Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  ****Mai-Piep****
no avatar
  Sylvia73
schrieb am 04.11.2011 08:35
Guten Morgen, ich will nur mal schnell reinhuschen. Ich piep später nochmal ausführlich, wenn ich von der FD wieder da bin.
Hab nur ein kleines Problem. Mir tut kurz vorm Stuhlgang ganz Mächtig der Darm weh. So dolle das ich stöhne vor schmerzen. Dauert 1-2 Sek und das ganze viel so 3-4 mal dann kann ich aufs Klo und dann ists gut. Sorry für die Beschreibung. Kann mir jemand sagen, was das ist...?
Und wenn ich die Blase entlehre tut es mir oberhalb der Blase auch sehr weh. Ich denke dass das zusammenhängt.
So, bis später.
LG Sylvi


  Re: ****Mai-Piep****
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 08:39
Huhu und viel Glück Sylvi,


vielleicht hast du bißchen zu viel Gas im Bauch oder Anflug von Verstopfungen?

Mir geht es soweit ganz gut, hab bißchen Bauchschmerzen, aber meine Hebamme kommt ja am Montag. Muss jetzt gucken wo ich entbinden werde, nachde das in den Kliniken mit den Frühchen passiert ist, werd ich da bestimmt nicht entbinden. Hab sowieso schlechte Erfahrungen mit denen gemacht.

Wünsch euch ein schönes Wochenende


  Re: ****Mai-Piep****
avatar  dagobert123
Status:
schrieb am 04.11.2011 09:41
Hallo Zusammen,

piepe auch mal wieder mit.

Mir geht es eigentlich auch gut, fast zu gut. Ich merke gar nichts mehr, keine Übelkeit kein ziehen im Bauch, einfach gar nichts. Nur würgen muss ich ab und zu mal. Mach mir schon große Sorgen. Mein nächster Termin ist erst am Freitag, bin schon am überlegen ob ich mal vorher gehe.
Bin jetzt 10+4. Wie war das bei Euch. Es sind ja doch viele hier, die schon die 12 Wochen überschritten haben. Spürt ihr noch irgend etwas??

Sagt mal sieht man bei euch schon einen Bauch? Bei mir ist noch gar nichts zu sehen. Das beunruhigt mich zur Zeit ziemlich.

Bis später

Dago


  Re: ****Mai-Piep****
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 10:34
Huhu Dago,

wieso beunruhigt dich das? Ich bin jetzt 15 Woche und habe keinen Bauch und bin auch froh drum.
Ich merke von meiner Schwangerschaft grad auch nicht viel, nur meine Brüste und meine Schmerzen beim Schambein und halt ab und zu das Blubbern neben dem Schambein


  Werbung
  Re: ****Mai-Piep****
no avatar
  karlakarotte
Status:
schrieb am 04.11.2011 11:00
Guten Morgen, liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da....

Wollte mich mal eben aus dem Urlaub zurück piepen. Ich hatte gestern direkt nach dem Urlaub meinen "Alles in Ordnung?-US", und: es war alles in Ordnung,obwohl ich wegen der fehlenden Zipperlein schon auf das Schlimmste eingestellt war. Ernsthaft. Und jetzt haben wir Befehl zum freuen. tanzen
Wann will man denn sonst damit anfangen? Klar kann immer noch was schief gehen, aber es zappelt, wächst wie es soll, hat Näschen,Händchen und Füßchen (OMG, ich hoffe, dieser Niedlichkeitswahnsinn hört auf bzw. ich fange nicht an mit "Nasi", "Süßi" und so).

@Dago: die Unruhe kenne ich zwinker -Hatte ich letzte Woche auch,. als auf einmal Übelkeit, Ziehen, Drücken, weg waren. Und 2 Wochen zum nächsten US scheinen ganz schön lang. Aber keine kann dir sagen, ob fehlende Anzeichen gut oder schlecht sind. Und diese Zeit ist einfach eine sehr ungewiss. Wenn es dich zu sehr verunsichert, fahr hin, ansonsten kan ich dir mit ziemlicher Sicherheit verraten, dass es nach dem US wieder weiter geht zwinker

@Sylvi Ich glaub das kenn ich, hängt bestimmt mit der verzögerten Darmtätigkeit zusammen und damit, dass sich alles verschiebt da unten. Da entstehen ganz andere Druckverhältnisse *hihi* ja doch, ich weiß auch wie schmerzhaft das ist..

also euch allen hier ein schönes Wochenende Blume,
Karlakarotte


  Re: ****Mai-Piep****
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 11:08
Hallo zusammen,

gestern war ich mit meinen Mädels beim H&M. Wir haben für das Baby einer Bekannten etwas ausgesucht und dabei beschlossen, das wir unbedingt ein Mädchen brauchen...so süß wie die Sachen sind. Ich fühle mich auch ein bisschen mehr nach Mädchen, aber wer weiß das schon so genau?

Ich mußte die letzten Tage immer wieder über die Mailimami (habe den Namen vergessen) nachdenken, die sich nun für einen Abbruch nach der Trisomie21 Diagnose entschieden hat. Mich hat es sehr überrascht wie heftig und teilweise sehr direkt die Reaktionen waren, was bei mir das Gefühl auslöst, dass ich vorsichtig sein möchte, was ich hier preisgebe und was nicht. Denn wenn man selbst in einer sensiblen Phase steckt können solche kritischen Bemerkungen (egal ob berechtigt oder nicht) einen noch unsicherer machen. Bei mir wäre es so, egal um welches Thema es geht. Ich schätze es sehr, dass man sich hier austauschen kann, aber ich glaube, man sollte sich gut überlegen wie viel man erzählt und ob man die Reaktionen aushält. Versteht ihr was ich meine?

Ich habe gute Tage, wo ich denke, die Schwangerschaftssymptome gehen zurück und dann überrollen sie mich wieder. Wenn ich gar nichts merke bin ich auch verunsichert, obwohl es auf jeden Fall erholsam ist.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und freu mich wenn auch der letzte Maili die 12 erreicht hat.

Liebe Grüße


  Re: ****Mai-Piep****
avatar  Babe81
Status:
schrieb am 04.11.2011 11:28
Huhu Mädels,

mir geht es immer besser! Wir waren gestern zur NFM. Sie ist 1,2mm u. damit in der Norm. Ich bin sehr erleichtert. Blut wurde auch noch abgenommen. Ich hoffe auch da ist Alles ok.
Nun habe ich mir auch endlich eine Hebamme gesucht. Sie kommt am 16.11. zu uns nach Hause, u. dann besprechen wir Alles.

@sylvia
Ich denke es kommt von der Darmträgheit. Oder zu viel Gas im Bauch. Wenn du allerdings Schmerzen beim Wasser lassen hast oder in der Blase, würde ich das kontrollieren lassen. Nicht das du noch´ne Blaseninfektion bekommst.

@dago
Ich hatte auch ab der 11.SSW plötzlich keine Anzeichen mehr. Aber das ist ok so. Dein Körper hat sich nun an die Hormonumstellung gewöhnt, u. kommt damit gut zurecht. Das 2.Trimester ist ja wohl das Schönste. Man ist wieder fit u. fühlt sich besser.
Wegen dem Bauch. Ich war auch ganz traurig, dass ich bis letzte Woche immernoch keinen Bauch hatte. Man will doch auch zeigen, dass man ss ist! Na ja, aber ab Anfang der Woche ging´s irgendwie rasant los. Und nun habe ich sogar morgens schon eine kleine Murmel smile! Also, der Bauchi kommt schon noch, keine Sorge Ja

@nole
Ich weiß, was du meinst. ich fand das Alles auch nicht ok, aber so sind Manche eben! ich wusste gar nicht, dass sie sich nun schon zum Abbruch entschieden hat! Ich dachte sie wollte erst noch auf die Blutergebnisse warten Ich hab ne Frage

Ok, ich wünsche euch Allen ein schönes Wochenende winkewinke

LG
Babe81


  Re: ****Mai-Piep****
no avatar
  Glueckskind72
Status:
schrieb am 04.11.2011 12:41
Hallo zusammen,

komme gerade von der NFM mit Blutuntersuchung. Das Risiko für die Trisomien liegt zwischen 3000 und 4000 smile)) - habe die genauen Werte nicht mehr im Kopf. Damit sind sie deutlich besser als beim letzten Mal. Da lag das Trisomie 21 Risiko bei 570. Trotzdem überlege ich noch, ob ich eine FU machen soll, weil ich ja schon 39 bin... Ich bin unsicher. Was würdet ihr machen? Das Fehlgeburtrisiko liegt in der Praxis bei 1 : 500... Beim letzten Mal war ich mir ganz sicher, dass ich keine FU will.

Ansonsten ist alles gut. Mir ist zwar immer noch ständig übel und meine SD ist immer noch nicht optimal eingestellt, aber sonst geht's mir gut.

Viele liebe Grüße


  Re: ****Mai-Piep****
no avatar
  Philoo77
Status:
schrieb am 04.11.2011 13:01
Zitat
Nole
Ich mußte die letzten Tage immer wieder über die Mailimami (habe den Namen vergessen) nachdenken, die sich nun für einen Abbruch nach der Trisomie21 Diagnose entschieden hat. Mich hat es sehr überrascht wie heftig und teilweise sehr direkt die Reaktionen waren, was bei mir das Gefühl auslöst, dass ich vorsichtig sein möchte, was ich hier preisgebe und was nicht. Denn wenn man selbst in einer sensiblen Phase steckt können solche kritischen Bemerkungen (egal ob berechtigt oder nicht) einen noch unsicherer machen. Bei mir wäre es so, egal um welches Thema es geht. Ich schätze es sehr, dass man sich hier austauschen kann, aber ich glaube, man sollte sich gut überlegen wie viel man erzählt und ob man die Reaktionen aushält. Versteht ihr was ich meine?

Ich habe es am Ende gar nicht mehr geblickt, hatte dann auf ein Posting von ihr geantwortet um ihr Glück zu wünschen, ohne gesehen zu haben, dass die Diagnose dann wohl schon da war... Aber dann war auch schon alles wieder gelöscht. Muss wohl sehr schlimm gewesen sein. Überhaupt finde ich es hier mittlerweile etwas heftiger als bei meinen letzten Schwangerschaften.

Und wie gehts mir? Die Übelkeit hat mich immer noch gepackt, jeden Tag. Mal mit übergeben, mal ohne. Mein Bauch ist nur abends dicker, sieht aber eher nach einem Speckbauch aus. Am Montag habe ich die nächste VU.

Alles Gute euch allen!

LG Phil


  Re: ****Mai-Piep****
no avatar
  clumsy_dog
schrieb am 04.11.2011 13:27
Hallo Ihr Mailies,

nachdem ich mich immernoch genauso unschwanger wie immer fühle, geht es mir aber ansonsten recht gut. Mein Mann meint, ich hätte schon ne Murmel, aber ich finde es ist immernoch einfach nur ein Speckbauch Ich bin sehr sauer

Naja, GsD hab ich in 2 Wochen auch endlich wieder VU und sehne den Tag schon herbei und hoffe, dass alles okay ist.

Ich hoffe, dass jetzt alle Mailies an Bord bleiben !!! Passt auf euch auf - schönes WE

LG
Peggy


  Re: ****Mai-Piep****
no avatar
  pippilotta321
schrieb am 04.11.2011 14:16
Liebe Mitschwanger
Hier ist alles unschwanger, war heute beim Betriebsarzt, ach das war irgendwie ne doofe Nuss. Naja ging schnell.
In zwei Wochen kommt mein großes Mädchen in den Kiga, bin schon ganz aufgeregt und danach hab ich nen Termin um mir n Pessar setzen zu lassen.

@ Glückskind: ich persönlich würde keine FW- Untersuchung machen lassen, auch bei einem auffälligen Befund, aber ich habe auch schlechte Erfahrungen in meinem engen Freundeskreis miterlebt.
Wünsche dir die für euch richtige Entscheidung.

Und NEIN, aus dem Mai-Bus steigt KEINER mehr aus!!!

LG
die pippi


  Re: ****Mai-Piep****
no avatar
  Sylvia73
schrieb am 04.11.2011 16:02
So, ihr Lieben,
da bin ich nochmal. War heut morgen zur FD. Wir hatten uns ja gegen die NFM und die dazugehörige BU entschieden, aber das Organscreening haben wir machen lassen. Und bei unseren Zwillingen wird zusätzlich alle 4 Wo. FD gemacht um nach der gleichmäßigen Versorgung zu schauen, da sie sich ja eine Plazenta teilen. Und so wie es zur Zeit aussieht ist alles bestens: Eins ist 5,3 cm und das andere ist 5,4 cm groß. Sie haben nun doch keine eigenen Fruchtblasen aber eine Eihaut zwichen sich. Ist wohl wichtig, damit sich ihre Nabelschnüre nicht verheddern und um ihre Körper schlingen. Und er hat (kommentarlos) die NF mit gemessen. Sie ist bei beiden 1,6mm. Zum Abschlußgespräch hat er uns mitgeteilt, dass alles prächtig ist und hat uns bei 11+5 gelassen (er hatte uns ja zu Beginn der Schwangerschaft zurückgestuft, weil die beiden sich so spät gezeigt haben). Nun sind wir erstmal Happy!!!
Achso, mein Druck auf der Blase kommt tatsächlich von ner Blasenentzündung. Er hat mir gleich AB aufgeschrieben und Di. soll ich dann zu meiner Gyn nochmal nachschauen lassen, ob alles wieder weg ist. Also wieder was neues: Blasenentzündung kann auch über der Blase weh tun.
Hab mir zusätzlich Cranberry-Saft geholt -iiih ist der sauer- Wieviel muß ich eigentlich davon trinken am Tag? Und Blasen- und Nierentee pfeiff ich mir auch rein...
Jetzt gibts noch schnell Mittag (Spaghetti-Bolognaise hmmmm lecker) und dann hau ich mich noch ne halbe Std. aufs Ohr.
Machts gut ihr Lieben
LG Sylvi


PS. noch kurz zu D.M. vieleicht liest sie ja noch bei uns mit. Es tut mir so leid wie es gekommen ist. Ich wünsche ihr viel kraft die richtige Entscheidung zu treffen und dabei kann es uns allen egal sein welche das ist, denn es ist ihr Leben. Ich denke wir werden nicht mehr erfahren wie ihr Weg jetzt weiter geht, denn nach den ganzen Anfeindungen wird sie sich bestimmt nicht mehr melden.
D.M hab Mut und blick nach vorn. Es werden wieder bessere Zeiten kommen. Ich wünsch es dir so sehr!!!


  Re: ****Mai-Piep****
avatar  Romi78
Status:
schrieb am 04.11.2011 16:34
Hallo Ihr Lieben,

ich war ja vorgestern zur Nackenfaltenmessung bzw. Feindiagnostik. Da es bei beiden eine unauffällige, zeitgerechte Entwicklung ist, hab ich mich gegen die Blutuntersuchung entschieden. Ist bei Zwillingen sowieso schwierig, da man die Daten schlecht zuordnen kann. Die Ärztin war auf jeden Fall zufrieden und will mich erst in der 22. Woche zur speziellen Organdiagnostik wiedersehen.
Bei meiner Frauenärztin hab ich auch erst wieder in der 16. Woche Termin. Also wieder 3 Wochen warten. Na ja, bin erst mal zufrieden dass bis jetzt alles so gut läuft. Ich versuche mich auch jetzt weniger verrückt zu machen.

@Sylvia: Gute Besserung wegen deiner Blasenentzündung...
@ D.M: Ich wüsste nicht was ich an deiner Stelle getan hätte. Egal welche Entscheidung du getroffen hast, ich fühle mit dir...

Viele liebe Grüße
Romi


  Re: ****Mai-Piep****
avatar  *DasKrötchen*
Status:
schrieb am 04.11.2011 16:54
Hallo zusammen!

Hier genau das gleiche,ich fühl mich auch irgendwie noch unschwanger. Hab das heute zu meiner Arbeitskollegin gesagt und die musste so lachen darüber wie ich es gesagt habe das ich auch lachen mußteLOL. Sie meinte dann nur bei ihr wars genauso.

Bis auf das UL Ziehen das mal mehr mal weniger ist gehts mir gut nur müde bin ich ständig. Ich sehne so den nächsten Dienstag herbei Mädels ich kanns euch gar nicht sagen,dann hab ich endlich wieder VU und hoffe auf ein "alles super" von meiner FÄ!!!

Abends hab ich immer irgendwie einen größeren Bauch als Morgens und fühl mich auch so aufgeblasen,mmmhhh naja.

So dann wünsch ich uns allen das wir alle im Maibus bleiben Mädels - jawohl das machen wir!

LG und eine schönes WE


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.11.11 16:57 von Kerstin15.


  Re: ****Mai-Piep****
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 17:19
@ Silvi.....danke, du sprichst mir in Bezug auf D.M. aus der Seele. Ich dachte schon, ich wäre unnormal, weil ich die Reaktionen so heftig fand.

Und insgesamt...bin ich froh, dass viele Mailis ein gutes Ergebnis bei der NFM haben. Ich wünschte, ich hätte es auch schon.

So nun wirklich tschüs....bis nächste Woche




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019