Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Hebammen-Abrechnungsprobleme
no avatar
  Helmut W.
schrieb am 05.11.2011 17:44
Seit neusten gibt es Probleme bei der Abrechnung mit der AOK-Hessen. Wenn Sie Ihre Krankenkasse hin zur AOK-Hessen gewechselt haben, kann es sein, dass die AOK der Hebamme Schwierigkeiten bei der Abrechnung macht, weil Sie der Meinung ist, die alte Kasse müsse bis zum Ende der Leistungserbringung zahlen, was diese natürlich nicht macht. Die Hebamme hat dann viel Ärger und wird deshalb vielleicht Frauen, die zur AOK-Hessen wechseln, nach dem Wechsel nicht mehr behandelt können. Bitte bedenkt das vor einem Wechsel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019