Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  geburtsvorbereitungskurs@märzis
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 11:41
hallo!

mein et ist ende märz. wann startet ihr euren gvk und nach welchen kriterien sucht ihr hebammne und krankenhaus aus?

alles wird gut!

winkewinke


  Re: geburtsvorbereitungskurs@märzis
avatar  sunny_1610
Status:
schrieb am 04.11.2011 11:53
hallo

hab 21.03 ET und unser Kurs beginnt im Januar (wir machen nen partnerkurs) mussten uns da aber schon vor vier wochen anmelden da der sonst voll gewesen wäre.
und wegen aussuchen: ich hab einfach die praxis genommen in der ich schon mit meiner ersten tochter war ist allerdings schon 12 jahre her und die hebammen von damals sind fast alle weg aber die für mich neuen sind auch super nett. damals hab ich die praxis aus dem telefonbuch rausgesucht mit einem wohl eher peinlichen kriterium... ich musste nur wissen wo die strasse ist und das ich gut mit bus oder straba hinkommen konnte....naja war damals erst 18 j. ich hoffe da kann man das noch nachsehen. aber ich habe es nicht bereut ich hatte glück.

heute würde ich vermutlich nach erfahrung und nach sympathie gehen was nützt mir die beste hebamme wenn ich sie nicht leiden kann??


  Re: geburtsvorbereitungskurs@märzis
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 12:05
Oh, na da such dir mal schnell einen Kurs smile Bei uns sind die schon länger ausgebucht. Und es gibt dies mal sogar noch einen Kurs mehr als sonst. Ich habe ET am 07.03. und habe mich bereits in der 14. SSW angemeldet. Der Kurs geht dann im Dezember los, also in der 28. SSW.

Ich habe einfach eine Hebamme kontaktiert, ihr ein über mich und meine Schwangerschaft erzählt. Sie klang ganz sympathisch und daher bin ich dann bei ihr geblieben.

Ich bin in einem Kurs angemeldet, wo ich alleine hin gehe. Zu zwei Abenden kommen dann die Väter mit und dann wird alles relevante zum Thema Geburt erklärt. Ich finde ein Mann muss auch noch Mann bleiben und sich nicht 10 Abende dieses gehechel antun grins


  Re: geburtsvorbereitungskurs@märzis
avatar  Ela_78
Status:
schrieb am 04.11.2011 12:33
Huhu.. mein ET ist Anfang März. Der GVK beginnt Anfang Januar, ich denke das reicht. Es ist ein Wochenend-Kurs. Den macht meine Hebamme. Diese habe ich "gefunden", weil sie mir empfohlen wurde - von meiner Freundin.

Da ich hier nur ein KH habe, werde ich dort auch mein Kind bekommen. Es ist nur 10 Minuten entfernt (mit dem Auto) und dort können mich auch alle besuchen zwinker.

LG


  Werbung
  Re: geburtsvorbereitungskurs@märzis
no avatar
  Lillimaus
Status:
schrieb am 04.11.2011 12:39
Huhu winkewinke

Also ich habe nächste Woche einen Termin hier bei uns in der Hebammenpraxis und werde mich dann auch, falls es mir dort gefällt, zu einem Partner-Gvk-Wochenendkurs anmelden (ET hab ich am 03.03.12). Leider sind hier kaum noch Frauenkurse, da diese sich wohl für die Hebammen nicht lohnen. Einen gibt es noch am Abend von 19.30h bis 21.30h in KH und den find ich zu spät. Andere wiederum finden während der Arbeitszeit statt grmpf. Beginne aber erst Mitte Januar mit dem Muschu. Zum SS-Joga werde ich auf jeden Fall gehen. Das ist eine gute Ergänzung zum Gvk-Wochenendkurs.

LG Lillimaus


  Re: geburtsvorbereitungskurs@märzis
no avatar
  mami375
Status:
schrieb am 04.11.2011 12:55
Hallo,eine Hebamme suche ich gerade.
Habe heute die zweite angerufen.Mal sehen wann sie zurück ruft.
Die erste war schon am Tel.unsympatisch.
Einen Kurs werde ich wohl nicht mehr machen.
Wüsste gar nicht wann.
Bin ja mit meinen Kids alleine.
Habe zwar meinen Freund aber der hat auch abends keine Zeit.

LG Mami375


  Re: geburtsvorbereitungskurs@märzis
avatar  Cobelli
Status:
schrieb am 04.11.2011 13:20
hallo,

ich werde ja von 2 Hebis in einer Hebammen-Gemeinschaftspraxis betreut, die Beiden bieten auch einen GVK an (sie wechseln sich dann wochenweise ab. Wenn die Eine den GVK macht, ist die Andere bei den Geburten. Die Woche darauf dann umgekehrt). Ich wurde bei meinem Sohn schon von den Hebis betreut und war superzufrieden smile die Chemie muss halt schon stimmen.

mein GVK beginnt Anfang Januar, hab mich schon ganz früh angemeldet, noch vor der 12. SSW. Geplant sind eigentlich auch 2 Partnerabende, mein Mann wird aber nicht mitkommen weil er sagt, er kann eh noch alles zwinker und es muss ja auch noch jemand auf unseren Kleinen aufpassen.

Viele Grüße


  Re: geburtsvorbereitungskurs@märzis
no avatar
  LiLa
Status:
schrieb am 04.11.2011 14:03
Mein ET ist mitte März und angemeldet für den Kurs habe ich mich vor 2 Wochen, sehr spät anscheinend, ich habe den letzten Platz für den Kurs ab Dezember, also 26. SSW, ergattert.
Ich mache den Kurs in einem KH hier in der Nähe, nicht weil ich unbedingt dort entbinden möchte, sondern weil der Kurs terminlich am besten passte Ich wars nicht Ich mache auch einen Frauenkurs, ohne Partner. Mein Mann arbeitet Schichtdienst und da wäre ein Paarkurs leider nicht möglich.

Lg LiLa




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019