Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Storchendienst - Übersichtsliste
avatar    alviseluva
Status:
schrieb am 06.11.2011 13:19
Hallo ihr lieben schwanger

"zufällig" bin ich vorhin darüber gestolpert, dass ich mal eine Liste mit allen Storchendiensten geführt habe.
Leider war es damals so, dass die Monate, wo ich nicht die Listen geführt habe, ziemlich schwach besetzt waren und spätestens als der Januar 2011 durch war (meine letzte Liste) war diese Liste tot.

Ich möchte das ganze gerne wieder beleben und würde mich freuen, wenn sich alle Storchenkinder/-paten bei mir melden würden, wann der ET ist, wer ist das Storchenkind, wer die Storchenpatin

Mehr Infos braucht es gar nicht, außer natürlich dem ET.

Würde mich freuen wenn das diesmal klappt!
Die Liste findet ihr entweder in der Übersicht ("Alle Listen auf einen Blick") oder hier: [wuki-storchendienst.jimdo.com]


  Re: Storchendienst - Übersichtsliste
avatar    purpletaste
schrieb am 06.11.2011 13:35
Huhu!

also ich weiß von den Januarlis und Dezemberlis dass wir eine Storchendienstliste auf unserer Homepage haben!

Wenn du das nochmal in der großen Liste haben willst, kannst du es ja sicher einfach kopieren?


  Re: Storchendienst - Übersichtsliste
no avatar
   clumsy_dog
schrieb am 06.11.2011 13:43
Guckguck,

die Mailies haben auch eine Storchenliste auf ihrer Homepage
@mausepieps - ich lerne dazu Ich freu mich sehr


  Re: Storchendienst - Übersichtsliste
avatar    alviseluva
Status:
schrieb am 06.11.2011 13:45
Zitat
purpletaste
Huhu!

also ich weiß von den Januarlis und Dezemberlis dass wir eine Storchendienstliste auf unserer Homepage haben!

Wenn du das nochmal in der großen Liste haben willst, kannst du es ja sicher einfach kopieren?

"einfach" so leider nicht.
Zum einen möchte ich niemanden in "meine" Liste eintragen, der da nicht hin möchte und zum anderen trage ich immer mit ET ein.
Leider steht der auf der Januarliste nicht dabei.
Bei der Dezemberliste wäre das eher möglich, hier habe ich jedoch zum einen nicht die Erlaubnis der jeweiligen Mamis sie auch in die "globale" Liste zu übernehmen und zum anderen bedarf das einiger Umformatierung da ich eine html basierte Tabelle erstelle.
Da ist es einfacher es aus den PN heraus "abzuschreiben" smile


  Werbung
  Re: Storchendienst - Übersichtsliste
avatar    purpletaste
schrieb am 06.11.2011 17:16
doch, bei der Januarliste gibt es auch eine Übersicht über alle Januarlis mit ET. Natürlich müsstest du dir für diesen Zweck beide Listen anschauen. Ist natürlich mühsam, weil du beide durchgehen müsstest, aber sicher nicht mühsamer, als pro Zeile eine PN zu öffnen.

Natürlich ist das ein gewisser Aufwand, die Liste abzuschreiben - aber ich glaube kaum, dass eine Liste aufmachen, kopieren und mit den entsprechenden html-tags versehen mehr aufwand ist, als für jede Zeile der Liste eine PN zu öffnen. Außerdem kannst du wahrscheinlich den source-code der jeweiligen html-Seite auf der die Listen stehen einfach öffnen (rechte Maustaste und Sourcecode anzeigen) und kopieren, dann hast du wahrscheinlich die tags schon dabei.

Das ist natürlich sehr lieb von dir und löblich, dass du dir Sorgen um das Einverständnis der Mamis auf den einzelnen Listen machst. Aber ich denke, wenn man sich auf eine dieser Listen hat setzen lassen, muss man damit rechnen, dass die eigenen Daten eben offen zugänglich im worldwideweb sind und jeder, der will, kann diese Information verwenden. Es gibt keinen Datenschutz, sobald etwas im www veröffentlich ist, ist es ein Blatt, das vom Wind verweht ist und nie wieder einfangbar ist zwinker oder?

Also ich hätte wenig Skrupel damit, diese Daten zu kopieren, zumal sie ja veröffentlicht sind. Ich habe eher das Gefühl, dass sich die meisten Mamis, die schon auf einer Storchenliste stehen, denken werden: wozu soll ich noch auf einer stehen? und sich deshalb nicht bei dir melden.

aber ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg mit deinem Vorhaben und meine daten kannst du gern aus der Liste (Januar) rauskopieren smile


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.11.11 18:15 von purpletaste.


  Re: Storchendienst - Übersichtsliste
avatar    alviseluva
Status:
schrieb am 06.11.2011 18:39
Zitat
purpletaste
doch, bei der Januarliste gibt es auch eine Übersicht über alle Januarlis mit ET. Natürlich müsstest du dir für diesen Zweck beide Listen anschauen. Ist natürlich mühsam, weil du beide durchgehen müsstest, aber sicher nicht mühsamer, als pro Zeile eine PN zu öffnen.
Sehe ich anders. In einer PN habe ich die 2 Namen vom Storch und der Patin + den nötigen ET. Das kann ich mir einmal anschauen und behalten. Da muss ich nichts suchen und habe alle relevanten Daten direkt "vor der Nase".
Zitat
purpletaste
Natürlich ist das ein gewisser Aufwand, die Liste abzuschreiben - aber ich glaube kaum, dass eine Liste aufmachen, kopieren und mit den entsprechenden html-tags versehen mehr aufwand ist, als für jede Zeile der Liste eine PN zu öffnen. Außerdem kannst du wahrscheinlich den source-code der jeweiligen html-Seite auf der die Listen stehen einfach öffnen (rechte Maustaste und Sourcecode anzeigen) und kopieren, dann hast du wahrscheinlich die tags schon dabei.
Leider nicht so einfach. Schau dir bitte mal den Quelltext der Januarliste auf der entsprechenden Seite an. Da ist nix mit einfach rauskopieren...
Zitat
purpletaste
Das ist natürlich sehr lieb von dir und löblich, dass du dir Sorgen um das Einverständnis der Mamis auf den einzelnen Listen machst. Aber ich denke, wenn man sich auf eine dieser Listen hat setzen lassen, muss man damit rechnen, dass die eigenen Daten eben offen zugänglich im worldwideweb sind und jeder, der will, kann diese Information verwenden. Es gibt keinen Datenschutz, sobald etwas im www veröffentlich ist, ist es ein Blatt, das vom Wind verweht ist und nie wieder einfangbar ist zwinker oder?
Stell dir mal vor, du entscheidest dich, dein US-Bild hier hoch zu laden und in 6 Monaten findest du genau dein Bild in einem anderen Forum wieder. Oder ein Bauchbild von dir. DU hast das Copyright an diesem Bild und egal ob du es hier hochgeladen hast oder nicht, hat niemand anderes ein Recht, dieses Bild zu nutzen. Wenn es diese Person doch tut, kannst du dir daran ein goldenes Näschen verdienen weil Copyright Verletzungen mit hohen Strafen belegt sind.
Datenschutzvergehen werden noch mehr geahndet. Und im www gibt es sehr wohl einen Datenschutz. Niemand dem ich nicht die Erlaubnis gegeben habe, darf meine Daten nutzen. Würde hier irgendjemand meine E-Mail Adresse weiter geben, würde er sich strafbar machen weil mein Einverständnis dazu fehlt!
Zitat
purpletaste
Also ich hätte wenig Skrupel damit, diese Daten zu kopieren, zumal sie ja veröffentlicht sind. Ich habe eher das Gefühl, dass sich die meisten Mamis, die schon auf einer Storchenliste stehen, denken werden: wozu soll ich noch auf einer stehen? und sich deshalb nicht bei dir melden.

aber ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg mit deinem Vorhaben und meine daten kannst du gern aus der Liste (Januar) rauskopieren smile
Es haben sich schon einige per Mail bei mir gemeldet. In deinem Fall kopiere ich gerne die Daten aus der Liste da du mir dies hier ja jetzt erlaubt hast. Aber bei allen anderen werde ich dies nicht tun. Zumal ich inzwischen so viele Anfragen habe, dass es zeitlich meinen Rahmen sprengt, wenn ich jetzt von jedem den ET raus suche...
Ich wollte so schon nur 30 min. am Tag für die Listen aufbringen, ich bin aktuell bei 90 min.
Und ich habe ja auch noch ein Privatleben zwinker


  Re: Storchendienst - Übersichtsliste
avatar    purpletaste
schrieb am 07.11.2011 08:15
Liebe Alviseluva,

also hab ich mir gestern echt bevor ich dir das geschrieben hab, den sourcecode angeschaut und natürlich musst du da eine weile runterscrollen bevor zu zu den <td> tags kommst, zuerst gibt es da jede Menge anderes Zeug zu Format, Menü etc. aber wenn man dort vorbei ist, landet man bei den Tabellen. Das ist bei der Dezemberli-Liste auch nicht anders.

Das mit dem Copyright ist nicht ganz so einfach. ich habe hierzu mal ein paar interessante Lehrveranstaltungen auf der Juristik besucht.
Wenn ich hier im Forum anonym ein Bild hochlade und jemand anderer benutzt es, muss ich - wenn ich da was dagegen habe - erst einmal beweisen, dass ich es war, die das Bild hochgeladen hat weil ich es war, die es gemacht hat. Wenn jemand dieses Bild dann verwendet und angibt, dass es mein Bild ist und woher er es hat, ist das rechtlich unproblematisch. Wenn er es hingegen so veröffentlich, als wäre es sein Bild, ist das natürlich rechtlich nicht OK.
Datenschutz: Bei Daten, die ich wissentlich und willentlich veröffentlicht habe, über mich, ist es so, dass die für jeden einsehbar sind - das ist so, wie wenn ich etwas in einer Zeitung inseriere. Wenn das dann jeder weiß, ist das von mir beabsichtigt. z.B. inseriere ich in der Zeitung, dass mein Kind geboren ist. Nun kann jeder, der das gelesen hat, seinerseits ein Inserat mit Glückwünschen machen - weil er weiß, dass das Kind geboren ist. Im Interent ist das nicht anders. D.h. jeder, der diese Information hat, kann diese weiterverwenden. Solange die Januarlis-Homepage eine öffentliche Seite und kein geschützter Bereich ist (den man nur mit Passwort etc. besuchen könnte), ist das nichts anderes, als eine Zeitung.

Vielen lieben Dank, dass du dir solche Mühe mit uns machst! 90min pro Tag ist schon sehr viel, das ist dir hoch anzurechnen und ich hoffe, dass es mal wieder weniger wird!

knuddel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020