Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  OT: wusste gar nicht, dass es sowas gibt - zwillingstragesack
avatar  sveaclaudi
Status:
schrieb am 06.11.2011 19:47
ich bin ja ebay-schnöv-tante und eben über eine auktion zu dem teil hier gestolpert.

cool. sieht aus wie ein doppel-glückskäfer.

...wollte ich nur mal los weren grins

claudi


  Re: OT: wusste gar nicht, dass es sowas gibt - zwillingstragesack
avatar  Chari
Status:
schrieb am 06.11.2011 20:13
Das Teil hatte ich demletzt schonmal beim Stöbern im Netz gefunden gehabt.
Hatte es meinem Menne gezeigt, weil ich's eigentlich ganz lustig und teils auch praktisch fand, gerade zB zum Einkaufen, wenn man alleine los muss ...
Aber er war nicht wirklich begeistert von. Meinte, das sieht nicht wirklich sicher und gut aus. Kommt ihm nicht ganz koscher vor.
Aber falls eine der Zwillings-Mamis sowas hat, kann gerne mal berichten smile


  Re: OT: wusste gar nicht, dass es sowas gibt - zwillingstragesack
avatar  sveaclaudi
Status:
schrieb am 06.11.2011 20:25
jep, einen erfahrungsbericht (außer den der ebayauktion zwinker ) fände ich auch interessant.

so ein ähnliches modell hatten wir beim großen als einlingstragesack, schlecht war der nicht.

claudi


  Re: OT: wusste gar nicht, dass es sowas gibt - zwillingstragesack
no avatar
  Lieblingsliebling
schrieb am 06.11.2011 20:51
Sieht ja echt spannend aus, hab ich nämlich auch noch nicht gesehen....auf eventuelle Erfahrungsberichte wäre ich auch gespannt!


  Werbung
  Re: OT: wusste gar nicht, dass es sowas gibt - zwillingstragesack
avatar  Alita
Status:
schrieb am 06.11.2011 20:59
ich habe auch erst vorgehabt, mir so ein teil zu kaufen.
richtige erfahrungsberichte kannte ich auch nicht, nur mütter, die es sich kauften und nach wenigen wochen wieder abgaben!
ich denke - und das war auch der grund, wieso ich mich dagegen entschieden habe, das ding zu kaufen - es lohnt sich nur für die ersten wochen nach der geburt, danach wird es einfach zu schnell zu schwer, zwei kleine kinder vorne vorm bauch zu tragen. das gewicht ist einfach mal anatomisch ungünstig verteilt, und zwillinge wiegen zusammen 6 kilo und mehr - da würde man ein einzelkind vermutlich bereits auf dem rücken tragen...
ausserdem wird es schnell eng für die beine der kinder vorne (in der mitte kreuze sich die beine aufgrund der spreizhockhaltung)...


  Re: OT: wusste gar nicht, dass es sowas gibt - zwillingstragesack
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 07.11.2011 06:24
Hallo Mädels,

hier ein Erfahrungsbericht!
Das Ding ist super habe ich hier. (auch zu verkaufen, bei Interesse gerne PN)
Ist zwar auch nicht ganz billig, ist meiner Meinung nach aber sein Geld wert.

Ich kann leider nur aus den ersten 8 Wochen berichten, meine beiden haben es geliebt da drin zu sitzen!
Und gerade weil man mit Zwillis immer alle Hände voll hat ist das wirklich hilfreich gewesen.
Man hat mal die Hände frei und kann auch mal kurz Einkaufen oder selbst Flasche anrühren ging dann alleine, was mit sonst
mit zwei kleinen auf dem Arm nicht möglich gewesen wäre ohne das sie hier mordio gebrüllt hätten.

Der Tragesack ist für mich bequem zu tragen gewesen und ist auch absolut stabil!
Der Sack selber hat innen einen Tragesack und dann aussen noch diesen beutel rum so das die kleinen gut
geschützt sind.
Aber wie gesagt wir konnten ihn ja nur 8 Wochen nutzen.

Lg
Simone




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019