Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  noch ein Aprili zurück von VU
avatar  Sonnenschein
Status:
schrieb am 07.11.2011 11:28
Und nun hat es mich mal getroffen smile

Es war kein US dran und ich wollte keinen den ich bezahlen muss (35€) hatte nämlich nicht mal Geld dabei....Achso!

Eisenwert war super, Gewicht +1kg, Blutdruck bestens...
Dann zum Doc rein und er wollte doch US machen. Aber im suuuuuper schnelldurchlauf. So schnell konnte ich gar nicht gucken.
Am Ende der Messungen stand dann da ein ET 17.04. Mein korrigierter ET ist aber der 05.04. Das sind 12 Tage hinterher.
Ich schiebe das auf das sehr schnelle schlampige messen....

Ich will es nicht, aber ich mach mir trotzdem nen Kopf. Sooooooo doof!!!!

Naja, der Organultraschall ist in 4 1/2 Wochen, so lange muss ich wohl abwarten...


  Re: noch ein Aprili zurück von VU
avatar  Das Gaensebluemchen
Status:
schrieb am 07.11.2011 11:36
Na, mach Dir mal wirklich keinen Kopp, um das echt festlegen zu können, müssen die schon genau messen. Alleine bei meinem letzten US da habe ich einen extra genommen, da hat er echt lange geschallt, um dann irgendwann zu sagen, 14 cm und 128 gramm. Also mal nicht einfach so. Eine SSL kann mal eben schnell geschaut werden, aber jetzt doch nicht mehr, oder irre ich mich?

Also ich würde mich nicht verrückt machen, streichel ich weiß, leichter gesagt als getan, aber Du wirst richtig liegen, es wird am schnellen Schallen liegen.... Und 12 Tage wären echt eine Menge....warte es mal ab....

Viele Grüße vom Gänseblümchen


  Re: noch ein Aprili zurück von VU
no avatar
  bluemchen2008
Status:
schrieb am 07.11.2011 11:46
Hallo ich würde auch sagen mach dich nicht verrückt wenn er wirklich so schnell geschallt hat kann er sich schon verrechnen dein Baby brauch nur bissel schräg gelegen haben und schon kommen andere werte raus also Kopf hoch und alles gute weiterhin. lg bluemchen2008


  Re: noch ein Aprili zurück von VU
no avatar
  ulilis
Status:
schrieb am 07.11.2011 12:15
Hallo Sonnenschein,

denke auch, das diese Ungenauigkeit vom schnellen US kommt. Mein FA schallt ewig, bis KU/ BU etc. richtig vermessen werden können.

Uli winkewinke


  Werbung
  Re: noch ein Aprili zurück von VU
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 07.11.2011 12:28
Versteh deine Sorgen, denke aber mittlerweile auch, man sollte in dem SS-Stadium nicht mehr soviel auf SSL geben. Meine wurde an 17+5 auch vermessen und plötzlich lag ich auch 10 Tage hintendran, Ärztin sagte aber selbst, dass man die SSL jetzt eigentlich nicht mehr messe und die Krümmung des Babys auch keine exakte Messung mehr zulasse. Gut, jetzt denke ich auch, warum messen sie es dann und verunsichern die Leute, aber war dann halt so.


  Re: noch ein Aprili zurück von VU
avatar  Sonnenschein
Status:
schrieb am 07.11.2011 14:01
Hallo!

Danke für eure Worte!

Ich denke auch sonst hätte er bei 12 Tagen hinterher was sagen/mich weiterschicken müssen.
Aber er hat Kopf/Bauch und Oberschenkelknochen vermessen. Es geht nicht um die SSL...


  Re: noch ein Aprili zurück von VU
avatar  Staby
Status:
schrieb am 07.11.2011 15:42
lass dich nicht so verrückt machen!!!
um das Baby ordentlich zu vermessen braucht man schon ein bisschen Zeit und wenn das tatsächlich erst zu nehmen wäre, hätte er was gesagt oder nochmal ganz genau geschaut.
Bei meinem ganz kurzen US letzte Woche wurde überhaupt nicht gemessen und wenn man eh nur ganz grob macht, sollte man das auch sein lassen find ich.


  Re: noch ein Aprili zurück von VU
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 07.11.2011 15:57
Ich denke trotzdem: Wenn der Arzt sehr genau gemessen hätte, wäre vermutlich etwas anderes dabei herumgekommen und wenn er den Befund als seltsam eingeschätzt hätte, hätte er dir dies eigentlich mitteilen und dich ggf. weiterüberweisen müssen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019