzt zu Hause ein schönes Bad genommen und werd mich den Rest vom Abend auf die Couch bequemen, um mich abzulenken.
Im KH müsste ich ständig nur nachdenken, wie es weitergeht. Schlafen könnte ich sowieso nicht (tu ich mir generell schwer, wo anders).

Morgen früh werd ich gleich zur US Kontrolle ins KH fahren. Ich hoffe, dass sich in den nächsten Tagen und Wochen doch nochmals alles zum Guten wendet und meine Zaubermaus noch eine Weile in meiner Bauchhöhle bleibt!!

Ich danke euch fürs Zuhören und für eure Daumen!!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.11.11 15:26 von MKH (Mauskommheraus).


  Re: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
avatar  Das Gaensebluemchen
Status:
schrieb am 07.11.2011 18:30
Hey Maus,

habe mich oft gefragt wie es Dir geht.....

Schade dass es weiter nicht so gut lief.... mensch, aber jetzt sieh zu dass Du Dich schonst....Mach jetzt nichts blödes, hinlegen ,ausruhen, viel entspannen und viel schlafen.....

Ich drücke Dir alle Daumen dass Dein Bauchbewohner noch bleiben kann.



ganz viele Grüße und die besten Wünsche von Gänseblümchen


  Re: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
avatar  Dr.Cuddy
Status:
schrieb am 07.11.2011 18:55
Schön von dir zu hören, auch wenn die Neuigkeiten nicht so toll sind.
Wünsche dir alles gute und hoffe das wir und nun öfter lesen.
Ich drücke fest die Daumen, dass deine Maus noch ein paar Wochen bei dir bleibt!


  Re: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
avatar  Nightfairy
Status:
schrieb am 07.11.2011 19:14
Auch von mir gaaaaaaaaaaaaanz viele Daumen dass der MuMu nicht noch kürzer wird!
Schon Dich, lass Dich von Menne verwöhnen!

ZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZaubererZauberer

Nightfairy


  Werbung
  Re: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
avatar  maria1989
Status:
schrieb am 07.11.2011 20:00
Von mir natürlich auch ganz feste


  Re: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
avatar  milimits
Status:
schrieb am 07.11.2011 20:19
Mäusl... mach jetzt wirklich nix was dich anstrengt bitte. Bleib schön ruhig liegen und erhol dich.
Wenn du das wirklich konsequent durchziehst, verlängert sich der Mumu bestimmt wieder in den nächsten Wochen


  Re: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
no avatar
  Lalu78
Status:
schrieb am 07.11.2011 20:26
Von mir auch alles Gute und ganz viele


  Re: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
no avatar
  Bini
Status:
schrieb am 07.11.2011 21:02
Hallo Mauskommheraus,

schön von dir zu hören....von mir bekommst du ganz viele Daumendrücker, dass alles noch gut wird.


mensch mensch mensch, was für einen Stress....

Liebe Grüße,
die Bini


  Re: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
avatar  luckyfrieda
schrieb am 07.11.2011 22:08
Hallo Mauskommheraus,

Morgen musst Du aber dann wirklich ins KH.
Meine Zimmernachbarin hier hatte das Gleiche, ist jetzt in der 31. SSW und liegt seit 2 Wochen hier mit absoluter Bettruhe (aufstehen nur für Toilette u Dusche). Nervig, aaaaber sicherer als zu Hause und es hilft!
Hier haben sie rausgefunden, dass die Verkürzung durch einen Infekt kam. Der wird hier medikamentös behandelt, außerdem 2x täglich CTG und andere Überwachung. Am Mittwoch darf sie wahrscheinlich nach Hause.

Du siehst, alles drin, aber bitte bitte laß Dich im KH behandeln, riskier nix!

Drück' Dir ganz fest die Daumen

lg luckyfrieda


  Re: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
avatar  purpletaste
schrieb am 07.11.2011 22:11
Oh MKH!!! Ich hab mich schon die ganze Zeit gefragt wo du steckst und ob alles OK ist bei dir!!!

knuddel du arme, hast so einen Ärger gehabt! Wenigstens ist das jetzt vorbei! Ich hoffe, du kannst dich jetzt wirklich entspannen und schonen!

Ich kann verstehen, dass du es zu Hause angenehmer findest als im KH! Bleib bitte brav liegen, liegen liegen liegen und nochmals liegen!

für alles Weitere, dass die Bauchmaus noch lang in ihrer Höhle bleiben kann!


  Re: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
no avatar
  sgut
Status:
schrieb am 07.11.2011 22:53
  Re: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
avatar  mave9
Status:
schrieb am 08.11.2011 08:43
Ach meine liebe Maus,

sehr treurig bin sehr sehr traurig darüber, dass ich hier lesen muss, dass es Dir überhaupt nicht gut ging und Du nach dem endlich eingetretenen Glück
doch noch so große Felsbrocken in den Weg geworfen bekommen hast.
Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass alles bis Januar gut verläuft und es Dir besser geht und es eine tolle Geburt wird und ein noch schöneres Mutterglück für Dich.

Falls Du einen Sandsack brauchst....meld Dich per PN....ich halte auch still grins

knuddel ich knuddel Dich ganz ganz feste und wünsch Dir viel Kraft, Ruhe und Glück..


winken mave


  UPDATE: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
avatar  MKH
Status:
schrieb am 08.11.2011 15:25
Hallo!

Erstmal vielen Dank für eure Daumen!!

Heutiger Bericht vom KH: MM-Länge ca. 2 cm, davon nur 0,7 mm fest verschlossen.
Ich sollte im KH bleiben weil sie mir eine Lungenreifespritze geben wollten.

Ich hab dies abgelehnt und bin wieder zu Hause. Dieser psychische Druck, im KH zu bleiben, halte ich nicht aus.
Zudem wurden mir alle möglichen schlecklichen Sachen gesagt, die passieren, wenn ich diese Spritze nicht bekomme.

Ich war so fertig und geschockt, dass ich wieder gegangen bin. Seit dieser ganzen Aufregung hab ich wieder Krämpfe. Wär ich bloß nicht dorthin gefahren.
Ich hoffe, dass sich meine Krämpfe wieder beruhigen. Morgen fahr ich nur zu meiner FA zum US.

Ach ja, hab mir viele Meinungen eingeholt über das weitere Vorgehen und die Spritze. Und zwar von denjenigen, die auch Frühgeburten hatten. Mit und ohne Spritze.
Mein Bauchgefühl sagt mir, ich hab heute mit meinem Vorgehen richtig entschieden.



  Re: UPDATE: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
no avatar
  poldi22
Status:
schrieb am 08.11.2011 15:33
Oh man du arme
Ich kann dir aber nur raten nimm die spritze
Alle meine 3 kinder waren zu früh
Beim ersten ohne lungenreife die nr 2 u d 3 mit spritze
War zwar ein doofes gefühl aber die beiden mit lungenreifen hatten keine probleme mit der atmung der erste ohne schon
Man kann sowas auch ambulant machen du musst dafür nicht in der klinik bleiben


  Re: UPDATE: Brauche ein paar Daumen - Danke im Voraus!!
avatar  luckyfrieda
schrieb am 08.11.2011 15:53
Oh, Mauskommheraus,

Wird mir ja ein bisschen anders, wenn ich lese, dass Du wieder nach Hause bist...
Aber gut, das eigene Bauchgefühl sollte man nicht unterschätzen, das stimmt schon.
Drücke Dir ganz ganz fest die Daumen



lg luckyfrieda




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019