Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Würdet ihr zum Arzt gehen?
avatar  Sealia63
Status:
schrieb am 07.11.2011 08:50
Hallo zusammen,

ich bin jetzt in der 10. SSW und hatte gestern abend als wir essen waren sehr starke Bauchschmerzen. War sogar so, dass ich zu meinem Mann gesagt habe er solle bezahlen und ich schon mal raus gegangen bin. 10 Minuten später war wieder alles ok.

Jetzt weiß ich aber nicht, ob das was mit der Schwangerschaft zu tun hat, oder ob ich einfach nur einen extremen Blähbauch hatte. Ich fänds halt peinlich mit starken Blähungen zum Arzt zu rennen. Heute ist wieder alles ok.

Was würdet ihr tun?


  Re: Würdet ihr zum Arzt gehen?
avatar  Ajnatita
Status:
schrieb am 07.11.2011 09:06
Mhh wenn jetzt wieder alles ok ist würd ich sagen du kannst warten bis zur nächsten VU und sprichst es da an.
Sollte es aber so nochmal vorkommen geh zum Arzt dann haste gewissheit und auch wenn es "nur" extreme Blähungen sind weißt du es wenigsten.


  Re: Würdet ihr zum Arzt gehen?
avatar  AnnabelLee*
Status:
schrieb am 07.11.2011 09:08
Ich denke auch, dass Du Dir keine Sorgen machen musst. Das hat man ja auch so einfach mal. Sonst nimm Magnesium und sprich den FA drauf an nächstesmal. Aber ich glaube es bedeutet nix schlimmes smile.

LG,
Lee


  Re: Würdet ihr zum Arzt gehen?
avatar  chilka
Status:
schrieb am 07.11.2011 09:08
Ich würds beim nächsten Mal ansprechen, wenn jetzt wieder alles okay ist.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019