Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Ich soll Utrogest ab 4+2 ssw absetzen?!
avatar  Danielle
schrieb am 05.11.2011 19:27
Zitat
marinchen26
Auf jeden Fall absetzten, schließlich sagt das dein Arzt! Die Höhe des HCG ist ja hierbei unerheblich, der Progesteronwert ist ausschlaggebend. Dein Arzt wird diesen Wert überprüft haben.

So unerheblich ist die HCG-Wert-Höhe nicht - je höher der Wert, desto besser die Reizung der Gelbkörper. Da der Wert hier sehr gut ist, gibt es zusätzlich keinen Handlungsbedarf smile.


  Re: Ich soll Utrogest ab 4+2 ssw absetzen?!
no avatar
  Lillytig77
schrieb am 05.11.2011 21:03
Ich habe schon 3 Tage vor dem Bluttest nach Icsi Crinone. abgesetzt, da die Packung leer war. Meine Ärztin sagte, dass man eine Ss, die nicht intakt ist, damit auch nicht retten kann. man würde Hergen höchstens. eine FG verzögern. Bei mir ist alles. gut gegangen, bin ab morgen vorschlafen in der 17. SSW ! Ich würde höchstens auf den Arzt. hören , bei Zweifel nachfragen und die. Vorgabe erklären. lassen .
LG Lillytig


  Re: Ich soll Utrogest ab 4+2 ssw absetzen?!
avatar  felia
Status:
schrieb am 06.11.2011 11:39
Bei mir war es dasselbe. In der Kiwu-Praxis wird ja normal auch das Gelbkörperhormon bestimmt und der Wert der dabei rauskommt ist der, den dein Körper allein produziert, weil sich das Utrogest nicht im Blutbild bemerkbar macht. Wenn der Wert also hoch genug ist dann wird dir (wie mir damals) gesagt, dass das Utrogest abgesetzt werden kann. Ich hab der Sache damals auch nicht getraut, denn schließlich hat es bei mir endlich geklappt, als ich zum ersten Mal überhaupt Utrogest zur Unterstützung genommen hab. Mit der Zeit wurde ich aber immer nachlässiger damit, was mir erst hinterher auffiel, eben je mehr Vertrauen ich in meine Schwangerschaft gewonnen habe.

Von daher kann ich dir nur sagen... du wirst es vermutlich nicht brauchen, aber wenn du dich damit besser fühlst schadet es auch nicht.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019