Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Aprilie hat Dolle Halsschmerzen, was kann ich machen?
avatar  lila Sonnenblume
Status:
schrieb am 04.11.2011 06:37
Hallo ihr lieben,

Habe seit heute Nacht ganz Dolle Halsschmerzen die bis in die Ohren ziehen traurig

Was kann ich machen oder einnehmen, kennt jemand ein paar haushaltstipps oder darf ich ne lutschtablette nehmen?

Vielen dank für eure Hilfe!


  Re: Aprilie hat Dolle Halsschmerzen, was kann ich machen?
avatar  mailinn
Status:
schrieb am 04.11.2011 07:04
Guten Morgen Lila,

oh mann Halsweh können soo fies sein.

Hast Du es schon mit Salbeitee gurgeln versucht??

Aber wenn es bis zu den Ohren geht dann warte nicht zu lang und geh lieber zum Arzt.

Ich drück Dich Mailinn


  Re: Aprilie hat Dolle Halsschmerzen, was kann ich machen?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 08:10
Hallo Lila,
Halsschmerzen sind autsch! Viel trinken, vor allem Früchtetees, die regen die Speichelbildung an, das hält den Hals schön feucht und dann ist er nicht so ausgetrocknet und feucht. Ausserdem Bonbons, auch wegen der Befeuchtung. Und Honig, hatte ich oben wegen des Reizhustens schonmal gepostet. Guter Biohonig wirkt antibakteriell und reizlindernd!! Und schön Schaal anziehen, wenn Wärme Dir guttut!!!

Lieben Gruß und gute Besserung, Greta


  Re: Aprilie hat Dolle Halsschmerzen, was kann ich machen?
no avatar
  lieschen1983
Status:
schrieb am 04.11.2011 11:12
Hallo,

mich plagen seit gestern auch fiese Halsschmerzen und Husten noch dazu. Ich war vorhin in der Apotheke. Da wurde mir von Salbei - egal in welcher Form - abgeraten. Zum einen wg. des negativen Einflusses auf die Milchproduktion und den zweiten Grund hab ich schon wieder vergessen... Sorry. Neben GeloMyrtol forte (ich habe nicht nur Halsweh, sondern auch Husten), habe ich noch Panthenol-Tabletten bekommen. Außerdem hilft inhalieren. Entweder mit Kamille oder NACl. Ich inhaliere mit NACl vom Kind seit gestern abend über den Pari-Boy - das tut wirklich gut. Und natürlich gaaaanz viel trinken - Kamillentee bspw.

Gute Besserung!


  Werbung
  Re: Aprilie hat Dolle Halsschmerzen, was kann ich machen?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 12:22
Zitat
lieschen1983
Hallo,

mich plagen seit gestern auch fiese Halsschmerzen und Husten noch dazu. Ich war vorhin in der Apotheke. Da wurde mir von Salbei - egal in welcher Form - abgeraten. Zum einen wg. des negativen Einflusses auf die Milchproduktion und den zweiten Grund hab ich schon wieder vergessen... Sorry. Neben GeloMyrtol forte (ich habe nicht nur Halsweh, sondern auch Husten), habe ich noch Panthenol-Tabletten bekommen. Außerdem hilft inhalieren. Entweder mit Kamille oder NACl. Ich inhaliere mit NACl vom Kind seit gestern abend über den Pari-Boy - das tut wirklich gut. Und natürlich gaaaanz viel trinken - Kamillentee bspw.

Gute Besserung!

Der zweite Grund:

Salbei kann austreibend wirken, sprich wehenfördern sein...und sich negativ auf die Entwicklung auswirken.


  Re: Aprilie hat Dolle Halsschmerzen, was kann ich machen?
no avatar
  Goldkruemel
Status:
schrieb am 04.11.2011 20:27
Na, da erzählt ihr mir was! Ich habe seit Dienstag fieseste Halsschmerzen und trinke Salbeitee bis zum Umfallen. Bin gar nicht darauf gekommen, dass damit irgendwas nicht ok sein könnte traurig Naja, dann lass ich das lieber mal. Habe hier jetzt eine Kanne Weihnachtspunsch-Früchtetee stehen. Also viel Trinken (aber das richtige zwinker) ist immer gut, ich lutsche auch viel Bonbons (Zitronenmelisse). Wenn die Schmerzen allzu arg werden, schmeiss ich mir auch mal eine Paracetamol ein für die Nacht.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019